Planet of Tech

Last Day On Earth: Wachturm freischalten – Stromgenerator, Beißer, Neue Gebiete

Last Day on Earth Zombie Survival von Kefir

Last Day on Earth Zombie Survival von Kefir

So schaltest du den Wachturm in Last Day On Earth frei und erreichst die neuen Gebiete. Wer den Wachturm nämlich freischaltet, findet zwei Schneegebiete, einen Eichenhain, einen Angelplatz (bisher noch ohne Funktion) und eine weitere Basis frei. Um es gleich vorweg zu nehmen: Um den Wachturm freizuschalten, benötigst du zwingend einen Chopper.

  • Wir haben einen Tipp, womit du zu 100% den Chopper Tank findest! JETZT LESEN! (führt den Trick noch schnell aus bevor er nicht mehr funktioniert)
Tipps und Tricks FAQ Listen Bunker Updates
Alles rund um Last Day On Earth hier auf touchportal.de!
Häufig gestellte Fragen Zukünftige Updates Alle Rohstoffe & Materialien Bunker Alpha v1.5.5
Einsteiger Guide Chopper bauen Alle Waffen Ebene 1 v1.5.6
12 Tipps und Tricks ATV bauen Alle Orte und Events Ebene 2 v1.5.8
Münzen kostenlos Säurebad Alle Beißer - Der Große Ebene 3 v.1.6
Am PC spielen Stahlbarren herstellen? Alle Pläne Ebene 4 v1.6.4
Wachturm freischalten Angebote des Händlers Liste der Nahrung Bunker Bravo v1.7 (Plünderer)
Schmugglerlager Tipps Funkturm bauen Bunker Charlie  v1.7.9
10 Dinge, die du wissen solltest Der Blinde CAC-Karte  v1.7.12
Hunde und Welpen Der Spezialist

Last Day On Earth: So aktivierst du den Wachturm im Norden

Der Wachturm im Norden von Last Day On Earth

Mit Version 1.6 von Last Day On Earth ist der Wachturm hinzugekommen. Diesen findest du im Norden. Willst du diesen zu Fuß erreichen, dauert dies einige Zeit. Von deiner Basis aus 43 Minuten und 13 Sekunden bzw. 48 Energie. Bevor du dich jedoch zum Wachturm begibst, erfülle bitte alle im folgenden Kapitel beschriebenen Voraussetzungen!

Im Norden befindet sich der Wachturm. Bevor du dich auf dem Weg dorthin begibst, erfülle alle Voraussetzungen

Im Norden befindet sich der Wachturm. Bevor du dich auf dem Weg dorthin begibst, erfülle alle Voraussetzungen

Das solltest du haben bevor du zum Wachturm gehst

Bevor du dich auf den langen Weg zum Wachturm machst, solltest du einige Dinge parat haben. Es gibt zwar keine Vorausetzungen, um diesen zu betreten, aber wenn du gewisse Dinge nicht hast, wird dir das Gebiet (außer vielleicht dem Eichenholz) nicht viel bringen. Und das benötigst du:

  • Stelle den Chopper fertig (sodass du mit diesem Fahren kannst)!
  • Baue den Stromgenerator (bei den Plänen nachschauen und dann fertigstellen in zwei Schritten)
  • Brecheisen zum Öffnen der Tür (sollte voll sein oder mehrere Brecheisen, wenn nicht mehr voll)
  • Fernkampfwaffen (mehrere) zum Töten der Beißer
Beim Wachturm in Last Day On Earth angekommen, gehe geradedrauf zu und nutze das Brecheisen zum Öffnen der Tür. Danach erlege alle Beißer

Beim Wachturm in Last Day On Earth angekommen, gehe geradedrauf zu und nutze das Brecheisen zum Öffnen der Tür. Danach erlege alle Beißer

Das passiert nach dem Freischalten

Nach dem Freischalten werden in Last Day On Earth weitere Gebiete aktiviert. Dazu zählen zwei Schneegebiete, wo unter anderem ein Fuchs häufiger auftaucht als sonst und du so an Fell gelangst. Außerdem schaltest du hier den Eichenhain frei, wo du noch mehr Eichenholz sammeln kannst.

Wachturm meistern: Tipps und Tricks

Kommen wir nun dazu, wie du den Wachturm meisterst. Zunächst einmal: Es wird wieder einige Zeit dauern bis du den Wachturm freigeschaltet hast. Und so solltest du vorgehen.

Bauen des Stromgenerators von Last Day On Earth

Damit sich der Weg zum Wachturm lohnt, solltest du zunächst einmal den Stromgenerator fertig haben. Diesen findest du in den Plänen. Zum Bau wird folgendes benötigt:

  • 10 Eisenplatten
  • 15 Bolzen
  • 5 Alumiumbarren
  • 5 Schlüssel (Schraubenschlüssel)
Im ersten Schritt musst du den Stromgenerator bei den Plänen bauen und in deinem Haus platzieren

Im ersten Schritt musst du den Stromgenerator bei den Plänen bauen und in deinem Haus platzieren

Nun platziere diesen im Zuhause. Im zweiten Schritt musst du verschiedene Teile zusammensuchen. Das sind folgende:

Teil Anzahl Zu finden in
Alumiumplatte 15 Muss hergestellt werden aus Alumiumbarren (siehe Liste der Materialien)
Schlüssel 10 Alle Gebiete
Gummiteile 15 Alle Gebiete
Kugellager 20 Alle Gebiete
Eisenplatten 30 Muss hergestellt werden aus Eisenbarren (siehe Liste der Materialien)
Klebeband 40 Alle Gebiete
Verkabelung 25 Alle Gebiete
Motorteile 5 Bunker Alfa (Rote Coupons), Rotes Gebiet, Abwurfstelle
Bolzen 50 Alle Gebiete
Kanister 40 Alle Gebiete

Erst wenn du alles beisammen hast, ist der Stromgenerator fertig. Diesen kannst du nun mit dem Chopper mitnehmen und damit zum Wachturm fahren.

Im zweiten Schritt musst du die einzelnen Teile des Stromgenerators einbauen

Im zweiten Schritt musst du die einzelnen Teile des Stromgenerators einbauen

Töten der Beißer und öffnen der Tür

Angekommen beim Wachturm von Last Day On Earth musst du die Tür öffnen. Nimm dazu ein Brecheisen (oder mehrere, wenn es nicht voll ist) mit. Du musst dieses nur im Inventar und nicht als Waffe aktiviert haben. Nun kommen die ganzen Beißer auf dich zu. Dazu zählen schnelle Beißer, Blähblubber und Giftscheusale. Es lohnt sich diese mit Fernkampfwaffe zu erlegen oder du nutzt Nahkampfwaffen, musst dann aber genügend Nahrung mit dabei haben.

Danach transportierst du den Stromgenerator vom Chopper zum Wachturm. Nun kommt eine weitere Horde an überwiegend schnellen Beißern, die du ebenfalls erlegst. Von nun an sind die Gebiete freigeschaltet!

guest
49 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
49
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x