Planet of Tech

Simpsons Springfield: Schnickschnack, Gleisanlage, Storyline – Akt 3 der Einschienenbahn

Simpsons Springfield Einschienenbahn Event von EA

Simpsons Springfield Einschienenbahn Event von EA

Hier findest du alles zu Akt 3 des Einschienenbahn Event zu Simpsons Springfield einschließlich Schnickschnack, Gleisanlage und Storyline. Am heutigen 4. September 2015 ist endlich der dritte Teil des Einschienenbahn Event gestartet und erneut gilt es Bahnhöfe und Streckenabschnitte zu platzieren.

Dazu müsst ihr in Teil 3 Schnickschnack sammeln. Der erste Preis ist dann der Kaufbahnhof (Mall-O-Rail). Damit habt ihr drei kostenlose Bahnhöfe platzieren können und wer Donuts ausgegeben hatte, hat mit dem Krusty Drive In sogar vier Bahnhöfe zur Verfügung stehen, bei denen die Einschienenbahn anhalten kann. Je nachdem ob man die Bahnhöfe verbunden hat, fahren so bis zu vier Einschienenbahnen in der Stadt herum.

Simpsons Springfield: Schnickschnack und Gleisanlage – Alle Tipps

Kommen wir als erstes zu den Tipps rund um Akt 3 des Einschienenbahn Event in Simpsons Springfield. Hierbei gilt es Schnickschnack zu sammeln, um letztlich die Gleisanlage freizuschalten. Mit der Gleisanlage könnt ihr weitere Streckenabschnitte herstellen.

Im weiteren Verlauf dieses Artikels findest du eine Übersicht der Preise von Akt 3 und wieviel Schnickschnack du dafür benötigst.

Tipps zum Sammeln von Schnickschnack – Diese Möglichkeiten gibt es

Statt Blaupausen wie in Akt 1 sammelt ihr in Akt 3 nun Schnickschnack. Die Möglichkeiten sind gleich geblieben. So ist die wertvollste Quelle weiterhin die Projekttafel. Allerdings ist diese begrenzt, sodass ihr täglich nur eine bestimmte Menge an Schnickschnack hier erhalten dürft.

Weitere gute Quellen für Schnickschnack sind die Opossums, die durch das Antippen der Bahnhöfe frei werden und die Freunde und Nachbarn. Nachfolgend eine Übersicht über weitere Möglichkeiten in Simpsons Springfield an Schnickschnack zu gelangen:

  • An Projekttafel Ressourcen gegen Schnickschnack eintauschen: Dazu musst du Müll sammeln und zu Plastik, Glas und Metall recyceln
  • Opossums antippen
  • Freunde und Nachbarn in Simpsons Springfield
  • Durch Gebäude (Klein-Lisa-Recyclingfabrik)
  • Einloggbonus alle 5 Tage

Erbaue den Kaufbahnhof (Mall-O-Rail) in Simpsons Springfield

Der erste Preis ist der Kaufbahnhof, der ab 5.200 Schnickschnack freigeschaltet wird. Damit kannst du einen weiteren Bahnhof in deiner Stadt platzieren. Weiter bekommst du im Verlauf von Simpsons Springfield weitere Teile zum Ausbau der Mall-O-Rail.

Simpsons Springfield Akt 3: Die Mall O Rail (Kaufbahnhof) ist der erste Preis wenn du genügend Schnickschnack gesammelt hast

Simpsons Springfield Akt 3: Die Mall O Rail (Kaufbahnhof) ist der erste Preis wenn du genügend Schnickschnack gesammelt hast

Die Gleisanlage beim Simpsons Springfield Einschienenbahn Event

Der zehnte Preis von Simpsons Springfield beim Einschienenbahn Event ist die Gleisanlage. Das Besondere an dieser: Durch das Sammeln von Müll und dem Recycling zu Metall, Plastik und Glas kannst du hier weitere Streckenabschnitte freischalten.

Im übrigen sammelst du hierfür wieder Blaupausen, die es über die Projekttafel gibt.

Simpsons Springfield Gleisanlage weitere Streckenabschnitte freischalten

Simpsons Springfield Gleisanlage weitere Streckenabschnitte freischalten

Weitere Tipps und Tricks

Wenn du weitere Tipps und Tricks rund um Akt 3 kennst, das wir jetzt nicht aufgelistet haben, so melde dich einfach in den Kommentaren. Wir werden den Artikel dann stetig ergänzen.

Alle Preise in Akt 3 im Überblick

Nachfolgend findest du alle Preise von Akt 3 des Simpsons Springfield Einschienenbahn Events in der Übersicht. Als erstes schaltest du den Kaufbahnhof (Mall-O-Rail) für 5.200 Schnickschnack frei. Danach gibt es zahlreiche Streckenabschnitte und natürlich zahlreiche Erweiterungen für den Kaufbahnhof.

Simpsons Springfield Einschienenbahn Preise in Akt 3 im Überblick

Simpsons Springfield Einschienenbahn Preise in Akt 3 im Überblick

Der zehnte Preis ist die Gleisanlage, die wir in den obigen Tipps zu Simpsons Springfield schonmal vorgestellt werden.

AbschnittSchnickschnackPreis
15.200Mall-O-Rail (Kaufbahnhof)
212.600Einschienenbahn-Elemente (Streckenabschnitte)
323.550Einschienenbahn-Elemente
442.950Kaufbahnhof-Paket
556.450Einschienenbahn-Elemente
675.850Kaufbahnhof-Paket
791.050Einschienenbahn-Elemente
8110.450Kaufbahnhof-Paket
9127.300Einschienenbahn-Elemente
10154.550Gleisanlage

Simpsons Springfield Storyline der Einschienenbahn

Aktuell gibt es nicht so viele Questreihen mit Akt 3. Die erste Aufgabe, die euch gestellt wird, ist Gleisanlage. Dazu müsst ihr aber insgesamt 154.550 Schnickschnack sammeln. Danach wird Sebastian Cobb freigeschaltet, der die Reihe Social Engineering startet. Zuletzt gibt es dann noch die Storyline “Die Schnelle Spur zum Erfolg” in der App Die Simpsons Springfield, in welcher ihr eure Mall-O-Rail ausbauen müsst.

Social Engineering: Einschienenbahn Storyline von Sebastian Cobb

Sobald du die Gleisanlage freigeschaltet hast, kommt Sebastian Cobb in die Stadt. Dieser hat wie schon die Figuren beim Einschienenbahn Event zuvor nur eine kurze Storyline.

  • Teil 1: Wissenschafts-Duell zwischen Frinck und Cobb (60min)
  • Teil 2: Negativ-Duell zwischen Cobb und Comic-Verkäufer (60min)
  • Teil 3: Deutsch-Duell zwischen Cobb und Uter (60min)
  • Teil 4: Cobb soll Abgestandenheit feiern und Moe in Depressionen schwelgen (60min)

Die Schnelle Spur zum Erfolg: Baue den Kaufbahnhof aus Akt 3 aus

Die Schnelle Spur zum Erfolg ist eine dreiteilige Questreihe, die es zum Ziel hat den Kaufbahnhof (Mall-O-Rail) zu erweitern.

  • Teil 1: Erbaue den Kaufbahnhof
  • Teil 2: Platziere vier Teile des Kaufbahnhofs
  • Teil 3: Platziere acht Teile des Kaufbahnhofs

Die weiteren Storylines werden wir hier in Kürze ergänzen.

guest
35 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
35
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x