Planet of Tech

Simpsons Springfield: Weihnachten 2013 Storyline in der Übersicht

Die Simpsons Springfield Weihnachten 2013 - (c) Electronic Arts

Die Simpsons Springfield Weihnachten 2013 – (c) Electronic Arts

Nach unseren zahlreichen Tipps zum Simpsons Springfield Weihnachten 2013 Event präsentieren wir euch hier die Storyline in der Übersicht. Durch die Storyline bekommt ihr eine Reihe an zusätzlichen Geschenkkarten und natürlich Erfahrung.

Wir haben euch bereits allgemeine Tipps zum Weihnachten 2013 Event gegeben und über die Geschenkkarten und Preise in Die Simpsons Springfield berichtet. In diesem Artikel soll es mal kurz um die Storyline gehen. Entsprechend wisst ihr bereits im Voraus, welche Personen ihr euch freihalten solltet. Natürlich handelt es sich hierbei um einen Spoiler. Wer nicht wissen will, wie die Storyline weitergeht, sollte hier aufhören zu lesen.

Wir stellen euch nachfolgenden die Hauptgeschichte beim Weihnachten 2013 Event vor sowie einige Nebenaufgaben, die ebensfalls Einzug gehalten haben.

Simpsons Springfield: Storyline beim Weihnachten 2013 Event

Kommen wir zunächst zu einer kurzen Übersicht über diesen Artikel. Hier stellen wir euch diverse Aufgaben und die Storyline vom Weihnachten 2013 Event in Simpsons Springfield vor. Desweiteren gehen wir auf bestimmte Aufgaben wie “Dollars zu Donuts” ein. Wer weitere Fragen zur Geschichte von Simpsons Springfield hat, die in Zusammenhang mit dem Weihnachten Event steht, kann diese Fragen in den Kommentaren stellen.

Die Hauptgeschichte beim Weihnachten Event: Zuviel des Guten

Die Hauptgeschichte beim Simpsons Springfield Weihnachten 2013 Event lautet “Zuviel des Guten”. Die Storyline besteht aus 20 Teilen. Während es zu Beginn meist zwischen Lisa und Homer geht, kommen nach und nach auch weitere Figuren hinzu. Dabei solltet ihr mindestens Level 15 sein, denn ihr benötigt unter anderem auch Moe.

Zudem braucht ihr für diverse Aufgaben mindestens 12 Springfield Bewohner, die bspw. bei Moes Taverne ein Bier genießen.

Aufgabe Beschreibung Benötigte Person Zeit
1 Geschenkdepot platzieren Lisa, Homer Sofort
2 Sammle 10 Geschenkkarten Lisa, Homer Sofort
3 Homer soll einen Schneemann bauen, Lisa einen Schneeengel machen Lisa, Homer 16h
4 Apu soll eine Promotion der Geschenkkarten machen Homer, Apu 8h
5 Ned soll neue Wurfkissen kaufen Ned 12h
6 Apu Pancha Ganapati feiern lassen Apu 8h
7 Lass Cletus die Familienmitglieder zählen Cletus 24h
8 Krusty soll Kredit aufnehmen um Kredit zu bezahlen Krusty 16h
9 Ein Haus von Geschenkkarten bauen Milhouse 12h
10 12 Springfield Bewohner sollen im Restaurant essen Homer, … 4h
11 Moes Taverne bauen und 12 Springfield Bewoner ein Bier genießen Moe, Homer, … 4h
12 12 Springfielder sollen shoppen gehen Homer, … 9h
13 Lisa soll über die Bedeutung von Weihnachten nachdenken Marge, Lisa 24h
14 12 Springfielder zu viel essen lassen 8h
15 12 Springfielder zu viel trinken 8h
16 12 Springfielder die Geschäfte stürmen lassen 12h
17 Lisa soll die Geschenkkarten zerstören Lisa 1h
18 Homer und Lisa sollen sich vor anderen Springfield Bewohner verstecken
12 Springfielder nach den Simpsons suchen
Homer 24h / 8h
19 Lisa soll das Kleingedruckte lesen Lisa 12h
20 Sammle 50 Geschenke

Neben der Storyline gibt es noch weitere Dialoge in Simpsons Springfield, die um die Haupt-Storyline drehen.

Bei Erreichung bestimmter Meilensteine in Form von Geschenkkarten

Wenn ihr wie in den Preisen zum Weihnachten 2013 Event beschrieben eine gewisse Anzahl an Geschenkkarten erreicht habt, bekommt ihr ein Gebäude bzw. Charakter. Zu diesen Gebäuden gibt es teils auch eine Storyline. So sollt ihr lediglich die Springfield Passage bauen, worüber Homer und Lisa reden.

Gleiches gilt auch beim Weihnachtsbaum, Elfenhaus und so weiter. Gleich zu Beginn bekommt ihr auch die Aufgabe beim Weihnachten Event gestellt, 3 Häuser zu dekorieren. Wer bereits das letztjährige Weihnachtsevent bei Simpsons Springfield gespielt hat, der sollte bereits im Besitz der Häuser-Dekorationen sein.

Alle anderen müssen sich Dekorationen mit den Glücksmünzen holen, die es gegen Donuts oder täglich bei der Eierflip-Bar gibt. Nun hofft man eine Häuserdekoration für Die Simpsons Springfield zu bekommen.

Simpsons Springfield Aufgabe an Weihnachten: Dollars zu Donuts

Damit ihr aber überhaupt Glücksmünzen erhaltet, muss zunächst die Aufgabe “Dollars zu Donuts” beendet sein. Wie das funktioniert? Zunächst musst du 200 Geschenkkarten sammeln. Nun baust du die Eierflip Bar. Nun heißt es 24 Stunden warten bis diese erbaut ist oder mit Donuts nachhelfen.

Nun wird die Aufgabe Dollars zu Donuts freigeschaltet, nachdem du die Glücksmünze von der Eierflip-Bar gesammelt hast. Du kommst nun ins Glücksrad von Krusty und kannst dir einen Preis erdrehen. Ab sofort kann man sich Glücksmünzen auch via In App Kauf holen. Zudem gibt es solche nachdem man 30.000 Geschenkkarten gesammelt hat. Alle 1000 zusätzliche Geschenkkarten gibt es eine Glücksmünze geschenkt.

Das waren soweit unsere Hilfen zur Geschichte beim Weihnachten 2013 Event bei Simpsons Springfield.

guest
371 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
371
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x