Planet of Tech

The Walking Dead No Man’s Land Tipps zum Kampf / Angriff – Strategie Guide

The Walking Dead No Man's Land von Next Games

The Walking Dead No Man’s Land von Next Games

In diesem Artikel zu The Walking Dead No Man’s Land geht es um Tipps für den Kampf und Angriff in der App. Vor einigen Tagen hatten wir euch bereits mit allgemeinen Tipps, Tricks und Cheats zur App The Walking Dead No Man’s Land versorgt, die es für Android und iOS gibt.

Das wichtigste in der App ist dabei eindeutig der Kampf bzw. Angriff. Dazu stehen etliche Missionen und Herausforderungen bereit. Besondere Aufmerksamkeit sollte man den tödlichen Missionen geben, denn im schlimmsten Fall verliert man hier sogar seine Charaktere, weshalb eine gute Strategie unerlässlich ist. Daher haben wir hierzu einen Strategie Guide ausgearbeitet, der euch etliche Tipps zum Kampf und Angriff bei The Walking Dead No Man’s Land  gibt.

The Walking Dead No Man’s Land: Alles zum Angriff mit Tipps

Im ersten Abschnitt wollen wir auf die Grundlagen zum Angriff eingehen und haben dazu einige Tipps parat. Unter anderem gehen wir auch darauf ein, was vor einem Kampf erledigt werden sollte. Im zweiten Teil findet ihr dann unseren Strategie Guide für The Walking Dead No Man’s Land, der euch mit hilfreichen Tipps für den Kampf versorgt.

Hier eine Übersicht zu diesem Thema rund um The Walking Dead No Man’s Land, sodass du direkt zu dem Punkt springen kannst, der dich interessiert.

Vor dem Angriff – Das müsst ihr prüfen

Vor dem Angriff in The Walking Dead No Man’s Land solltet ihr einiges beachten, damit ihr nicht Gefahr lauft im Kampf unterlegen zu sein. Dabei sei erwähnt, dass ihr Charaktere, die geheilt werden müssen oder sich gerade im Upgrade befinden, nicht im Team eingesetzt werden können.

Als Tipp können wir euch daher auf den Weg geben ein Upgrade anzustoßen, wenn man mit The Walking Dead No Man’s Land fertig ist und aufgrund von vielen Verletzten ohnehin eine Pause einlegen muss. Folgende weitere Aufgaben solltet ihr vor dem Angriff prüfen:

  • Platziere stets die besten Waffen und Ausrüstungen beim entsprechenden Charakter. Dazu einfach im Camp auf das Icon mit den Köpfen antippen und dann die entsprechende Person antippen. Hier kann die Waffe und Rüstung ausgewählt werden
  • Werkstatt: Upgrade die Waffen, die deine Charaktere aktuell besitzen, um mehr Schaden oder mehr Verteidigung zu bekommen
  • Trainingsgelände: Upgrade deine Charaktere für mehr Schaden und Verteidigung. Hier musst du auch regelmäßig das Trainingsgelände verbessern, damit deine Charaktere auf höhere Stufen geupgraded werden können. Zum Upgrade benötigst du Erfahrungspunkte.

Die richtigen Charaktere in The Walking Dead No Man’s Land auswählen

Nachdem du unsere Tipps vor den Angriff beherzigt hast, gilt es nun die richtigen Charaktere für den Angriff auszuwählen. Zu Beginn stehen euch drei Typen zur Verfügung, wenn du Episode 4 erfolgreich abgeschlossen hast, kommt der Schütze hinzu.

Jeder Kampf-Typ hat dabei Vorteile und Nachteile, sodass man sich gut überlegen sollte, wie man sein Team zusammenstellt. Zunächst eine Übersicht über die Charakter-Typen bei The Walking Dead No Man’s Land.

TypVorteileNachteileAb Episode
SpäherBeißer erleiden großen SchadenNur gegen einen Angreifer1
SchlägerKann Zombies betäuben – hohe GesundheitNur gegen einen Angreifer – kein hoher Schaden1
JägerKann Gruppe von Zombies treffenGegen gepanzerte Gegner schwach1
SchützeTrifft einen Streuner aus der EntfernungNur gegen einen Angreifer5
KriegerGegen Beißer in kleinen GruppenNur kleiner Radius8
SturmangreiferHohe Gesundheit, gut gegen breit ausgerichtete GruppenNicht so hoher Schaden10

Doch wie setzt man sein Team nun zusammen? Das kommt bei The Walking Dead No Man’s Land auf die jeweilige Mission an. Folgende Tipps haben wir (gilt bis Episode 4):

  • 3 Jäger: Alles nur Jäger im Team eignet sich vor allem dann, wenn in der Mission große Gruppen von Zombies auftauchen. Nicht geeignet, wenn gepanzerte Zombies oder viele einzelne Zombies auftauchen.
  • 2 Jäger + 1 Schläger: Etwas abgewandelt kann man auch mit 2 Jäger und 1 Schläger in den Angriff gehen. Der Schläger sorgt mit seinem Betäuben dafür, dass einzelne Zombies ausgeschaltet werden können.

Wenn du weitere gute Team-Zusammenstellungen für The Walking Dead No Man’s Land kennst, dann melde dich einfach in den Kommentaren.

Stelle dein Team in The Walking Dead No Man's Land zusammen: Empfehlenswert sind mindestens zwei Jäger für den Angriff

Stelle dein Team in The Walking Dead No Man’s Land zusammen: Empfehlenswert sind mindestens zwei Jäger für den Angriff

Strategie Guide für den Kampf in The Walking Dead No Man’s Land

Nachdem du nun die Vorbereitungen für den Angriff bei The Walking Dead No Man’s Land getroffen hast, geht es nun in den Kampf. Unser Strategie Guide enthält dabei zahlreiche Tipps, die wir erst im Laufe der Zeit gelernt haben. Unsere Empfehlung ist mit 2 Jäger oder gar 3 Jäger in die Missionen zu gehen, da ihr so große Gruppen von Zombies erlegen könnt, die häufig in großer Zahl auftauchen.

Tipp für Jäger: 1 AP nutzen, um näher heranzukommen

Zunächst haben wir einen Tipp für den Typ Jäger in der App The Walking Dead No Man’s Land. Hier solltest du nicht direkt einen Zombie antippen, der angeschossen werden soll, sondern du solltest erstmal den 1 AP nutzen, um deinen Jäger in die richtige Position zu bringen. Sei es, um dich von den Zombies ein wenig zu entfernen oder eine bessere Schussbahn zu bekommen. Wenn du an deinem aktuellen Ort beliben würdest, könntest du maximal 1 Zombie töten. Veränderst du deine Position, sind so vielleicht 2, 3 oder noch mehr Zombies auf der Schussbahn, die so getötet oder zumindest verwundet werden können.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!
Zuvor wurde der 1AP genutzt, um näher heranzukommen, sodass nun sogar ein Streuner bei The Walking Dead No Man's Land angegriffen werden kann

Zuvor wurde der 1AP genutzt, um näher heranzukommen, sodass nun sogar ein Streuner bei The Walking Dead No Man’s Land angegriffen werden kann

Weiter ist der Platz auf dem Bildschirm von The Walking Dead No Man’s Land knapp, weil man nicht ganz herauszoomen kann. Wenn du nun den 1 AP nutzst, kannst du so den nächsten Zombie doch noch auf dem Bildschirm sehen und so den Schuss setzen. Der Vorteile besteht darin, dass du so deutlich mehr Schaden machst, als wenn du diesen als Wachposten einrichten würdest oder wenn du 2AP verwendest und dadurch keinen Schuss mehr absetzen könntest.

Wachposten in The Walking Dead No Man’s Land einrichten

Einen weiteren Tipp in The Walking Dead No Man’s Land umfasst der sogenannte Wachposten. Wenn du nur einen AP einsetzst (und so noch ein grüner Balken um den Charakter herum zu sehen ist) und du dann auf “Runde beenden” unten tippst, dann übernimmt dieser Charakter die Position als Wachposten.

Der große Vorteil besteht darin, dass dieser (falls ein Zombie in der Nähe ist) diesen angreift. Bei den Nahkämpfern Späher und Schläger muss dieser unmittelbar daneben stehen, während beim Jäger auch größere Entfernungen möglich ist. Allerdings ist der Schaden nicht ganz so hoch wie ein normaler Angriff.

Keine Gegner alamieren

Wenn es mal komplex wird oder sich besonders starke Zombies an einem Ort aufhalten, kann man auch folgende Strategie anwenden: Einfach keinen Gegner alamieren. Dazu geht man entweder weit genug entfernt vorbei. Jäger sollten bestenfalls keinen Schuss absetzen, da so ebenfalls Streuner angelockt werden.

Unter anderem kann man sich so eine Runde näher an die Gegner heranbewegen oder den Kampf meiden, wenn es sich um gepanzerte oder starke Zombies handelt.

Spezialaktionen deiner Charaktere bei The Walking Dead No Man’s Land nutzen

Was wir bei The Walking Dead No Man’s Land lange Zeit übersehen hatten, waren die Spezialaktionen. Hat der Charakter eine entsprechende Anzahl an Streuner getötet, so kann man eine Spezialaktion durchführen. Diese sollte man jedoch strategisch einsetzen. Weiterhin werden diese Spezialaktionen erst ab einer bestimmten Charakter-Stufe freigeschaltet, sodass du deine Charaktere upgraden musst, um diese einzusetzen.

Die meisten Jäger haben hierbei die Spezialaktion “Kritischer Angriff”. Hiermit können diese kritsichen Schaden anrichten, wodurch Streuner unter Umständen bereits mit einem Schuss getötet werden, was sonst nicht der Fall wäre. Um die Spezialaktion zu aktivieren, musst du wie im nachfolgenden Screenshot zu sehen beim jeweiligen Charakter den grünen Button tippen, der dann anfängt zu leuchten.

Indem oben links auf den grünen Button getippt wird, ist die Spezialaktion aktiv. Nun wird in diesem Fall ein kritischer Angriff gestartet

Indem oben links auf den grünen Button getippt wird, ist die Spezialaktion aktiv. Nun wird in diesem Fall ein kritischer Angriff gestartet

Am Ende des Kampfes: Erfahrungspunkte einfach holen

Wenn du alle Kisten geöffnet hast (oder was auch immer das Ziel war), dann musst du nicht zwingend in das Zielgebiet gehen. Hier empfiehlt es sich, wenn man nicht bedrängt wird und noch genügend Gesundheit verfügt, einfach mit einem Charakter vor dem Ziel zu bleiben. Nun kann man beispielsweise mit Jäger weiterhin die Streuner töten. Da man dies aus der Entfernung macht, gibt es auch kein Risiko.

Sobald die Streuner in The Walking Dead No Man’s Land aber zu schwer werden (mit jeder neuen Welle erhöht sich deren Stufe) kannst du einfach ins Ziel gehen. Der große Vorteil: Du kannst dadurch nochmal Extra-Erfahrungspunkte sammeln, die für den Upgrade deiner Charakere notwendig sind.

Bist du bei The Walking Dead No Man's Land kurz vor dem Ziel, so kannst du nun noch Streuner erlegen, um weiter Erfahrungspunkte zu erhalten ohne Gefahr zu laufen getötet zu werden

Bist du bei The Walking Dead No Man’s Land kurz vor dem Ziel, so kannst du nun noch Streuner erlegen, um weiter Erfahrungspunkte zu erhalten ohne Gefahr zu laufen getötet zu werden

Weitere Tipps und Tricks zum The Walking Dead No Man’s Land Angriff

Wenn du weitere Tipps, Strategien und Tricks rund um den The Walking Dead No Man’s Land Angriff hast, dann melde dich einfach in den Kommentaren. Da der Kampf immer gegen vordefinierte Missionen erfolgt, kannst du bei schweren Missionen auch gerne nachfragen, wie andere Spieler diese gemeisert haben. Nicht immer müssen Jäger bei The Walking Dead No Man’s Land der Schlüssel zum Erfolg sein.

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Bucki
Gast
Bucki

Wie kann ich Aufladepunkte im Spiel bekommen hab alles probiert kann Mann mir helfen bin auf Stufe 63

Sven
Gast
Sven

in dem du einen spiler tötest beskommst du einen punkt. wenn dein charakter grün leuchtet einfach antippen und du machst dann ein aufladeangriff…und das weisst du immer noch nicht trotz stufe 63? 😀

Anonym
Gast
Anonym

Wie laufen auflade Angriffe?

Spieler
Gast
Spieler

Hey… Welche Überlebenden sind effektiv gegen andere Überlebende? Und was hat es mit den Komponenten auf sich bzw wie setzt man diese richtig ein?

Manfred Pürer
Gast
Manfred Pürer

Bitte um Hilfe: Was bedeutet die Zahl wenn man eine Zombie tötet und für was hilft sie mir, da bin ich noch nicht ganz drauf gekommen. Danke Manfred

Anonym
Gast
Anonym

Wie schalte ich die Sturmangreifer frei?

Anonym
Gast
Anonym

Ab kapitel 10 🙂

Guid
Gast
Guid

Wie erreiche ich spielerstufe 14 um den Rat zu erhöhen?

Sven
Gast
Sven

in dem du spielst 😀

Mandy
Gast

Kann mir jemand bei Episode 10 im vorletzten Kampf weiter helfen, komme da einfach nicht weiter.

Lieben Dank!

Nadine
Gast
Nadine

Wie komme ich an nen neuen Jäger?
Mein Funkzelt spuckt mir nur Schützen aus… Danke

Nadine
Gast
Nadine

Hallo.
Bin grade in der 7. Episode.
Ich würde gerne wissen, wie ich an einen Jäger kommen kann. Wenn ich einen Funk abgebe bekomme ich nur Schützen.
Brauch aber dringend noch nen Jäger. ?
Danke