Planet of Tech

Pokémon GO Einsteiger Guide: Tipps für den Start

Dieser Pokémon GO Einsteiger Guide richtet sich an alle Einsteiger, die Tipps für den Start suchen. Wir raten dir diesen Artikel bereits vor deinem ersten physischen Lauf durch die Stadt zu lesen, denn hier beantworten wir dir zahlreiche Fragen, die in der App leider nicht erklärt werden.

Insgesamt umfasst der Einsteiger Guide alles Wissenswerte bis Level 5 (wirf einen Blick auf die Levelliste). Wir erklären dir die ersten Schritte, das Fangen der Pokémon und was es mit der Wettkampf-Arena / Gym auf sich hat. Wenn bei dir also noch zahlreiche Fragezeichen rund um Pokémon GO stehen sollten, denken wir mit diesem Artikel alle beantworten zu können.

So gelingt der Einsteig in Pokémon GO: Tipps und Tricks

Wir gehen davon aus, dass du Pokémon GO zum ersten mal spielst. Daher liefern wir dir direkt die Tipps und Tricks für den Einstieg, damit du nicht vor lauter Fragen kapitulierst. Denn wenn man Pokémon GO einmal verstanden hat, macht das Spiel auch nochmal deutlich mehr Spaß.

Hier im ersten Abschnitt vom Guide geben wir Tipps und Tricks für Einsteiger, im zweiten Abschnitt erklären wir die Arena (Gym), die du mit Level 5 freischaltest.

So bekommst du Pikachu als dein Start-Pokémon

Wenn du Pokémon GO zum ersten mal startest, werden dir drei Start-Pokémon eingezeigt. Wenn du diese dreimal hintereinander ignorierst, wird dir dann als Start-Pokémon Pikachu angeboten. Nett oder?

  • Mehr erfahren: Zum Guide

Deine ersten Schritte in Pokémon GO

Nachdem du das Tutorial von Pokémon GO beendet hast, musst du nach draußen – ja richtig gehört in die reale Welt. Dazu musst du natürlich GPS aktivieren, damit du korrekt geortet werden kannst.

Schau zunächst, wo sich PokéStops befinden, gehe dann dorthin. Bist du nah genug am PokéStop, kannst du diesen antippen und die Münze mittels einer Wischbewegung oder Antippen drehen lassen. Dafür bekommst du Pokebälle und Eier. Später werfen PokéStops weitere Items ab. Diese Items brauchst du im weiteren Verlauf (siehe nächster Pokémon GO Tipp).

Schau auf der Karte, wo sich ein PokéStop befindet, gehe dorthin und flippe dann an der Münze

Schau auf der Karte, wo sich ein PokéStop befindet, gehe dorthin und flippe dann an der Münze

Zusammengefasst sind das deine ersten Schritte:

  • Aktiviere GPS und bewege dich nach draußen
  • Gehe nun im ersten Schritt zu einem PokéStop und kassiere die Items

Fange Pokémon ein

Bist du nun auf dem Weg zum PokéSpot können Pokémon auftauchen. Wenn du die Vibration einschaltest und das Spiel laufen lässt, wirst du direkt informiert. Um das Pokémon zu erhalten, musst du einen Pokéball auf diesen werfen. Die Pokebälle bekommst du wie gesagt bei den Pokestops. Wir empfehlen AR (oben rechts) auszuschalten, dann wird es einfacher.

  • WICHTIG: Zum Start (daher Einsteiger Guide) werden die Pokemon direkt gefangen. Später musst du mehrere Pokebälle werfen und andere Tipps nutzen.
  • Wenn du mehr erfahren willst, schau in unseren Guide “So fängst du Pokemon mit Pokebällen ein” (in Kürze)
Wirf einen Pokeball und versuche den Pokemon zu treffen, um ihn einzusammeln

Wirf einen Pokeball und versuche den Pokemon zu treffen, um ihn einzusammeln

Glückwunsch! Du hast deinen ersten Pokémon gefangen. So fährst du nun fort. Der Pokémon GO Einsteiger Tipp nochmal in der Zusammenfassung:

  • Aktiviere die Vibration und lasse Pokémon GO die gesamte Zeit an
  • Ist ein Pokémon auf der Karte, vibriiert dein Smartphone und du kannst es einsammeln
  • Wirf einen Pokéball möglichst genau
  • Tipp: Nutze die Augmented Reality (AR) nicht. Du kannst diese oben rechts deaktivieren. Das Treffen des Pokémon ist dann deutlich einfacher.

Platziere dein Ei in einer Brutmaschine

Wenn du bei den PokeStops bist, können auch Eier dabei herauskommen. Diese musst du in die Brutmaschine legen. Gehe dazu auf das Pokemon Icon unten mittig auf der Karte, dann auf Pokemon und hier oben rechts auf “Eier”. Tippe unten rechts auf das Brutmaschinen-Icon. Nun wählst du das Ei aus, welches in den Incubator soll. Dabei steht unter den Eiern 2km / 5km / 10km. Umso länger der Weg, desto wertvoller die Pokemons, die dabei herauskommen (siehe dazu unsere Eierliste).

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Damit die Pokemon schlüpfen, musst du den Weg zu Fuß zurücklegen. Sobald du auf dem Fahrrad oder im Zug bist, zählt es nicht.

In Pokémon GO musst du die Eier in die Brutmaschine legen

In Pokémon GO musst du die Eier in die Brutmaschine legen

Pokémon verschicken und Bonbons erhalten

Als Einsteiger in Pokémon GO wirst du viele gleiche Pokemon finden, vor allem Taubsi. Das wird sich auch nach dem Start nicht ändern. Diese Pokemon kommen sehr oft. Um schneller voranzukommen (siehe dazu nächster Tipp), solltest du diese verschicken. Tippe unten auf das Pokemon-Icon -> “Pokémon” und wähle hier einfach ein Taubsi mit wenig WP (WP sind Wettkampfpunkte und geben an, wie stark dein Pokemon ist – umso höher diese Zahl, desto stärker ist das Pokemon). Scrolle dann nach unten und hier auf “verschicken”.

Damit bekommst du einen Bonbon. Hast du genüngend Bonbons, kannst du einen Taubsi für 15 Bonbons zum Tauboga weiterentwickeln. Das bringt die direkt einmal 500 Erfahrung.

Schneller Erfahrung in Pokémon GO gewinnen und so im Level aufsteigen

Zu Beginn musst du schnell Erfahrung in Pokémon GO gewinnen, um so im Level aufzusteigen. Schließlich ist der erste Meilenstein Level 5, um die Wettkampf-Arena zu betreten. Daher hier unser Best-Practice Ansatz und unsere Tipps, um schnell zu leveln (siehe auch unseren Artikel “Erfahrung farmen“).

  • Wandere die Pokespots ab und fange alle Pokemon ein, die sich dabei auf dem Weg befinden
  • Verschicke einfache Pokemon wie Taubsi
  • Entwickle Pokemon weiter, um an Erfahrung zu gewinnen
  • “Power-Up” ist zum Start nutzlos, also brauchst du das nicht verschwenden
  • Sammle so viele Pokebälle wie möglich, im weiteren Verlauf werden diese Mangelware (siehe zu wenig Pokebälle)

Ab Level 5: Freischaltung der Wettkampf-Arena in Pokémon GO

Wähle dein Team in Pokemon GO aus

Wähle dein Team in Pokemon GO aus

Hast du es mit unserem Pokémon GO Einsteiger Guide dann auf Level 5 geschafft, werden auch endlich die Wettkampf-Arenen freigeschaltet. Diese befinden sich ebenfalls bei bestimmten Punkten, sind aber deutlich seltener als PokeStops. Daher wollen wir euch hier mitteilen, was ihr machen müsst, sobald ihr Level 5 erreicht habt.

Wähle dein Team aus

Im ersten Schritt musst du dein Team auswählen: Gelb, Blau oder Rot. Es ist dabei egal, welchem Team du dich anschließt. Mach es vielleicht davon abhängig, welches deine Lieblingsfarbe ist oder in welchem deine Freunde vertreten sind.

So funktioniert die Arena in Pokémon GO

Wenn du Level 5 erreicht hast, wirst du in der Regel nicht genügend starke Pokémon besitzen, um in der Arena zu kämpfen. Trotzdem wollen wir kurz erklären, worauf es hierbei in Pokémon GO ankommt.

Wenn die Arena einer Farbe anders als deine gehört, musst du diese angreifen. Dazu musst du alle Pokemon, die dort platziert sind, mit sechs deiner töten. Umso höher das Prestige der Arena, desto mehr Pokemon können dort platziert werden und umso schwieriger hast du es. Da die meisten Pokemon hier 400 oder mehr WP haben und du evt. ein Pokemon mit 100 WP, ist das ein aussichtsloser Kampf. Du brauchst diesen gar nicht erst in Pokémon GO starten.

Gehört deinem Team die Arena, kannst du hier Trainingskämpfe machen und so das Prestige der Arena aufwerten, was deinem Team zugutekommt.

So greifst du die Pokémon in der Arena an

Hast du dich doch für den Angriff in der Arena entschieden, musst du zunächst deine Pokemon auswählen. Schaue also nach, gegen welche Gegner du antrittst, um die besten Pokemon zu nehmen. Nun gibt es verschiedene Angriffsmöglichkeiten:

  • Einfacher Angriff: Tippe einfach auf den Gegner, um den einfachen Angriff in Pokémon GO zu starten
  • Halte auf dem Gegner gedrückt: Damit startest du einen stärkeren Angriff
  • Wische nach links oder rechts um auszuweichen

Mehr Tipps zum Kampf

Das waren nur die Grundlagen rund um den Kampf in pg, um es dem Einsteiger zu erläutern. Mehr Tipps zum Kampf findest du HIER!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: