Planet of Tech

Dungeon Keeper: Juwelen kostenlos bekommen – Tipps

Hier zeigen wir euch wie ihr kostenlos an Juwelen in Dungeon Keeper für iPhone, iPad und Android gelangt. Nachdem wir bereits einen umfangreichen Artikel mit allgemeinen Tipps und Tricks zum Spiel veröffentlicht haben, soll es nun konkret darum gehen an Juewelen zu gelangen und das natürlich am besten kostenlos.

Dungeon Keeper von Electronic Arts

Dungeon Keeper von Electronic Arts

Doch was sind Juwelen überhaupt? Juwelen sind die Premium Währung in Dungeon Keeper, welche man aber auch durch zahlreiche Aktivitäten kostenlos bekommen kann. Entsprechend haben wir hier nun zahlreiche Tipps zu diesem Thema.

Juwelen in Dungeon Keeper sinnvoll ausgeben

Doch zunächst wollen wir sagen, wofür ihr Juwelen in der Spiele App am sinnvollsten ausgeben solltet. So ist es vor allem im Einstieg schnell passiert, dass man für wenige Sekunden Wartezeit Juwelen rauswirft. Schließlicht hat man von Beginn an um die 500 Juwelen. Doch statt dieses sinnlos zu verprassen, solltet ihr sparsam umgehen.

Nach Tipps zum optimalen Einsatz der Währung findet ihr dann eine Reihe an Möglichkeiten kostenlos an Juwelen in Dungeon Keeper zu gelangen. Hier eine Übersicht der Themen in diesem Artikel:

Juwelen als In App Kauf holen

Juwelen bekommt ihr in Dungeon Keeper nicht nur im Spiel, sondern als In App Kauf gegen Echtgeld. Hier eine kleine Auswahl an In App Käufen bei Dungeon Keeper bei Google Play (Stand 2.2.2014 – Deutschland):

  • 500 Juwelen für 4,49 € (100 Juwele kosten 89,80 Cent)
  • 1200 Juwelen für 8,99 € (100 Juwele kosten 74,92 Cent)
  • 2500 Juwelen für 17,99 € (100 Juwele kosten 71,96 Cent)
  • 14000 Juwelen für 89,99 € (100 Juwele kosten 64,28 Cent)

Wenig verwunderlich ist, dass, umso höher der Preis, die Kosten pro Juwel sinken. Dabei ist die Ersparnis von 500 zu 1200 am größten, während danach die Preise sich kaum noch unterscheiden.

Weiteren Imp für 800 Juwelen kaufen

So lohnt sich auf jedenfall einen weiteren Imp, also Arbeiter, für 800 Juwelen zu kaufen. Wenn ihr nun sparsam umgeht und keine Juwelen für die Beschleunigung der Zeit ausgebt, bracuht ihr immernoch mehrere Tagen / Wochen bis ihr die 800 Juwelen zusammenhabt (selbst mit unseren Tipps). Wer nicht so lange warten kann, sollte überlegen einfach einen In App Kauf durchzuführen.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Dungeon Keeper Tipps für kostenlose Juwelen

Wie erwähnt könnt ihr euch einen 3. Imp auch ohne Echtgeld holen. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten kostenlos an Juwelen zu gelangen. Allerdings solltet ihr für keine anderen Dinge diese ausgeben. Hier nun die Möglichkeiten kostenlos an jene in Dungeon Keeper zu gelangen.

Entferne Felsbrocken in Dungeon Keeper

Wenn ihr euren Dungeon ausbaut, dann entfernt ih zwangsläufig die Felsbrocken. Dies solltet ihr auch machen, vor allem mit jenen, die innerhalb weniger Sekunden abgebaut sind. Darunter können sich neben Gold und Stein nämlich auch Juwelen befinden.

Entsprechend solltet ihr in Dungeon Keeper zunächst mal diese Felsbrocken abbauen bevor ihr später wieder selber welche auffüllt. Schließlich sind Juwelen enorm wertvoll.

Erfolge freischalten

Im Gegensatz zu anderen Spielen gibt es in Dungeon Keeper keine Missionen oder Aufgaben. Stattdessen gibt es Erfolge, welche mit Juwelen honoriert werden. Das Beste: Diese erhält man durch regelmäßiges Spielen fast automatisch. Entweder es gilt eine bestimmte Menge an einer Ressource zu sammeln, ein Gebäude auf eine bestimmte Stufe zu upgraden und so weiter.

Wichtig ist nur, dass ihr die Erfolge am Ende auch Einfordert. Tippt dazu links auf den weißen Stern. Wenn dort ein Ausrufezeichen ist, wisst ihr, dass ein Erfolg errungen worden ist. Mit ingsesamt 106 Erfolgen habt ihr hier genug zu tun.

Kassiert die Erfolge in Dungeon Keeper und ihr erhaltet kostenlose Juwele

Kassiert die Erfolge in Dungeon Keeper und ihr erhaltet kostenlose Juwele

Verbinde dich mit Google+ / Game Center in Dungeon Keeper

Eine weitere Möglichkeit kostenlos an Juwelen zu kommen ist sich mit Google+ (bei Android) bzw. mit dem Game Center zu verbinden. Dies wird mit 10 kostenlosen Juwelen honoriert.

Wenn ihr euch bei Android mit eurem Google Konto verknüpft, dann gibt es 10 kostenlose Juwelen

Wenn ihr Dungeon Keeper bei Android mit eurem Google Konto verknüpft, dann gibt es 10 kostenlose Juwelen

Kämpfe in der Belagerung

Wenn du in den Kampf gehst, kannst du zwischen Gegner finden, Kampagne und Belagerung wählen. Letztere gibt es aber nicht immer und nur das erste mal kann man ohne Juwelen einsteigen. Umso länger man durchhält, desto höher sind die Belohnungen, die man erhält. Teils kann man hier auch Juwelen kostenlos bekommen.

Weitere Möglichkeiten für kostenlose Juwelen

Hast weitere Möglichkeiten in Dungeon Keeper entdeckt, wie man kostenlos an Juwelen kommt? Dann zögere nicht und teile uns dies in den Kommentaren mit. Wir werden den Artikel entsprechend regelmäßig upgraden, wenn uns weitere Möglichkeiten bekannt sind.

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Dungeon Keeper: Juwelen kostenlos bekommen – Tipps"

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
felix
Gast

hi,
kennt ihr das auch? man ist als mitglied in einer 50 personen gilde und nur die hälfte zieht mit? geht euch das auch auf den nerv? mir auch!!

daher habe ich meine eigene gilde gegründet. da das turnier in wenigen tagen startet suche ich noch dringend aktive mitglieder die mitziehen 🙂

zur info: 1. preis sind da 40000 juwelen. die hätte ich schon gerne iwie 😉

gildenname: forthewin

also, auf gehts 🙂

Horny
Gast

Hier das gleiche nochmal … zweiter imp „Arbeiter“ innerhalb von ner viertelstunde freischalten möglich …
Baut alle 3 sek mauern ab und ihr bekommt 399 + 5 durch das erfüllen der aufgabe… erstelle 500 fliesen .. so habt ihr gleich eure 804 juwelen .. also 4 mehr als nötig

Touchportal2
Gast

Touchportal2 hat eben eröffnet!!