Planet of Tech

Simpsons Springfield: Tipps rund um die Freunde-Punkte

Simpsons Springfield von EA

Simpsons Springfield von EA

Hier haben hier alle Informationen und Tipps rund um die Freunde-Punkte in der App Simpsons Springfield für Android und iOS für euch zusammengefasst. Freunde-Punkte bekommt ihr durch Aktivitäten in den Städten eurer Freunde und Nachbarn. In der Langfassung heißen diese im übrigen Freundschafts-Punkte.

  • UPDATE 13.11.2014: Level 47 Update in Simpsons Springfield verfügbar -> Alle Infos!

Doch was habe ich persönlich von diesen Freunde-Punkten, welche Belohnungen gibt es und lohnt es sich Gebäude durchzuklicken oder Gebäude zu sprayen bei den Freunden?

Wir haben nachfolgendes alle Tipps dazu rund um die Spiele App Simpsons Springfield zusammengefasst und haben diesbezüglich auch ein Videobeitrag erstellt, der ebenfalls verlinkt ist. Damit könnt ihr euch schnell und einfach zum neusten Update in Simpsons Springfield informieren.

Simpsons Springfield: Was ihr zu den Freunde-Punkten wissen müsst

Freunde-Punkte werden wir nachfolgend wie im Spiel Simpsons Springfield mit FP abkürzen. Wie ihr sicher erfahren habt, benötigt ihr eine gewisse Anzahl an FP, um Preise freizuschalten. Nachfolgend zeigen wir euch noch, was euch diesbzgl. erwartet.

Außerdem haben wir Tipps zum Thema, denn ihr könnt euren Freunden etwas gutes tun, wenn ihr statt de Gebäude anzutippen, einfach mal die Gebäude ansprayt wie bspw. Moe’s. Hier unsere Tipps und Hinweise als Video:

Freunde sind wichtiger denn je

Endlich haben Freunde nicht nur bei Events wie zu Weihnachten, zum Valentinstag und so weiter einen Sinn. Mit den neuen Freunde-Punkten macht es auch zu jedem anderen Tag Sinn diese zu besuchen, denn am Ende winken zahlreiche Freundschaftsstufen-Preise.

Doch was nützen einem diese Preise, wenn man gar keine Freunde / Nachbarn hat, die man besuchen kann. Doch so geht es vielen Spielern, weshalb sich in unserem Artikel bereits zahlreiche gemeldet haben. Füge einfach einige von diesen hinzu und trage dich ebenfalls in die Liste ein. Schon in Kürze hast du zahlreiche Mitspieler in Simpsons Springfield.

-> Freunde und Nachbarn finden

Wie gelange ich in Simpsons Springfield an Freunde-Punkte?

Freundschafts-Punkte bekommt ihr, wie der Name schon vermuten lässt, durch Aktionen bei euren Freunden, also den Nachbarn eurer Stadt. Tippt also unten rechts auf Bart und Milhouse und ihr könnt weitere Springfield Städte besuchen.

Dabei ist es wie beim Valentinstag-Event so, dass lediglich die ersten Aktionen mit 10 Freundschafts-Punkten belohnt werden. Umso mehr Aktionen am Tag ihr ausführt, desto weniger Punkte bekommt ihr letztlich. Da man in Simpsons Springfield maximal 100 Freunde haben kann, entspricht das bei 3 Aktionen pro Freund 300 Aktionen. Bereits bei 121, also nach 40 Freunden, gibt es nur noch 1 Freunde-Punkt. Hier das ganze in der Übersicht:

  • 10 Freunde Punkte: 0-30 Aktionen am Tag
  • 5 Freunde Punkte: 31-60 Aktionen am Tag
  • 4 Freunde Punkte: 61-90 Aktionen am Tag
  • 2 Freunde Punkte: 91-120 Aktionen am Tag
  • 1 Freunde Punkt: 121-300 Aktionen am Tag

Bei 100 Freunden und 300 Aktionen pro Tag könnt ih maximal 810 FP verdienen. Zusätzlich gibt es natürlich noch FP, wenn Freunde bei euch in der Stadt die Gebäude antippen. Aber auch das bringt nur 1 FP. Nachfolgend gibt es das ganze nochmal als Anleitung direkt in der Android / iOS App von Simpsons Springfield:

So gelangst du an Freunde Punkte in Simpsons Springfield - (c) Electronic Arts

So gelangst du an Freunde Punkte in Simpsons Springfield – (c) Electronic Arts

Tipp: Sprayt bei euren Freunden

Neben den Aktionen, die ihr bei euren Freunden durchführt, könnt ihr noch zusätzliche Freunde-Punkte bekommen, wenn eure Nachbarn in eurer Stadt Gebäude angesprayt haben. Das ganze gibt zwar nur 1 Freunde-Punkt, ist aber besser als nichts.

Entsprechend unser Tipp: Geht in die Stadt eures Freundes und sprayt dort die Gebäude an, damit dieser einen zusätzlichen Freunde-Punkt erhält. Wenn es eure Nachbarn bei euch gleichtun, ist das eine Win-Win-Situation.

Welche Freundschaftsstufen-Preise gibt es in Simpsons Springfield und wann bekomme ich diese?

Zu guter letzt fragen sich natürlich viele, welche Freundschaftsstufen-Preise es gibt. Dazu müssen wir kurz Freundschaftsstufe erklären: Für jede Stufe benötigt ihr eine gewisse Anzahl an Freunde-Punkten. Habt ihr diese zusammen, wird mit dem Aufstieg in die nächste Stufe ein Preis freigeschaltet, der dann im Inventar abgelegt wird.

Umso höher die Stufe ist, desto mehr Geld bekommt ihr auch pro Aktion, die ihr bei euren Nachbarn bekommt. Folgender Tabelle könnt ihr entnehmen, welchen Preis es ab welcher Menge gibt und viele Freundschafts-Punkte gegenüber der letzten Stufe benötigt werden.

Stufe FP für nächste Stufe FP Gesamt Geld pro Aktion Preis Erschienen am
1 1000 1000 20 Olmeken-Kopf Von Beginn
2 2000 3000 22 Singing-Sirloin Von Beginn
3 1500 4500 24 Snowball II Von Beginn
4 2000 6500 26 Homers Auto Von Beginn
5 5000 11500 28 Stampfi Von Beginn
6 5000 16500 30 E.A.R.L 28.3.2014
7 3000 19500 32 Capital City Knalltüte 9.4.2014
8 5000 24500 34 Coole Lisa (Kostüm) 15.5.2014
9 4500 29000 36 KBBL Studios 18.6.2014
10 4000 33000 38 Marge Tetherball 5.9.2014
11 5000 38000 40 Mr. Teeny 5.9.2014
12 2500 40500 42 Little Black Box 12.11.2014
13 5000 45500 44 Stewart Duck 12.11.2014
14 3000 48500 46 It Blows 4.3.2015
15 5000 53500 48 Canyonero 4.3.2015

Im nachfolgen Bild sind die Freundschaftstufen-Preise bis Stufe 5 zu sehen.

Preise in Simpsons Springfield bei den Freunde-Punkten

Preise in Simpsons Springfield bei den Freunde-Punkten (Freundschaftsstufen-Preise)

Weitere Tipps und Tricks

Wenn du weitere Tipps und Tricks zu den Simpsons Springfield Freunde-Punkten hast, dann melde dich einfach in den Kommentaren. Genauso kannst du dort Fragen stellen. Wenn ihr Nachbarn und Freunde sucht, nutzt bitte unseren Freunde und Nachbarn finden Artikel.

guest
682 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
682
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x