Planet of Tech

Die Simpsons Springfield: Mehr Springfield Dollar verdienen – Tipps

Die Simpsons Springfield

Die Simpsons Springfield

In diesem Artikel soll es darum gehen mehr Springfield Dollar in Die Simpsons Springfield zu verdienen. Nichts ist ärgerlicher, als wenn man in Die Simpsons Springfield nicht genügend Geld hat, um neue Grundstücke, Gebäude oder Dekorationen zu kaufen.

Aus diesem Grund wollen wir euch hier einige Tipps und Tricks nennen, um mehr Springfield Dollar zu verdienen. Bei Die Simpsons Springfield handelt es sich um ein Social Game, in welchen man Springfield wiederaufbauen muss, nachdem Homer dieses in die Luft gejagt hat. Dabei gilt es neben einer riesigen Storyline auch verschiedenste Aufgaben zu erledigen. Mit Updates wie dem Tintenfischhafen oder Krustyland bekommt man immer mehr Aufgaben, die es zu bewältigen gibt.

Auf der einen Seite braucht man in Die Simpsons Springfield Donuts (kostenlose Donuts erhalten) für zahlreiche Premium Items (Gebäude, Dekorationen). Donuts werden für die Storyline allerdings nicht benötigt. benötigt wird hingegen die Spielwährung „Springfield Dollar“. Doch gerade in den höheren Level wird das Geld immer knapper. Zeit also mehr Springfield Dollar zu verdienen, um die teuren Gebäude kaufen zu können.

Tipps für mehr Springfield Dollar in Die Simpsons Springfield

Wie kann ich in Die Simpsons Springfield mehr Geld verdienen? Genau darum soll es in unserem Tipps und Tricks Guide bei diesem Artikel drehen. Schließlich will man Landerweiterungen, Gebäude und Dekorationen kaufen. Alles weitere nun in unseren Tipps für mehr Springfield Dollar (Geld) in der Spiele App.

Warum werden die Gebäude in Die Simpsons Springfield immer teurer?

Wenn es ein Update gibt (bspw. den Tintenfischhafen), das auch für Spieler freigeschaltet wird, die erst in einer niedrigen Stufe sind, so werden die Preise für die Gebäude dynamisch nach Level angepasst. Der Multiplikator sieht wie folgt aus:

  • Level 1 bis 27: 1.0x
  • Level 28: 1.3x
  • Level 29: 1.3x
  • Level 30: 1.4x
  • Level 31: 1.6x
  • Level 32: 2x
  • Level 33: 3x

Dieser sogenannte Multiplikator gilt allerdings nicht für die Standardhäuser, noch für den Kwik-E-Mart noch für die Millionengebäude, sondern nur für Objekte, die durch Updates auch für geringere Stufen spielbar sind.

Als Beispiel: Normalerweise kostet ein Gebäude 50.000 Springfield Dollar, welches durch ein Update hinzukommt. Ist man nun Level 27, so zahlt man diese 50.000 Springfield Dollar. Ist man hingegen bereits in Level 33, so zahlt man für das gleiche Gebäude 150.000 Springfield Dollar.

Dies hat den Sinn, dass man in höheren Level ja bekanntlich mehr Springfield Dollar verdienen kann und so man nicht im Geld baden soll. Entsprechend nachfolgend unsere Tipps für mehr Geld, sodass ihr auch weiterhin in Geld schwimmt.

Mehr Einwohner = Mehr Aufträge = Mehr Springfield Dollar

Im Verlauf von Die Simpsons Springfield erhaltet ihr immer mehr Einwohner. Gefühlt sind es mit den kostenlosen Charakteren um die 40 Einwohner, denen man Aufträge geben kann. Umso mehr Einwohner, desto mehr Aufträge und desto mehr Springfield gibt es am Ende.

Dabei ist es natürlich so, dass die zeitlich kürzestetn Aufträge am meisten Geld geben. Allerdings solltet ihr eure Personen immer so setzen, dass diese fertig werden, wenn ihr Zeit habt.

Beispiel: Ihr müsst um 8 Uhr zur Arbeit und kommt 15 Uhr zurück? Dann lohnt es sich natürlich nicht einen 1h Auftrag zu geben, sondern halt 8 Stunden Aufträge in Die Simpsons Springfield herauszugeben. Umso länger die Aufträge dauern, desto mehr Geld kann man verdienen. Rechnet man jedoch die kleinen hoch (bspw. 8x1h), dann ist das natürlich lukrativer, aber ihr müsst dies auch stündlich dann machen.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Das Bewert-O-Meter hoch halten in Die Simpsons Springfield

Das Bewert-O-Meter in Die Simpsons Springfield hat Einfluss auf euren Boni in Bezug auf Erfahrung und Geld. Dazu müsst ihr verschiedene Dinge erledigen, bspw. genügend Wohnhäuser, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten bereit stellen, Dekorationen aufstellen und Bäume pflanzen.

Tipp für Gehorsam in Die Simpsons Springfield: Stopp Schilder aufstellen. Diese erhöhen das Gehorsam (vielen Dank für diesen Tipp an Martin). Zudem braucht man auch einiges Geld, um bspw. die Restaurants und Kwik-E-Marts zu kaufen. Entsprechend der Sterne bekommt man dann den Bonus. Bei 4 Sternen also ein Bonus von 4%, bei 4,5 Sterne 4,5% etc.

Krustyland Tickets in Springfield Dollar umtauschen

Um mehr Springfield Dollar zu erhalten, kann man Krustyland Tickets, sobald man die komplette Storyline durch hat, überflüssige Krustyland Tickets (KT) in Springfield Dollar umtauschen.

So gibt es für 30.000 KT in Die Simpsons Springfield 100.000 Dollar. Ein lohnenswertes Tauschgeschäft, denn nur mit den Fahrgeschäften und der Sideshow You Bude kann man innerhalb weniger Wochen die KT sammeln.

In der Theorie ist es egal, ob man die Leute in Krustyland beschäftigt oder in Springfield. ABER! Ihr habt noch diverse Boni. Zum einen Krust-O-Mater vs Springfield-O-Meter und zum zweiten gibt es in Springfield zahlreiche Premium Gegenstände, die ebenfalls noch Boni (0,25%, 2% oder mehr) geben. Entsprechend lohnt es sich die Leute in Springfield zu beschäftigen.

Das blaue Haus mehrfach bauen in Die Simpsons Springfield

Abschließend haben wir noch einen tollen Tipp, um mehr Geld zu verdienen. In der Regel wird das braune Haus angepriesen, da es günstig und die Kosten schnell wieder drin sind. Problem: Man muss es auch alle paar Minuten abernten, aber wer hat dazu schon Lust?

Wir empfehlen daher das blaue Haus in Die Simpsons Springfield. Es hat Kosten in Höhe von 1800 Springfield Dollar. Dieses kann man alle 8 Stunden abernten. Wer also früh und spät sich mal kurz einloggt, der kann zweimal pro Tag ernten (wer gut ist auch 3-mal – bspw. 7 Uhr, 15 Uhr und 23 Uhr). Entsprechend liegen die Einnahmen pro Tag bei 300 Springfield Dollar. Nun heißt es mal hochrechnen.

  • 20 blaue Häuser = 6.000 Dollar pro Tag = 180.000 Dollar monatliche Einnahmen (bei 30 Tagen)
  • 50 blaue Häuser = 15.000 Dollar pro Tag = 450.000 Dollar monatliche Einnahmen (bei 30 Tagen)
  • 100 blaue Häuser = 30.000 Dollar pro Tag = 900.000 Dollar monatliche Einnahmen (bei 30 Tagen)

Ich persönlich habe derzeit knapp über 50 blaue Häuer in Die Simpsons Springfield stehen. Umso mehr Gebäude man hat, desto länger braucht man. Man sollte es also nicht übertreiben.

Umso früher man damit anfängt, desto profitabler ist das ganze natürlich. Wer das ganze 3 Monate macht, hat so NUR durch die blauen Häuser 2,7 Millionen Springfield Dollar eingenommen. Habt ihr zudem ein Bewert-O-Meter von 5 Sternen, kommen nochmal 5% oben drauf, also 135.000 Dollar zusätzlich zu den Aufträgen von euren Bewohnern und den restlichen Gebäude Einnahmen. So bekommt ihr massig zusätzliche Springfield Dollar in Die Simpsons Springfield.

Weitere Tipps für mehr Geld

Wenn du weitere Tipps hast, um mehr Geld in Die Simpsons Springfield zu verdienen, dann sind wir für dafür offen. Schreibe dazu einfach einen Kommentar, sodass weitere Spieler davon profitieren, denn schließlich sind Springfield Dollar ein knappes Gut in Die Simpsons Springfield.

Hinterlasse einen Kommentar

385 Kommentare auf "Die Simpsons Springfield: Mehr Springfield Dollar verdienen – Tipps"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Dag
Gast

3x am tag den Truthahn antippen bringt belohnungen oder dollars

Rihftperry
Gast

Bitte adden -> rihftperry

Markgraf
Gast

..bei mir kostet ein blaues Haus nach jedem gebauten Haus mehr. Ich habe 10 blaue Häuser und der Preis liegt jetzt bei 14.000 $ – das muss ja auch erst wieder verdient werden.

Marcus
Gast

Ich hätte noch ein Tipp wenn man den Müll aufhebt statt den gleich zu räumen kann man später wenn man Geldmangel hat den ganzen Müll an ein platz packen und mit Homer und Lisa alles mit einmal räumen das bringt dann ordentlich Taschengeld

Anonym
Gast

Suche noch Nachbarn: Ulle_Jr

LG

Nici06101996
Gast

Suche noch neue Nachbarn 🙂 Nici06101996

phos89
Gast

Ottenbergstr. 12
Ottenbergstr. 12

Celinafai
Gast

Celinafai

Rose
Gast

Hallo ich bin noch neu bei die simpsons und bin für jeden tipp dankbar.

Rose
Gast

Hallo ich bin einen monat alt bei die simpsons und würde gerne wissen, woher ich noch freunde bekomme. ansonsten die Tipps sind echt gut. Danke dafür

sandrostef22
Gast

Hey , such ein paar aktivw Nachbarn :^) würde nich freuen
Name: sandrostef22

Danny3286
Gast

danny3286 bitte hinzufügen

Danny3286
Gast

Danny3286 bitte adden

Danny3286
Gast

Gerne Adden

danny3286

Bin jeden Tag online

Anonym
Gast

ich heiße T-rex2054 könnt mir gerne eine freundschaftsanfrage machen bin aktiver spieler