Planet of Tech

100 Missions Level 5 Lösung und Walkthrough für Android – Mission 5 Walkthrough

100 Missions

100 Missions

Gestern gab es ein weiteres Update für das Room Escape Spiel 100 Missions. Mittlererweile umfasst die Spiele App 100 Missions damit 5 Missionen. Die Lösung zu allen bisherigen und kommenden Missionen kannst du oben in unserer Serie einsehen.

Da 100 Missions ein ziemlich umfangreiches Spiel ist, gibt es zu jedem Level eine seperate Lösung, welche in mehrere Schritte eingeteilt ist. Hier nun also die Lösung von 100 Missions Level 5.

100 Missions Level 5 Lösung

Einen Überblick über alle Lösungen zu 100 Missions findest du HIER. Wir freuen uns sehr, wenn du uns weiterempfiehlst, denn auf touchportal.de gibt es weit mehr als nur Lösungen zu 100 Missions.

Wenn du trotz unserer Lösung in 100 Missions nicht weiterkommen solltest, dann schreibe uns einfach einen Kommentar. In diesem Artikel geht es um die Lösung von Level 5 in 100 Missions.

100 Missions Level 5 Lösung – Schritt 1

1. Gehe nach rechts und klicke auf den Schrank mit dem Hut vom Kapitän. Klicke diesen danach an und du findest einen Schlüssel. Darüber finden wir noch ein Lineal, welches sich darüber bei den Büchern versteckt hat.

2. Gehe nach links und nutze den kleinen Schlüssel für den Schrank auf der rechten Seite neben der Tür. Dort findest du ein Mikrofon, Logbuch und ein L-förmiges Lineal.

Abschließend zu Schritt 1 zur Lösung von 100 Missions von Level 5 noch ein Screenshot:

100 Missions Level 5 Lösung - Schritt 1

100 Missions Level 5 Lösung – Schritt 1

100 Missions Level 5 Lösung – Schritt 2

3. Gehe nun zur Lösung von Level 5 von 100 Missions zum Ausgangsbild und bereite dich auf das erste Puzzle vor. Es befindet sich ein Koffer auf dem Tisch rechts. Klicke diesen an. Nun musst du die Zahlen richtig anordnen. Oben links die 1 und dann bis nach unten rechts so fortfahren. Dies dauert ein wenig.

4. Nun öffnet sich der Koffer und wir finden eine Karte, eine Plastikkarte und einen Schlüssel in diesem Koffer.

5. Gehe nun zurück zum Globus (zweimal nach rechts tippen) und dann links auf den Globus. Wir platzieren diese Karte nur vor den Globus (also nicht an den Globus ranzoomen zur Lösung von Level 5 (Mission 5) von 100 Missions). Erst danach klicken wir auf den Globus erneut. Wir nutzen den Holzschlüssel unten auf den Rand. Nun den Globus anklicken und wir erhalten eine neue Plastikkarte.

6. Lege beide Plastikkarten übereinander und wir erhalten einen Code: 4756.

Hier noch schnell ein Screenshot zu Schritt 2:

100 Missions Level 5 Lösung – Schritt 3

7. Mit diesem gehen wir nach rechts und klicken auf das Foto vom Schiff rechts oben. Das Foto klicken wir nun an und wir finden einen Safe. Hier geben wir 4756 ein und entnehmen eine Uhr und einen Kompass. Klicke nun im gleichen Bild (wenn man einmal zurückgegangen ist) auf die untere linke Seite von der Säule, wo oben die Uhr hängt. Dort finden wir ein Messgerät zum Messen von Winkeln.

8. Gehe nun zweimal nach links und klicke auf den zweiten Computer. Dort findest du einen Stift.

100 Missions Level 5 Lösung - Schritt 3

100 Missions Level 5 Lösung – Schritt 3

100 Missions Level 5 Lösung – Schritt 4

9. Wenn wir nun den vollen Blick auf beide Arbeitsstationen und das Ruder haben, finden wir bei der linken Arbeitsstation rechts unten in der Ecke, also neben dem Steuerrad links unten, einen Verteiler. Diesen nehmen wir zur Lösung von Level 5 (Mission 5) von 100 Missions auf. Sie dazu auch den nachfolgenden Screenshot.

Wir gehen nun zurück zum Globus und platzieren auf der Karte den Kompass, das Lineal, den Stift, das L-förmige Linial und das Instrument zum Messen von Winkeln. Du erhälst nun ein paar Koordinaten, die AUTOMATISCH im Inventar lande: 41° 46′, 50° 14′.

Zu Schritt 4 zur Lösung von Level 5 von 100 Missions ebenfalls noch ein Screenshot:

100 Missions Level 5 Lösung - Schritt 4

100 Missions Level 5 Lösung – Schritt 4

100 Missions Level 5 Lösung – Schritt 5

10. Gehe nun wieder zurück zum Ausgangsbild (wo die Tür links ist). Klicke auf die grüne Maschine unten und baue den Verteiler ein (klicke auf die Steckdose, wenn du den Verteiler im Inventar ausgewählt hast).

11. Gehe nun zweimal nach rechts und du bist wieder beim Steuerpult. Nun klickst du auf das rechte Pult und findest dort ein Eingabefeld. Dort gibst du das Geburtstjahr von Charles Fryatt ein (1872). Dessen Bild hängt nämlich an der Wand.

12. Gehe nun einmal zurück und nun rechts vom Steuerrad unten rechts klicken. Nun kannst du das zweite Schubfach von oben öffnen. Dort findest du eine Stange und ein Headset. Kombiniere nun das Mikrofon und die Stange.

13. Gehe zur grünen Maschine, welche wir vorhin eingesteckt haben. Nutze das Mikrofon und das Headset und trage die Koordinanten ein (41465014). Du erhlst einen neuen Code zur Lösung von Level 5: 6891.

14. Klicke die Tür von Level 5 von 100 Missions an und gebe den Code 6891 ein, um Mission 5 von 100 Missions abzuschließen.

Dies war die Lösung von Level 5 (Mission 5) von 100 Missions. Auch zu Schritt 5 zur Lösung von 100 Missions noch ein Screenshot:

100 Missions Level 5 Lösung - Schritt 5

100 Missions Level 5 Lösung – Schritt 5

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Ellen Jansen
Gast
Ellen Jansen

Hi ich finde das lineal bei den Büchern nicht wer kann mir helfen?

JocLucPicard
Gast
JocLucPicard

Level 6g ist recht einfach.

Knuerr
Gast
Knuerr

JETZT hab ich den Verteiler 🙂

man muss erst wieder vom Arbeitsplatz wegzoomen und dann auf den unteren Teil, rechts neben dem Stuhlbein tippen. Dann kommt man hinter den Schreibtisch, da liegt das gemeine Ding 😉

Knuerr
Gast
Knuerr

wo ist der Verteiler???

Roessler
Gast
Roessler

Hallo!
Ich verzweifel an diesem Kofferrätsel^^
Sowas konnte ich noch nie!!! 🙁
Gibt es dafür nen einfachen Lösungsweg???

Leuchtboje
Gast
Leuchtboje

Das Verschieberätsel muss _nicht_ gelöst werden. Paul liefert auf dieser Seite ja alle Codes. Damit ist das Level zu schaffen, ohne den Koffer zu öffnen. 😉

marie
Gast
marie

hab ihn schon ^^

marie
Gast
marie

da ist kein verteiler -.-