Planet of Tech

Tipps zum Einstieg in Boom Beach für Android und iOS

Boom Beach von Supercell

Boom Beach von Supercell

Du hast gerade mit Boom Beach begonnen und suchst nach Tipps zum Einstieg für Android, iPhone und iPad? Dann solltest du diesen Artikel genau lesen, denn hier präsentieren wir euch zahlreiche Tipps, sodass ihr nicht die gleichen Fehler macht wie wir.

Nachdem wir bereits zahlreiche allgemeine Tipps erwähnt haben, soll es nun nochmal explizit um den Einstieg in das Spiel gehen. Vor allem Einsteiger werden mit dem kurzen Tutorial von Boom Beach eventuell ihre Probleme haben.

Wir haben auch einen Tipps und Tricks Guide für Fortgeschrittene, falls du schon weiter bist. Entwickelt hat die App Supercell, die bereits mit Clash of Clans und Hay Day zwei Spiele Hits für Android und iOS veröffentlicht hatten.

Boom Beach: Tipps zum Einstieg

Wenn man in Boom Beach startet, kann man bereits zu Beginn einiges Falsch machen und ärgert sich im Nachhinein darüber. Außerdem können noch Fragen offen bleiben. Aus diesem Grund haben wir hier zahlreiche Tipps für den Einstieg für euch. Diese Tipps sind natürlich allgemeingültig für Android / iOS.

Wie erwähnt gelten diese aber wirklich nur für den Einstieg in Boom Beach. Später braucht ihr diese nicht mehr beachten.

Aufpassen bei die Diamanten

Bereits zu Beginn werdet ihr des öfteren aufgefordert Diamanten zum Beschleunigen einzusetzen. Davon raten wir ab, denn die Bauzeiten sind zu Beginn noch überschaubar und dafür solltet ihr nicht die wertvollen Diamanten einsetzen.

Im weiteren Verlauf werdet ihr Diamanten in Boom Beach von selbst aus einsetzen, um eure Truppen schneller zur Verfügung zu haben. Das ist lohnenswerter als am Anfang diese in den Wind zu setzen.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Erst bauen, später auf Verteidigung in Boom Beach setzen

Zu Beginn solltet ihr die ganzen Lager, Produktionsstätten und Co errichten. Auf die Verteidigung braucht ihr noch nicht achten, denn ihr werdet auf jedenfall verlieren. Setzt euer Gold und Holz also für die Upgrades ein statt in Boom Beach Verteidigungsanlagen zu errichten.

Boom Beach Karte aufdecken

Ebenfalls mit Gold solltet ihr die Boom Beach Karte aufdecken. Dazu müsst ihr auch die Radarantenne upgraden, falls keine Wolken gegen Gold mehr freizuschalten sind. Dadurch werden weitere Inseln von Boom Beach angezeigt und ihr könnt diese dann übernehmen.

Die Gefechtskarte mit den Inseln in Boom Beach - Ihr müsst weitere Inseln gegen Gold freischalten

Die Gefechtskarte mit den Inseln in Boom Beach – Ihr müsst weitere Inseln gegen Gold freischalten

Weitere Tipps zum Einstieg

Du hast weitere Tipps zum Einstieg in Boom Beach? Dann teile uns diese am besten in den Kommentaren mit, sodass alle Neulinge schneller vorankommen und nicht die gleichen Fehler machen oder Fragen stellen.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu: