Planet of Tech

Boom Beach: Alles zur Einheit Abfackler – Tipps, Infos und mehr

Boom Beach von Supercell

Boom Beach von Supercell

In Boom Beach gibt es eine neue Einheit – der Abfackler – wozu wir hier diverse Tipps, Infos und mehr für euch parat haben. Hierbei handelt es sich um eine äußerst mächtige Waffe im Kampf gegen Verteidigungsanlagen.

Der Abfackler ist mit einem Boom Beach Update vom 5.2.2015 hinzugekommen. Mit dem Update gibt es eine weitere Neuerung für alle Nutzer des Panzers. So verursachen Boom-Mine, Kanone und Boom-Kanone keinen doppelten Schaden mehr. Allerdings haben diese nun weniger Trefferpunkte. Auch der Granadier wurde verbessert und kann nun schneller und weiter werfen.

Boom Beach: Der Abfackler

Dieser Artikel soll sich jetzt explizit um den Abfackler kümmern. Durch die neue Einheit, die ab Hauptquartier 18 freigeschaltet wird, kann nun Feuerschaden verursacht werden. Außerdem handelt es sich um die Einheit mit der höchsten Zahl an Trefferpunkten.

Die Fakten zum Abfackler

Der Abfackler ist eine mächtige Waffe und ist so ähnlich wie der Panzer. Allerdings verursacht dieser Feuerschaden, sodass die Gebäude weiterbrennen und so zusätzlichen Schaden erleiden. Zunächst wollen wir euch die Fakten zum Abfackler näher bringen:

  • Benötigtes Hauptquartier: Mindestens Level 18
  • Trefferpunkte: 25.000 – So viel hat keine andere Einheit
  • Größe der Einheit: 21 – In Boom Beach braucht ihr mindestens ein Landungsboot Level 17, sonst ist nicht genügend Platz vorhanden
  • Kosten: 25.000 Gold
  • Ausbildungszeit: 50 Minuten
  • Bewegungstempo: Mäßig (langsamer als der Grenadier, schneller als die Zooka)
  • Reichweite: Mittel (höher als Schwergewichte, knapp weniger als Zooka)
  • Schaden pro Sekunde: 350 – Zusätzlicher Brandschaden über 5 Sekunden beträgt 1050

All diese Werte beziehen sich auf Level 1 des Abfackler. Bis auf Level 8 kann dieser geupgraded werden. Auf dieser Stufe macht er dann bereits 682 Schaden pro Sekunde.

Abfackler: Neue Einheit in Boom Beach - (c) Supercell

Abfackler: Neue Einheit in Boom Beach – (c) Supercell

Ausladen des Abfackler

Wie beim Panzer müsst ihr Energie zum Ausladen berappen. Beim Abfackler beträgt dies 12 Energie. Wer also mehrere Abfackler einsetzt, verliert dadurch schon eine Menge an Kanonenbootenergie.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Was bedeutet dies für die Verteidigung in Boom Beach?

Wenn nun andere Spieler mit dem Abfackler auf deiner Insel aufschlagen, solltest du gewappnet sein. Wie bereits in unseren Tipps zur Verteidigung in Boom Beach beschrieben, solltest du die Gebäude weitflächig bauen. Ansonsten kann der Abfackler direkt mehrere Gebäude treffen. Bereits bei den Granadieren lohnte es sich, wenn eure Gebäude mehr auseinander liegen.

Auch wenn der Abfackler eine hohe Trefferpunktezahl hat, so kann pro Schiff maximal ein Abfackler mitkommen. Mit 12 Energie, die das Ausladen kostet, verbraucht der Gegner bereits einen Großteil. Außerdem müssen eure Verteidigungsanlagen wie Schützentürme parat stehen, um direkt Schaden anzurichten.

Tipps zum Angriff mit dem Abfackler

Wer den Abfackler bei Boom Beach selber einsetzen will, muss zunächst das Landungsboot auf Level 17 bringen. Dazu werden weiterhin 12 Energie beim Aussetzen benötigt. Umso mehr Abfackler man baut, desto mehr Kanonenbootenergie wird auch benötigt. Daher haben wir hier Tipps, welche Einheiten am besten zum Abfackler passen.

Passende Boom Beach Einheiten

Welche Einheiten passen am Besten zum Abfackler? Aus unserer Sicht ist einzig Panzer, Granadier und Zooka dafür geeignet. Dadurch, dass alle anderen Einheiten vor dem Abfackler laufen, würden diese durch jenen gegrillt. Auch wenn der Abfackler mehr Trefferpunkte besitzt als 5 Schwergewichte zusammen, so konzentriert sich der Angriff der feindlichen Verteidigungsanlagen auf diesen Truppentyp. Außerdem verursacht dieser Schaden, wenn er getötet wird, wodurch unter Umständen auch die Zooka in der Nähe Schaden nehmen können.

Daher würden wir sagen, dass Grenadier und Abfackler eine gute Kombo bieten. Wer dies anders sieht, kann sich ja gerne in den Kommentaren melden.

Abfackler gegen engstehende Gebäude

Der Abfackler-Einsatz lohnt sich vor allem dann, wenn Gebäude eng beieinander stehen. Nur dann kann er auch seinen Flächenschaden ausspielen. Außerdem verursacht der Feuerschaden nochmal für wenige Sekunden einen Zusatzschaden an den Gebäuden.

Weitere Tipps und Tricks

Wenn du weitere Tipps zum neuen Truppentyp bei Boom Beach hast, so melde dich einfach in den Kommentaren.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Boom Beach: Alles zur Einheit Abfackler – Tipps, Infos und mehr"

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu: