Planet of Tech

Godus mit Update: Änderungen bei Astari, Abenteuer und Arche

Godus von DeNA Corp

Godus von DeNA Corp

Die Spiele App Godus für iOS hat ein großes Update erhalten, welches Änderungen bei den Astari, den Abenteuern mitbringt sowie eine Arche , die rechts neben den Astari sich befindet. Aus diesem Grund wollen wir unsere Godus Tipps ein wenig anpassen sowie euch sagen, was es mit dem Update auf sich hat.

Außerdem hat sich die Landschaft passend zu Halloween ein wenig geändert. Bis auf eine andere Farbe hat dies aber keine Auswirkungen auf das Spiel. In Kürze soll Godus auch als App für Android erscheinen. Allgemein lässt sich beim Update feststellen, dass der Spieler mehr und mehr zur Premium Währung genötigt wird.

Im Artikel gehen wir aber nicht auf die negativen Folgen ein, sondern wollen euch erklären, wie ihr das Update zu eurem Vorteil nutzen könnt. Weitere Tipps zu Godus haben wir euch bereits in der Vergangenheit näher gebracht.

Damit du schnell zu dem Thema springen kannst, dass dich interessiert, hier eine Übersicht:

Godus: Die Astari und die Arche

Zunächst wollen wir auf die Astari und die Arche eingehen, die direkt neben den Astari liegt. Bisher war es so, dass ihr die Astari in Godus zwar vernichten konntet, euch deren Siedlung danach aber nicht gehörte. Das hat sich mit dem Update nun geändert.

Die Astari nun gänzlich übernehmen

Godus ermöglichte euch von Beginn an die Astari auf zwei Wegen zu besiegen. Entweder ihr sorgt dafür, dass eure Anhänger stets glücklicher sind oder ihr vernichtet diese. Dazu haben wir diverse Tipps zum Besiegen der Astari gegeben. Sobald euch dies gelungen ist, kommt folgende Meldung: Kultureller Sieg.

Kultureller Sieg: Die Astari wechseln nun wirklich zu euch

Kultureller Sieg: Die Astari wechseln nun wirklich zu euch

Ab sofort, wenn ihr das entsprechende Leuchtfeuer entfachtet habt, gehören euch die Astari Siedlung. Das heißt: Ihr könnt Astariville (eine Bauernsiedlung) nutzen und ringsherum Felder aufbauen. In unserem Falle werden hierdurch 22 Bauern generiert.

Vor dem Update konnte man in Godus nur die Astari besiegen, aber deren Gebiet nicht nutzen. Nun hat es auch einen Sinn die Astari zu besiegen.

Die Arche in Godus bauen

Direkt neben den Astari gibt es in der App Godus nun auch die Arche. Um diese freizuschalten, muss zunächst das Leuchtfeuer entfachtet werden, dass sich links daneben befindet. Dazu werden 50 Erz benötigt. Der Bau bei Verwendung eines Arbeiters dauert 12 Stunden. Entsprechend könnt ihr auch hier wie üblich bei Godus mehrere Arbeiter hinschicken, um das Leuchtfeuer zu errichten. Weitere Informationen und Tipps zur Arche folgen hier in Kürze.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!
Errichte das Leuchtfeuer und baue dann die Arche auf

Errichte das Leuchtfeuer und baue dann die Arche auf

Die Abenteuer in Godus nun mit Sternen

Eine große Änderung betrifft die Abenteuer in Godus. Nachdem hier bereits in vorigen Updates Veränderungen vorgenommen worden sind, hat das letzte den Abenteuermodus komplett verändert. Bisher war es so, dass ihr Anhänger auf die Insel schicken musstet. Ziel war es lediglich innerhalb der Zeit den Tempel zu erreichen. Die Anhänger bleiben erhalten, wenn diese nicht sterben.

Mit dem Update hat sich das grundlegend geändert. Nun werden die Anhänger, zu Beginn pro Insel 5, abgesetzt und kommen nicht wieder auf das Schiff zurück. Wartezeiten sind also vorprogrammiert, auch wenn man alles im ersten Anlauf schafft.

Bei den Abenteuer in Godus gibt es ein großes Update

Bei den Abenteuer in Godus gibt es ein großes Update

Verdiene bei Godus bis zu 3 Sterne in den Abenteuern

Ab sofort habt ihr in Godus unbegrenzt Zeit, um ein Level abzuschließen. Allzu viel Zeit sollte man sich aber dennoch nicht lassen, denn nun kann eine Insel mit 1 bis 3 Sternen abgeschlossen werden. Daher unsere Tipps und Infos hierzu:

  • Versucht das Level stets mit 3 Sternen abzuschließen, denn umso mehr Punkte erhaltet ihr
  • Punkte schalten die Belohnungen wie Sticker, Glauben und mehr frei
  • Jeder Anlauf auf eine Insel kostet euch eure Anhänger und müssen erst wieder nachrücken

Die Punkte nehmen mit jeder Sekunde ab und werden gutgeschrieben, wenn eure Anhänger den Tempel erreichen. Zudem kann man Punkte generieren, wenn Bäume oder Steine abgebaut werden.

Neues Belohnungssystem: Sticker, Glauben und mehr

Weiterhin gibt es in Godus nicht mehr mit jeder Insel Sticker und Co. Stattdessen müssen nun Punkte gesammelt werden, wie im vorigen Abschnitt beschrieben. Die Belohnungen sieht man stets oben und zeigen an, ab welcher Punktzahl es welche Belohnung gibt. Bei diesem Event ist alles vertreten: Sticker, Glauben und Weizen. Um am Ende alle Preise abzuräumen, muss man nahezu alle Inseln mit 3 Sternen abschließen.

Weitere Änderungen in der App

Mit dem Update gibt es in der App Godus auch noch ein paar weitere Änderungen. So steigen die Kosten für den Bau einer weiteren Siedlung an, wenn ihr gerade eine gebaut habt. Entsprechend wird ab sofort viel mehr Glauben benötigt. Die Änderung der Gesteinsfarben ist jedoch nur temporär und hat mit einem Halloween Setting zu tun.

Weiterhin kannst du mit einer Drehbewegung die Insel von allen Seiten betrachten. Allerdings kennen wir den genauen Kniff nicht, damit die Drehung einfach funktioniert. Wir mussten in Godus unsere Finger sehr weit auseinander haben, nahezu am Rand des Bildschirms, um dann eine Drehbewegung durchzuführen.

Wenn ihr weitere Fragen zu Godus habt, so stellt diese einfach in den Kommentaren. Wir werden dann auf eure Themen und Fragen zur Spiele App eingehen.

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Sascha Hahn
Gast
Sascha Hahn

Wie kann ich die Juwelen abbauen?

Azgeda Trikru
Gast
Azgeda Trikru

Ich habe die Astari in der Homeworld übernommen, ich kann auch Astari und normale Anhänger in ein Haus stecken, aber in Weyworld funktioniert es nicht. Kann man sie da nur töten? Wenn man alle tötet, behält man dann die bereits konvertierten? Und können die dann auch Häuser bauen? Also so wie in der Homeworld?
Mit freundlichen Grüßen

Timo214
Gast
Timo214

Hi! Laut Update kann man die Kamera nun drehen. Wie mache ich das ? Ich habe bereits alles mögliche versucht jedoch ohne Erfolg. Bitte um schnelle Antwort !:)

Anonym
Gast
Anonym

Beide Finger ganz nah aneinander

Anonym
Gast
Anonym

Eher recht nah beieinander. Und im mittleren Zoom