Planet of Tech

Ordnung schaffen: Wie du dich überflüssiger Pokémon in Pokémon GO entledigst

Du kannst in Pokemon GO deine Pokemon verschicken, um Platz zu schaffen

Du kannst in Pokemon GO deine Pokemon verschicken, um Platz zu schaffen

In diesem Tipp verraten wir dir, wie du überflüssige Pokémon aus Pokémon GO entfernst und dabei auch noch profitierst. Bereits nach wenigen Tagen in Pokémon Go wird dir auffallen, dass deine Sammlung mehr und mehr in Unordnung versinkt. Zwar gibt es verschiedene Filtermethoden in deiner Übersicht, z.B. nach Stärke oder Funddatum, aber trotzdem – du hast zu Beginn nur Platz für 250 Pokemon und irgendwann stören einen die 100 Taubsis halt ;-)

Die Lösung: Pokémon in Pokémon GO verschicken

Hierfür gibt es eine einfache Lösung: schicke deine nicht mehr benötigten Pokemon einfach zum Professor!

Gehe einfach in deine Pokemon-Übersicht und klicke auf das jeweilige Pokemon, welches du nicht mehr benötigst. Dann scrollst Du herunter und klickst auf den Button “Verschicken”.

Danach kommt noch eine kurze Bestätigung und dann ist das entsprechende Pokemon aus deiner Kollektion entfernt. Als kleine Belohnung erhältst du dann noch 1 Candy für das entsprechende Pokemon, mit dem du bei der entsprechenden Anzahl Entwicklungen oder PowerUps vornehmen kannst (siehe “Erfahrung farmen”).

Leider gibt es aktuell noch keine Möglichkeit mehrere Pokemon gleichzeitig zu verschicken. Du musst also jedes Pokemon einzeln anklicken und verschicken, was zu Teilen etwas anstrengend sein kann – aber den Aufwand definitiv Wert ist.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: