Planet of Tech

Godus: Mit der Arche nach Weyworld – Tipps und Hinweise

Godus von DeNA Corp

Godus von DeNA Corp

In diesem Artikel zu Godus präsentieren wir euch Tipps und Hinweise zu Weyworld, zu der ihr durch die Arche gelangt. Die Arche haben wir euch erst letzens in Bezug auf die neusten Updates in der App Godus vorgestellt, die für iOS und in Kürze auch für Android erhältlich ist.

Mit Weyworld kann nun eine neue Welt erkundet werden, die allerdings kniffliger zu besiedeln ist als noch die Heimatwelt. Hier könnt ihr nur auf bestimmten Gebieten Weizenfelder und Minen errichten, was eine erste Schwierigkeit darstellen wird. Weiterhin könnt ihr Weizen und Erz nicht von der Heimatwelt nutzen, sondern müsst hier wieder von neuem Beginnen.

Wie ihr nach Weyworld kommt, was ihr dort machen müsst und welche Tipps wir euch mit auf den Weg geben wollen, wird Gegenstand dieses Artikels rund um Godus. In den Kommentaren kannst du deine Meinung gerne kundtun oder Fragen stellen.

Godus: Weyworld – die neue Welt

Zu Beginn haben wir hier ein Video zu Weyworld mit diversen Tipps. Es handelt sich sonst um ein normales Let’s Play:

Mit der Arche kam ein neues Spielelement in Godus und lässt dich nach Weyworld segeln. Was es dabei zu beachten gibt, welche Tipps wir für dich haben und wie das Ganze funktioniert, haben wir in diesem Artikel zusammengefasst. Dabei geht es zunächst um die Arche und wie man nach Weyworld gelangt. Im zweiten Abschnitt haben wir dann Tipps zu Godus in Bezug auf die neue Welt.

So gelangst du nach Weyworld: Erbaue die Arche

In der näher der Astari befindet sich die Arche, die erbaut werden muss. Dazu musst du Arbeiter zu dieser schicken. Damit die Arbeit begonnen werden kann, sind 50 Erz und 500 Weizen benötigt. Insgesamt kannst du 400 Personen mit in die neue Welt nehmen, aber das ist kein Muss. Wir haben 80 Leute auf die Arche gezogen und das hat ebenfalls vollkommen ausgereicht.

Nachdem du die Arche gebaut hast, kannst du auf “Segel setzen” klicken und nach Weyworld fahren.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!
Erbaue die Arche in Godus und segle ins unbekannte Land

Erbaue die Arche in Godus und segle ins unbekannte Land

Godus beginnt von vorne

In Weyworld angekommen, wirst du feststellen, dass es sich hierbei um eine neue Welt handelt. Godus wurde also erweitert und neues Land kann erkundet werden. Damit verbunden musst du nun wieder Behausungen errichten sowie Felder und Minen aufbauen. Allerdings steht dir zu Beginn nur eine begrenzte Zahl an Weizen und Erz zur Verfügung, die schnell zur Neige gehen. Von deiner Heimatwelt kannst du leider keine Ressourcen übernehmen. Einzig die Sticker stehen für beide Welten zur Verfügung.

Eine weitere Besonderheit: Hier können nicht überall Felder angebaut werden, aber dazu mehr in unseren Tipps zu Godus und Weyworld. Über den Leuchtturm kannst du zwischen den beiden Welten wechseln.

Mit Weyworld erbaust du eine neue Stadt mit weiteren Karten

Mit Weyworld erbaust du eine neue Stadt mit weiteren Karten

Tipps rund um Weyworld in Godus

Nachdem wir dir gesagt haben, wie du nach Weyworld gelangst, haben wir nun zwei Tipps parat, die du beherzigen solltest. Weiterhin dienen diese als Hilfestellung, wie du in Godus weiter fortfahren solltest.

Godus: Nutze die neuen Karten

Zunächst sei gesagt, dass Godus mit neuen Karten bestückt worden ist. Diese müssen jedoch zunächst einmal entdeckt werden. Wie üblich wird dazu eine bestimmte Anzahl an Anhängern, Weizenfeldern und Minen benötigt. Dann werden diese mit den Stickern freigeschaltet. Nachfolgend haben wir einige Karten aufgelistet, die ihr versuchen solltet als erstes freizuschalten. Die Sticker dafür solltet ihr sparen und nicht für Karten ausgeben, die früher zur Verfügung stehen.

  • Heilige Wüsten: Das Verformen von Sand bringt sogar Glauben
  • Ressourcen der Entdeckerzeit: Bessere Sticker
  • Schrein der Ernte: Weizenfelder werden automatisch abgeernet, wenn man Godus spielt
  • Gewaltiges Formen: Bis zu 12 Geländeschichten können verformt werden

Vor allem die Ressourcen der Entdeckerzeit sind enorm wichtig, da die Sticker der früheren Stufen nur sehr wenig Prozente freischalten und so ewig dauern kann.

Neue Karten können in Godus freigeschaltet werden

Neue Karten können in Godus freigeschaltet werden

Achte auf die neue Bebauung in Weyworld

Weiterhin hat sich bei Godus die Bebauung geändert. So können Felder und Minen nur auf dazu bestimmten Land errichtet werden. Weizenfelder könnt ihr nur auf grün markierten Land erbauen, Minen nur auf grauen Land. Gleichzeitig können hier Kloster entstehen, die aber nur Glauben und keine Arbeiter produzieren. Entsprechend muss man Anhänger von weiter weg rekrutieren, wenn man auf bestimmten Land Wohnhäuser errichten will. Indirekt erhöht sich dadurch natürlich auch die Bauzeit.

Bereits nach kurzer Zeit wirst du über keine Weizen mehr verfügen. Als Tipp können wir dir mit auf den Weg geben sogleich das Leuchtfeuer zu errichten und auf den Berg zum ersten Feld zu gehen, um dort bereits die erste Bauernsiedlung zu errichten.

Für Minen und Felder benötigst du in Weyworld von Godus spezielles Land

Für Minen und Felder benötigst du in Weyworld von Godus spezielles Land

Weitere Tipps zu Godus

Hast du weitere Tipps oder Kniffe für Weyworld parat, um mehr Weizen oder Erze zu erhalten? Gerne kannst du dich dazu in den Kommentaren melden. Wir werden den Artikel zu Godus und Weyworld dann stetig ergänzen.

24
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Christin
Gast
Christin

Was ist eigentlich mit den blauen Bereichen in der 2 Welt die nicht bebau bar sind ?

Saliha
Gast
Saliha

Habe jetzt in Weyworld alle Leuchtfeuer fertig aber das letzte Astari Dorf lest sich trotzdem nicht bebauen
Kann es daran liegen das mir 3 tempel fehlen 2 von drei lassen sich nicht reparieren brauche hilfe?

seppy
Gast
seppy

Doppelklick, dann gräbst du in die Tiefe.

sandy
Gast

Hallo, habe mal ne frage, ich habe die Karte Truhen freigraben freigeschaltet..
Hab aber überhaupt kein plan wie das funktioniert..hat jemand eine idee??
Liebe grüße

Bernd
Gast
Bernd

habe jetzt in der Weyworld alles durch…. sieht so aus als gibt es kein Level 3.
oder täuche ich mich da?

zipi
Gast
zipi

Wie baut man ein Kloster auf diesen Pinken Flächen?

Dd66
Gast
Dd66

Das würde ich auch gern wissen,

Lexi
Gast

Du musst genau wie in der Homeworld die Leuchtfeuer reparieren. 😉
Dann kommst du weiter und irgendwann kanns du auch Land zu den Astari Dörfern formen.

EasyD
Gast
EasyD

Das dachte ich ja auch, habe aber die leuchtfeuer schon gemacht. Das nächste ist erst das über dem Dorf das etwas oberhalb der Arche liegt. Komme trotzdem nicht rüber weil das Dorf auf diesem Berg steht und meine Leute da nicht hoch klettern…

nightmouse
Gast
nightmouse

Und herrausgefunden? ich steh vor dem selben problem und wäre für hilfreiche tipps dankbar 😉
lg

EasyD
Gast
EasyD

Wer kann mir sagen wie man in weyworld in die astari Dörfer gelangt? Das Problem ist ja, dass die auf Inseln liegen und man das Land dort nicht formen kann. Man kann seinen Anhängern deshalb keinen Weg bauen und schwimmen wollen die ja nicht…

Anonym
Gast
Anonym

Klingt grausam, aber : Meteoriten

Paul
Gast
Paul

Weiß einer wie mann die braunen Steine/Felsen entfernen kann?

Lexi
Gast

Hallo Paul,

dankeschön das hab ich schon repariert,
danach kam man an das Leuchtfeuer der Arche.

Ich kann nur kein weiteres finden ;-((

Lexi
Gast

Hallo,

ich habe mal eine Frage da ich leider nicht weiter komme.

comment image
Hier auf dem Bild ist oben links die Landschaft freigeschaltet.
Kann mir bitte jemand sagen wo das Leuchtfeuer ist ??
Dankeschön
Wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 😉

LG Lexi

Marcel
Gast
Marcel

Einfach wieder einen Bergarbeiter hin führen.

Leider ist das Spiel sehr primitiv geworden, man wartet nur auf das erz, das nächste Leuchtfeuer brauch über 1000.

Leider lassen sich die astari Dörfer wieder nicht verformen. Hoffe das ändert sich noch. Tempel
Gibt es auch Zuviele bzw Truhen, weil es nichts mehr zum freischalten gibt.

Also weiterhin jeden Tag schön auf das erz warten 🙁

Je
Gast
Je

Hat schon jemand heraus gefunden, wie man in Wayes Worls Diamanten abbauen kann? Die Bergarbeiter wollen bei mir nicht.

Marcel
Gast
Marcel

Gibt es wieder versteckte Tempel ? Habe jetzt 6 Leuchtfeuer erweitert und es gibt einige versteckte Diamanten

Anonym
Gast
Anonym

Ja gibt es mann kann von einem die Spitze sehen (rechts auf dem Berg mit den Bergwerken)

Bob
Gast
Bob

Supercheat! In Weyworld angekommen baue als erstes Bauernsiedlung und dann ein möglichst großes Weizenfeld. Sobald der Bauer arbeitet wechsle mit dem Leuchtturm ca. 10 Mal hintereinander zur Homeworld und gleich wieder zurück. Dadurch geschieht folgendes: Die Zeit welche das Feld benötigt um erntereif zu sein reduziert sich bei jedem mal hin&zurück. Nach ca. 10x ist diese bei 0 sec!!! Ihr könnt nun zum Ernten tappen und halten. Ein kontinuierlicher Strom Weizen füllt nun Das Lager. Zwischendurch immer mal anhalten und den Bauern antippen und Schub geben sonst wird er müde. Es geht nur solang ein Bauer auf dem Feld arbeitet.… Weiterlesen »