Planet of Tech

Last Day On Earth: Bunker Bravo – Tipps, Strategie, Zugang

Last Day on Earth Zombie Survival von Kefir

Last Day on Earth Zombie Survival von Kefir

Alles zu Bunker Bravo in Last Day On Earth mit Tipps, Strategie und Zugang zum Bunker. Dieser befindet sich im Nordosten von deinem Zuhause aus und dauert 42 Minuten, um diesen in Last Day On Earth zu erreichen. Oder du setzt 48 Energie ein, dann dauert es nur noch 26 Sekunden.

  • Wir haben einen Tipp, womit du zu 100% den Chopper Tank findest! JETZT LESEN! (führt den Trick noch schnell aus bevor er nicht mehr funktioniert)
Tipps und TricksFAQListenBunkerUpdates
Alles rund um Last Day On Earth hier auf touchportal.de!
Häufig gestellte FragenZukünftige UpdatesAlle Rohstoffe & MaterialienBunker Alphav1.5.5
Einsteiger GuideChopper bauenAlle WaffenEbene 1v1.5.6
12 Tipps und TricksATV bauenAlle Orte und EventsEbene 2v1.5.8
Münzen kostenlosSäurebadAlle Beißer - Der GroßeEbene 3v.1.6
Am PC spielenStahlbarren herstellen?Alle PläneEbene 4v1.6.4
Wachturm freischaltenAngebote des HändlersListe der NahrungBunker Bravov1.7 (Plünderer)
Schmugglerlager TippsFunkturm bauenBunker Charlie v1.7.9
10 Dinge, die du wissen solltestDer BlindeCAC-Karte v1.7.12
Hunde und WelpenDer Spezialist

Last Day On Earth: So gelangst du in Bunker Bravo

Zunächst einmal  soll es darum gehen, wie du zu Bunker Bravo gelangst und was du unbedingt mitnehmen musst bevor du dich auf den Weg zu diesem machst. Bunker Bravo solltest du nicht zu früh aufsuchen, denn sonst hast du keine Chance. Hier das Video zu Bunker Bravo und wie ich die Beißer erlegt habe:

Eine Übersicht zum Artikel:

Nimm die CAC-Karte B mit

Bevor du dein Zuhause verlässt, musst du zwingend die CAC-Karte B mitnehmen. Da hier kein Soldat vor den Türen rumleigt, der eine solche Karte liefert (im Gegensatz zu Bunker Alpha), musst du hier eine solche bereits gefunden haben. Diese findet sich zufallsbasiert in Kisten oder wenn ein anderer Spieler diese im Inventar hatte und du diesen erlegt hast.

CAC-Karte B in Last Day On Earth wird benötigt, um den Bunker Bravo zu öffnen

CAC-Karte B in Last Day On Earth wird benötigt, um den Bunker Bravo zu öffnen

Empfohlene Ausrüstung für Last Day On Earth Bunker Bravo

Um den Bunker Bravo erfolgreich zu bewältigen, solltest du fortgeschrittene Ausrüstung loslegen. Ich empfehle euch mindestens die taktische Ausrüstung bestehend aus Kappe, Weste, Hose und Stiefel. So wird einiges an Schaden abgefangen, die die Beißer machen. Außerdem solltest du die Glock 17, eine Fernkampfwaffe, mitnehmen oder versuchen mit einer Nahkampfwaffe und der Locktechnik diese zu erlegen. Darauf basierend meine Strategie. Als Nahkampfwaffe ist eine Schaufel oder ein Straßenschild zu empfehlen (siehe Liste der Waffen in Last Day On Earth).

Bunker Bravo Tipps und Strategien zum Erlegen der Beißer

Hier nun Tipps und Strategien, um die Beißer in Bunker Bravo zu erlegen und die Belohnung zu ergattern. Es gibt sicherlich mehrere Strategien, eine möchte ich hier vorstellen. Wenn du weitere Tipps und Strategien rund um Bunker Bravo hast, melde dich einfach in den Kommentaren.

Du musst den Bunker Bravo nur einmalig öffnen. Es kommt zwar ein Timer von 24 Stunden, der Bunker bleibt aber bis auf weiteres erstmal für immer offen (eventuell ändern das die Entwickler mit zukünftigen Updates – Stand Version 1.5.5 bleibt der Bunker Bravo offen).

Variante 1: Nutze Fernkampfwaffe Glock 17 von Last Day On Earth

Locke die Beißer an und renne dann schnell in Richtung Ende der Location. Schieße die Beißer ab, die dir folgen. Die schnellen Beißer sind dabei viele, sodass du öfters den Ort verlassen und wieder betreten musst. Dadurch erreichst, dass du weniger Schaden nimmst. Du kannst die Beißer auch stets mit Nahkampfwaffen erlegen, dauert dann aber deutlich länger und du verbrauchst mehr Verbände, Nahrung oder ähnliches.

Mit der Glock 17 kannst du die Beißer aus der Ferne erlegen und erleidest weniger Schaden

Mit der Glock 17 kannst du die Beißer aus der Ferne erlegen und erleidest weniger Schaden

Variante 2: Nur mit Nahkampfwaffe

Möchtest du ungern Fernkampfwaffen investieren, folgender Tipp. Du kannst die Beißer anlocken, aber nicht wenn du vom Haupteingang aus angreifst. Stattdessen gehe um den Bunker herum. Bist du dahinter, dann kannst du versuchen einzelne Beißer anzulocken.

Möglichkeit 2 besteht darin die Barrieren zu nutzen. Indem einige Beißer dort steckenbleiben, kannst du dich mit weniger Beißer rumplagen. Wenn es brennzlich wird oder zu viele auf dich einstechen, verlasse die Region und kehre dann wieder zurück.

Anlocken – Dezimieren – Dann Nahkampfwaffe zum Schluss

Sind nur noch ein paar Beißer übrig (egal ob mit Variante 1 oder 2), dann kannst du ohnehin mit einer Nahkampfwaffe die restlichen erlegen.

Die Belohnung in den Spinden von Bunker Bravo

Hast du alle Beißer in Last Day On Earth in Bunker Bravo erlegt, dann kannst du nun die Militär-Spinde öffnen. Darin befindet sich zahlreiches Material, aber auch Ausrüstung und die M16, welche du für Bunker Alfa benötigst. Nimm soviel du tragen kannst mit.

Als Belohnung gibt es in den Spinden von Bunker Bravo Material, als auch Ausrüstung und die MK16

Als Belohnung gibt es in den Spinden von Bunker Bravo Material, als auch Ausrüstung und die MK16

Warst du schon in Bunker Alfa? Also dazu haben wir in den Tipps, Code und mehr zu Bunker Alfa bei Last Day On Earth zusammengefasst!

guest
34 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
34
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x