Planet of Tech

Dragons World: Mehr Kristalle und Münzen verdienen – Kostenlos

Dragons World von Social Quantum

Dragons World von Social Quantum

Hier findest du zahlreiche Tipps zum Thema kostenlose Kristalle verdienen und mehr Münzen in der Spiele App Dragons World bekommen. Vor einigen Tagen hatten wir euch bereits umfangreich zu Dragons World informiert. Heute wollen wir darauf eingehen, welche Möglichkeiten es gibt an Kristalle und Münzen zu gelangen.

Vor allem zum Spielstart wird man häufig darüber klagen nicht genügend Münzen für Dekorationen, Nahrung, Drachen und Gehege zu haben. Doch es gibt einige Dragons World Tipps, die es zu beherzigen gilt, um an mehr Münzen zu gelangen. Dann sollte das Thema Münzen vorerst keine Rolle spielen.

Zudem benötigt ihr Kristalle, um beispielsweise die Bruthöhle und die Pflegestation zuerweitern. Neben der Möglichkeit der In App Käufe könnt ihr Kristalle aber auch kostenlos in Dragons World verdienen. Lest euch auch unsere Tipps und Tricks zu Dragons World durch.

Kristalle in Dragons World

Zunächst gehen wir auf die Kristalle in Dragons World ein bevor wir danach dazu kommen, wie ihr mehr Münzen verdienen könnt. Vieles hängt auch unmittelbar zusammen. Trotzdem wollen wir das ganze trennen, damit ihr einen besseren Überblick über diese Themen bekommt. Daher hier auch wieder unsere Übersicht:

Kristalle via In App Kauf

Bevor wir zu den Möglichkeiten kommen, wie ihr kostenlos an Kristalle in Dragons World gelangt, wollen wir zunächst darauf eingehen, mit welcher Möglichkeit dies am schnellsten geht und haben auch dafür einige Tipps. Und zwar könnt ihr gegen Echtgeld die sogenannten Kristalle kaufen. Hier eine Übersicht (kleine Auswahl):

  • 35 Kristalle: 1,79 Euro (5,11 Cent pro Kristall)
  • 230 Kristalle: 8,99 Euro (3,91 Cent pro Kristall)
  • 3500 Kristalle: 89,99 Euro (2,57 Cent pro Kristall)

Wenig verwunderlich: Umso hochpreisiger das Paket, desto weniger kosten die Kristalle in Dragons World. In unseren Tipps findet ihr noch Hinweise, wofür ihr Kristalle ausgeben solltet.

Ab Level gibt es dann noch das Drachenresort. Im Gegensatz zur Pflegestation könnt ihr eure Bruthöhle nämlich nicht erweitern. Entsprechend lohnt es sich auch nicht viel mehr als ein Upgrade für die Pflegestation auszugeben. Erst ab Level  macht es dann wieder Sinn.

Aufträge und Erfolge in Dragons World

Eine gute Einnahmequelle für kostenlose Kristalle sind vor allem die Erfolge. Hier findet ihr diverse Möglichkeiten an die Premium Währung zu gelangen. Da diese ohnehin während des Spiels erreicht werden, habt ihr so einen netten Nebenverdienst.

Außerdem können euch Aufträge ebenfalls Kristalle bringen, wenn auch nicht allzuviele solcher Aufträge in Dragons World vergeben werden. Trotzdem solltet ihr genau hinschauen, welche Belohnung auf euch wartet. Außerdem bekommt ihr durch Erfolge und Aufträge noch eine Menge Münzen, also das Geld im Spiel.

Dragons World: Aufträge und Erfolge erledigen

Dragons World: Aufträge und Erfolge für kostenlose Kristalle erledigen

Im Level aufsteigen

Ebenfalls kostenlose Kristalle gibt es in Dragons World durch einen Levelaufstieg. Wenn ihr im Level aufsteigt, gibt es meist einen Kristall gratis. Auch dies passiert während regelmäßigen Spielens.

Zudem werden bei einem Levelaufstieg in Dragons World neue Gebäude und Drachen freigeschaltet.

Wofür Kristalle ausgeben?

Es lohnt sich vor allem die Pflegestation in Dragons World einmal zu upgraden. Das kostet 35 Kristalle. Wer eisern war und von Beginn an keine Kristalle verschwendet hat (für Beschleunigen etc) sollte diese Anzahl innerhalb weniger Tage zusammenhaben (durch unsere Tipps für kostenlose Kristalle in Dragons World).

Da das Ausbrüten der Eier meist länger dauert als die Kreuzung müsst ihr so immer warten. Gleiches gilt, wenn ihr euch ein Ei kauft und so das Ei, welches bei der Züchtung entsteht, nicht ausbrüten könnt. Ansonsten solltet ihr eure Kristalle für das Drachenresort aufbewahren (wenn es das ist, was wir vermuten).

Weitere Möglichkeiten

Außerdem noch möglich:

  • Kampf: Wenn ihr in der Liga aufsteigt, gibt es in der Regel 3 Kristalle gratis
  • Täglich spielen: Wer täglich spielt und das 5 Tage aushält, der bekommt am 6. Tag einen Gratis-Kristall
  • Mit Facebook verbinden: Wenn ihr Dragons World mit Facebook verbindet, so gibt dies 5 Kristalle kostenlos

Wenn du weitere Möglichkeiten in Dragons World kennst, um an Kristalle ohne Echtgeld zu gelangen, so melde dich einfach in den Kommentaren. Wir werden diese Liste dann stetig erweitern.

Tipps für mehr Münzen im Spiel

Kommen wir nun noch zu mehr Münzen im Spiel. Auch hier haben wir einige Tipps bereits genannt (siehe Aufträge und Missionen). Zusätzlich zu den Kristallen kann man sich auch Münzen via In App Kauf holen, aber davon raten wir ab. Stattdessen haben wir folgende Tipps.

Auftrag abgeschlossen – und dann?

Vor allem zu Beginn des Spiels und auch danach seid ihr immer klamm bei Kasse, wenn es ums Thema Münzen geht. Profitabel sind vor allem die Aufträge. Stellt zunächst immer sicher, dass ihr alle neuen Aufträge bei Dragons World durchtippt, denn sonst zählt das Einsammeln der Münzen von den Gehegen oder vom Treibhaus nicht. Teilweise kann man mit einem Tipp gleich mehrere Aufträge abschließen, wenn diese zwar ähnlich lauten, am Ende aber eine gewisse Anzahl an Münzen eingesammelt werden sollen.

Nerviger sind da schon ie Aufträge zur Dekoration. Auch diese solltet ihr bei Dragons World erledigen, damit neue Aufträge freigeschaltet werden. Ist dies geschehen, so könnt ihr die Dekorationen auch gleich wieder verkaufen. Teilweise macht ihr zwar noch Minus, aber trotzdem bekommt ihr die Belohnung vom Auftrag plus einen Teil der Kosten vom Deko-Element. Diese nehmen euch sonst nur Platz weg.

Dragons World nebenbei laufen haben

Zu Beginn von Dragons World ist es nervig, dass die Feuer-Gehege nur 500 Münzen aufnehmen können. Selbst das große Feuer-Gehege schafft es gerade mal auf lumpige 1000 Münzen. Wenn ihr dort einen Level 4 Feuerdrache platziert habt, der 2160 Münzen pro Stunde bringt, kann man leicht ausrechnen, dass ein normales Gehege in 14 Minuten gefüllt ist, ein großes in nichtmal 28 Minuten.

Entsprechend solltet ihr Dragons World einfach nebenher laufen lassen und immermal wieder die Gehege antippen.

Drachen in die Gehege richtig platzieren

Ebenfalls ein guter Tipp: Ihr solltet die Drachen richtig in die Gehege platzieren und diese auch mal verschieben. Ein Lavadrache hat zwei Elemente: Feuer und Erde. Das Erd-Gehege kann dabei bis zu 4500 Münzen aufnehmen. Ein Level 4 Lavadrache bringt euch 1260 Gold die Stunde. Entsprechend könnt ihr hier gute 3 Stunden das Spiel laufen lassen bevor ihr wieder ernten müsstet.

Schaut also in Dragons World ganz genau hin, wenn es ums Thema Gehege und Drachen geht, denn mit etwas Geschick könnt ihr dafür sorgen, dass die Gehege an Münzen nicht überlaufen.

Mehr Münzen durch Freunde

Eine lohnenswerte Aktivität vor allem für den Anfang ist das Abernten bei seinen Freunden. So kann man diese besuchen und bekommt über 1800 Münzen pro Aktivität. Besucht also eure Freunde und tippt die Sterne an.

Damit bekommst du in Dragons World nochmal einen richtigen Schub an Münzen, was sehr wertvoll ist, denn schließlich muss man auch Nahrung anbauen.

Eure Tipps für mehr Münzen in Dragons World

Auch hier gilt wieder: Wenn ihr weitere Tipps kennt, um an mehr Münzen zu gelangen, so meldet euch einfach in den Kommentaren. Wir freuen uns schon von euren Dragons World Strategien zu hören.

guest
19 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
19
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x