Planet of Tech

The Walking Dead No Man’s Land: Wöchentliche Herausforderungen – Tipps und mehr

The Walking Dead No Man's Land von Next Games

The Walking Dead No Man’s Land von Next Games

Alles zu den wöchentlichen Herausforderungen in The Walking Dead No Man’s Land mit Tipps und Informationen. Wir hatten euch die Spiele App The Walking Dead No Man’s Land bereits ausführlich mit Tipps vorgestellt, dieses mal soll es um die wöchentlichen Herausforderungen gehen.

Mittels dieser habt ihr die Möglichkeit an Nahrung, Erfahrung und Ausrüstung zu gelangen und so euer Lager und Charaktere zu verbessern. Bei Erreichen bestimmter Sterne winken zudem goldene Tickets, die besonders wertvolle Inhalte haben. Daher lohnt es sich auch einer Gilde beizutreten und dort aktiv zu sein, um die Gilden-Belohnungen ebenfalls zu kassieren.

The Walking Dead No Man’s Land: Alles zu den wöchentlichen Herausforderungen

Seitdem The Walking Dead No Man’s Land veröffentlicht worden ist, wurden immer mehr wöchentliche Herausforderungen hinzugefügt. So gibt es neben Terminus auch noch die Wälder, die Stadt und vieles mehr. Zunächst haben wir einige Informationen rund um die wöchentlichen Herausforderungen.

Start der Herausforderungen in The Walking Dead No Man’s Land

Durch ein Update gibt es wöchentlich zwei Herausforderungen. Zum einen das Wochenende-Event, welches von Freitag bis Montag geht, sowie die Wochenherausforderungen von Montag bis Freitag. Jeweils werden die Missionen auf 0 Sterne zurückgesetzt. Startuhrzeit ist dabei 16 Uhr und endet dann am genannten Tag um 15 Uhr. Wenn Updates geplant sind, wird von diesem Rhythmus abgewichen.

So funktionieren die wöchentlichen Herausforderungen

Insgesamt gibt es bei den wöchentlichen Herausforderungen in The Walking Dead No Man’s Land sechs Missionen, wobei eine Mission eine tödliche ist. In einer neueren Version gibt es sogar zwei tägliche Missionen zusätzlich zu den fünf normalen. Hier kannst du also Charaktere für immer verlieren, weshalb Vorsicht geboten ist.

Zunächst kostet jede Mission 3 Energie und im Optimalfall bekommst du drei Sterne. Diese setzen sich so zusammen:

  • Stern 1: Du schaffst die Mission
  • Stern 2: Deine Charaktere waren nicht im kritischen Zustand (entsteht, wenn diese jegliche Lebensenergie verlieren und dann gerettet werden müssen)
  • Stern 3: Kein Schaden (ein wenig Schaden ist erlaubt, solange die Person nicht auf die Krankenstation muss)

Jede Mission kannst du nun endlos wiederholen. Dabei erhöht sich nicht nur die Schwierigkeit, sondern auch die Anzahl an Energie, die du einsetzen musst, um diese zu starten. Daher empfiehlt es sich die Missionen nicht gleichmäßig nach oben zu bringen, sondern eine Mission höher zu bringen, um so einzuschätzen, wie man die Missionen am besten erledigen sollte, um die Energie optimal zu nutzen.

Nachdem du eine Mission erledigt hast, ist diese für 60 Minuten gesperrt. Erst danach kannst du die gleiche Mission wiederholen.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!
Umso mehr Sterne du hast, desto höher die Energiekosten zum Starten der Mission in The Walking Dead No Man's Land

Umso mehr Sterne du hast, desto höher die Energiekosten zum Starten der Mission in The Walking Dead No Man’s Land

Belohnungen durch das Erfüllen der Missionen

Sobald du eine bestimmte Anzahl an Sternen erreicht hast, kannst du dir Belohnungen abholen. Die erste gibt es bei 12 Sternen. Dann gibt es zwei goldene Tickets. Wenn du außerdem in einer Gilde bist, gibt es noch die Gildenbelohnungen. Tipp: Sei aktiv bei den wöchentlichen Herausforderungen, da du sonst schnell aus Gilden rausgeworfen wirst. Unsere Gilde heißt “Touchportal”.

Beanspruche deine Belohnungen in The Walking Dead No Man's Land

Beanspruche deine Belohnungen in The Walking Dead No Man’s Land

Überblick über die wöchentlichen Herausforderungen

In Zukunft wollen wir euch hier einen Überblick über die wöchentlichen Herausforderungen bei The Walking Dead No Man’s Land geben, indem wir euch sagen, wie diese heißen und wie ihr das Level am besten erledigen solltet. In der Regel eignen sich zwei Schützen und ein Jäger sehr gut, da du so Missionen in der Regel mit drei Sternen erledigen kannst, da deine Charaktere weit genug von den Beißern entfernt sind.

Schwierigkeiten im Wald

Die wöchentliche Herausfordung “Schwierigkeiten im Wald” besteht aus folgenden Missionen:

  • Verschollener Bunker: Zu Beginn kannst du mit einem Schritt den robusten Beißer rausholen und dann mit allen drei erlegen. Später am besten im Zick-Zack durchgehen, um nicht über das Erdreich zu gehen
  • Mächtig Ärger: Konzentriere dich vor allem auf die großen Beißer, denn nur diese zwei musst du erlegen
  • Hütte am See: Hier eignen sich Schützen und Jäger, damit du einerseits mehrere Beißer mit einmal erlegst und zum anderen auch gegen die gepanzerten Beißer eine Chance hast.
  • Zugwrack: Bleibe hier zunächst links oder rechts und töte, immer nur den Beißer auf der einen Seite. So kannst du direkt zwei Kisten öffnen und nur ein Charakter muss sich um den Beißer kümmern
  • Verbrannt: Unbedingt Jäger mitnehmen, da du hier mehrere mit einem Schuss erlegen kannst. Hast du alle Kisten geöffnet, kann das To geöffnet werden
  • In die Wälder: Tödlich! Besondere Schwierigkeit: Du musst zum Ausgang zurückkehren, also übertreibe es nicht, um keinen Charakter zu verlieren
Verschollener Bunker bei den Schwierigkeiten im Wald - (c) Screenshot The Walking Dead No Man's Land

Verschollener Bunker bei den Schwierigkeiten im Wald – (c) Screenshot The Walking Dead No Man’s Land

Herausforderungen in der Stadt

In Kürze stellen wir hier die Aufgaben in “Herausforderungen in der Stadt” bereit.

Weitere Tipps und Tricks

Wenn du Tipps und Tricks rund umd die wöchentlichen Herausforderungen in The Walking Dead No Man’s Land hast, so teile uns dies einfach in den Kommentaren mit. Wir werden den Artikel dann stetig erhöhen.

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Anonym
Gast
Anonym

Kann es in einer Gilde mehr als einen anführer geben?

Anonym
Gast
Anonym

Unsere Gilde “Fledermausland” hat auch noch einige Plätze frei. Wir würden uns über Verstärkung sehr freuen. Wir haben 200 Sterne pro Woche ein Limit festgelegt um voran zu kommen. Also sendet einfach eine Anfrage.

Anonym
Gast
Anonym

Was sagt auf der Übersichtsseite die Zahl bei der Ausrüstung aus ?

Anonym
Gast
Anonym

A BaWü Gilde
sucht Mitglieder in der letzten Runde 413 *
Level 10-35 Sinnvoll

Black
Gast
Black

Unsere Partnergilden “Negans friends” und “Insidius” haben wieder jeweils einen Platz frei! Bei den “Negans friends” sind Anfänger herzlich willkommen. Wir sind eine nette, aktive, deutschsprachige Gilde mit eigener What’s App Gruppe und erwarten auch dessen Nutzung (Pflicht). Wir erwarten Spielerlevelabhängige Mindeststerne bis Level 30 = 50 Sterne ab Level 30 = 100 Sterne ab Level 40 = 150 Sterne pro Zyklus. “You earn what you take” Die Gilde “Insidius” ist eine bunt gemischte, internationale Gilde und sucht Spieler ab Level 30, die es wöchentlich auf mindestens 125 Sterne pro Zyklus schaffen. Die gemeinsame deutschsprachige What’s App Grupp kann in… Weiterlesen »

Tim
Gast
Tim

Wie hoch kann eigentlich ein Überlebender oder Held relevelt (Stufe) werden?

Lupo
Gast
Lupo

Seit dem Update fehlen die Wöchentlichen Herausforderungen. Das Icon fehlt in Gänze. Ist das bei Euch auch so?

Lars
Gast
Lars

Moin.
Gibt es schon was neues zu den Herausforderungen?
Also, wann diese wieder zu erreichen sind?