Planet of Tech

Boom Beach Tipps, Tricks und Cheats für Android und iOS

Boom Beach von Supercell

Boom Beach von Supercell

In diesem Artikel stellen wir euch diverse Tipps und Tricks zu Boom Beach vor sowie ein paar Worte zum Thema Cheats. Die App ist nun auch in Deutschland, vorerst für iPhone, iPad und iPod Touch, erschienen. Android User müssen sich noch etwas gedulden, aber auch in Kürze wird Boom Beach hier für deutsche Spieler freigeschaltet.

Auf den ersten Blick sieht Boom Beach wie eine Weiterentwicklung von Clash of Clans aus. So gilt es auch hier die feindlichen Siedlungen einzureißen sowie damit an tolle Belohnungen zu gelangen. Gleichzeitig müssen wir aber auch unsere eigene Siedlung vor feindlichen Angriffen schützen.

Am 27. März 2014 wurde das Spiel auch für deutsche Spieler freigeschaltet, nachdem die App in anderen Ländern schon früher verfügbar war (wir berichteten). Kommen wir nun zu unseren Tipps, Tricks sowie ein Wort zum Thema Boom Beach Cheats.

Boom Beach Tipps und Tricks

Kommen wir zunächst zu den Boom Beach Tipps, welche wir nachfolgend übersichtlich für uns aufbereitet haben. Sicherlich werden die meisten Tipps euch bekannt vorkommen (vor allem wenn man Clash of Clans gespielt hat), aber für alle Neulinge werden diese Tipps sicherlich hilfreich sein.

Weitere Artikel zum Spiel:

Damit ihr schnell einen Überblick über diesen Artikel zur App Boom Beach bekommt, haben wir hier eine Übersicht für euch:

Geht sooft es geht in die Schlacht

Wenn ihr unten rechts in Boom Beach auf das Icon klickt, seht ihr andere Inseln, die ihr angreifen könnt. Später muss man zunächst die Wolken entfernen, um weitere zu sehen. Der Grund: Umso mehr Inseln ihr befreitet, desto mehr Gold bekommt ihr als Belohnung von diesen.

Die Gefechtskarte mit den Inseln in Boom Beach - Ihr müsst weitere Inseln gegen Gold freischalten

Die Gefechtskarte mit den Inseln in Boom Beach – Ihr müsst weitere Inseln gegen Gold freischalten

Entsprechend solltet ihr in Boom Beach zu Beginn in die Kämpfe ziehen. Außerdem bekommt ihr auch immer Ressourcen als Belohnung. Mit unseren Tipps zum Kampf solltet ihr so gut gerüstet sein.

Im übrigen verliert ihr Inseln nach einiger Zeit auch wieder. Sorgt also dafür, dass ihr die Inseln stets wieder übernehmt, um weiterhin an weiteres Gold zu gelangen.

Deckt die Karte auf

Damit ihr aber überhaupt andere Inseln angreifen könnt, müsst ihr die Karte bei Boom Beach aufdecken. Dazu müsst ihr gegen Gold Felder freischalten. Irgendwann gibt es jedoch keine freien Felder mehr. Dafür müsst ihr die Radarantenne bauen und diese stetig erweitern.

So könnt ihr andere Inseln angreifen sowie übernehmen. Wenn ihr diese besitzt, bekommt ihr dafür Gold. Allerdings wird im Verlauf des Spiels eine Insel zurückerobert und ihr müsst diese erneut übernehmen. Dabei werden die Verteidigungsanlagen und so weiter immer besser.

Entsprechend müsst ihr bei Boom Beach stetig eure Truppen verbessern. Auch dazu haben wir eine Reihe an Tipps verfasst.

Die Ressourcen in Boom Beach: Gold und Holz

In Boom Beach gibt es zwei wichtige Ressourcen: Gold und Holz. Diese bekommt ihr natürlich im Kampf, aber auch bei euch in der Siedlung.

Gold generiert ihr in der Wohnhütte, wovon ihr zu Beginn lediglich 1 habt. Allerdings solltet ihr diese zügig upgraden, um die Produktion pro Stunde zu erhöhen.

Gleiches gilt im übrigen auch für das Holz, welches ihr im Sägewerk erhaltet. Außerdem könnt ihr Bäume, den sogenannten Mangrovenbaum, fällen, um an 300 Holz zu gelangen. Das kostet allerdings Münzen, weshalb ihr, so unser Tipp, dies am Anfang vermeiden solltet, da man ohnehin genügend Platz für weitere Gebäude habt.

Ihr bekommt von anderen Inseln Gold in Boom Beach, wenn ihr diese befreit.

Ihr bekommt von anderen Inseln Gold in Boom Beach, wenn ihr diese befreit.

Gold bekommt ihr auch rechts von der Insel, wenn Eingeborene, deren Insel ihr befreit habt, mit dem Schiff Gold bringen. Dies müsst ihr regelmäßig anklicken.

Tipps zum Kampf in Boom Beach

Upgraded gleich zu Beginn eure Landungsboote, die ihr links befindet. Der Grund: Im Gegensatz zu Clash of Clans verliert ihr eure Truppen nicht, auch wenn diese überlebt haben. Stattdessen müsst ihr euer Landungsboot immer um die gefallenen Einheiten füllen.

Greift in Boom Beach zunächst mit dem Torpedo an und dann platziert eure Truppen nahe am Verteidigungsturm

Greift in Boom Beach zunächst mit dem Torpedo an und dann platziert eure Truppen nahe am Verteidigungsturm

Umso mehr Truppen ihr also habt, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass diese die feindlichen Verteidigungstürme vernichten bevor ihr getötet werden.

Desweiteren solltet ihr zu Beginn die Türme von eurem Boot aus angreifen. Dazu habt ihr einen Torpede, den ihr kostenlos abschießen könnt. Dies wird beim nächsten Kampf in Boom Beach auch gleich wieder aufgefüllt.

Desweiteren solltet ihr weise entscheiden, wo ihr eure Truppen an Land lasst. Platziert das Fähnchen so, dass in der Nähe sogleich der Turm angegriffen werden kann.

-> Zahlreiche weitere Tipps zum Angriff  in Boom Beach

Weitere Bauarbeiter und Kämpfe gegen andere Spieler?

Zu Beginn von Boom Beach habt ihr lediglich 1 Bauarbeiter und könnt nur auf der Karte gegen vorgefertige Inseln kämpfen. Ob im Verlauf des Spiels weiterer Bauarbeiter möglich sind, wird sich zeigen.

Wer sich nun fragt, ob Kämpfe gegen andere Spieler in Boom Beach möglich sind: Ja, ist es. Dazu müsst ihr die Karte weiter freischalten  (durch die Radarantenne). Irgendwann tauchen auch andere Spieler auf. Gleichzeitig werdet ihr von diesen aber auch angegriffen.

Weitere Tipps und Tricks

Wenn du weitere Tipps hast, so melde dich einfach in den Kommentaren. Wir werden den Artikel stetig ergänzen.

Boom Beach Cheats

Kommen wir abschließend noch zum Thema Boom Beach Cheats. Bei Computerspielen sind Cheats weit verbreitet. Bei Apps ist das in der Regel aber nicht der Fall. So auch bei Boom Beach, wo es keine Cheats gibt. Doch woran liegt das?

Wenn ihr euch einen Vorteil verschaffen wollt, so müsst ihr zur Premium Währung Diamanten greifen. Diese gibt es jedoch nur begrenzt im Spiel. Ihr könnt jedoch zum In App Kauf greifen und so schneller an diese gelangen. Zwar gibt es im Internet noch Hacks, womit ihr diese bekommt, aber das ist illegal. Entsprechend raten wir euch davon ab Boom Beach Cheats einzusetzen. Wenn ihr doch mal einen Vorteil wollt, greift einfach zum In App Kauf.

Darum geht es in der Spiele App

Boom Beach ist etwas für alle, die Clash of Clans schon gerne gespielt haben und nun eine neue Herausforderung suchen. Das Spielprinzip ist ähnlich, aber durch die Eigenschaft einer Insel ergeben sich völlig neue Strategien. Auch die Einheiten müssen sinnvoll eingesetzt werden.

Mit unseren Tipps zu Boom Beach solltet ihr  für den Einstieg gut gewappnet sein. In Kürze veröffentlichen wir weitere Strategien zum Spiel, sodass ihr hier ein umfangreiches Wiki zum Spiel findet. Hier haben wir noch ein Video zu Boom Beach für euch:

Download für iPhone und iPad im App Store

Im iTunes App Store könnt ihr die App Boom Beach kostenlos herunterladen. Dabei wird jedoch mindestens iOS 7 benötigt, also ein aktuelles Gerät. Mit 4,5 Sternen kommt die App auch bei anderen Spielern sehr gut an.

‎Boom Beach
‎Boom Beach
Entwickler: Supercell
Preis: Kostenlos+

Boom Beach bei Google Play für Android

Wer ein Android Gerät hat, der kann sich Boom Beach ab sofort auch bei Google Play herunteraden.

Boom Beach
Boom Beach
Entwickler: Supercell
Preis: Kostenlos+

guest
18 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
18
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x