Planet of Tech

Dragons World: Liste der Drachen – Tipps zum Kreuzen

Dragons World von Social Quantum

Dragons World von Social Quantum

In diesem Artikel haben wir eine Liste der Drachen von Dragons World zusammengestellt sowie Tipps zum Kreuzen, um auch die seltenen Drachen zu erhalten. So gibt es in Dragons World gegensätzliche Elemente, sodass ihr Feuer und Wasser Drache nicht einfach so kreuzen könnt. Die Lösung: Ihr müsst einen “puren” Drachen, also Feuer mit einem Hybriden Drachen, der neben dem Element Wasser noch ein zweites Element besitzt kreuzen.

Nur so erhaltet ihr mit etwas Glück nach der Kreuzung einen seltenen Drachen, wobei das ganze sehr selten vorkommt. Zudem werden wir euch natürlich noch Tipps zur Kreuzung in Dragons World vorstellen, dass ihr versteht, wie das ganze in der Spiele App abläuft.

Solltest du noch Fragen haben oder Tipps um an seltene Drachen zu gelangen, so kannst du jederzeit einen Kommentar schreiben, wofür wir dir sehr dankbar wären.

Dragons World: Tipps zum Kreuzen

Kommen wir zunächst zu unseren Tipps zur Kreuzung von Drachen in der Spiele App Dragons World für Anroid, iPhone und iPad. Danach haben wir eine Liste der Drachen für euch. Damit ihr einen noch besseren Überblick erhaltet, haben wir das ganze auch als PDF Dokument, welches ihr euch ausdrucken könnt und so eure bereits erhaltenen Drachen abhaken könnt.

Damit ihr eine Übersicht über diesen Artikel bekommt, nachfolgend eine verlinkung der Überschriften. Damit springt ihr direkt zu diesem Punkt und könnt euch die Tipps oder Liste direkt anschauen. Schaue dir auch unsere Liste mit den Verdiensten je Drache an.

So gelingt die Kreuzung

Wir raten euch zur Kreuzung der einfachen Hybriden in Dragons World immer die puren Drachen zu nehmen. Also Feuerdrache + Naturdrache und nicht die Kreuzung mit einem Hybriden. Dort kann es nämlich passieren, dass ihr wieder einen puren Drachen (also wieder einen Feuerdrache) erhaltet.

Zudem solltet ihr bei den Bonuseigenschaften der Drachen in Dragons World, falls vorhanden, auf +5% Chance auf einen seltenen Drachen nutzen. Bei der Kreuzung wird dies dann mittels Info-Symbol angezeigt, was euer Drache hat. So habt ihr höhere Chance bei Kreuzung einen solchen Drachen zu erhalten. Entsprechend lohnt es sich auch eure Drachen mindestens auf Stufe 5 zu bringen (Stufe 4 ist Minimum um eine Kreuzung durchzuführen). Umso höher euer Drache allerdings ist, desto größer auch die Chance nach seltenen Drachen.

Für die einfachen Hybriden findet ihr unten die Liste der Drachen. Dabei können bei einer Kreuzung aber unterschiedliche Drachen entstehen, sodass man mehrmals ein und denselben Drachen paaren muss, um in Dragons World alle Drachen zu erhalten

Gegensätzliche Elemente in Dragons World – So kreuzt du diese Drachen

Gegensätztliche Elemente, wie bspw. Feuer und Wasser, können auch gekreuzt werden. Dies ist aber nicht mit den puren Drachen möglich. Die Lösung: Ein Drache ist rein (bspw. der Feuerdrache) und der andere Drache ist ein Hybride (bspw. Flussdrache, der aus den Elementen Erde und Wasser besteht). Damit können auch diese Drachen gekreuzt werden. Allerdinsg kommt nicht immer ein solch seltener Drache heraus.

Es kann auch passieren, dass einfach Feuer+Erde gekreuzt werden und so ein solcher Drache dieser kategorie entstehen kann.

  • Dampfdrache (Feuer + Wasser) – u.a. Feuerdrache + Flussdrache (Erde + Wasser)
  • Unterholzdrache (Natur + Magie)
  • Felsdrache (Erde + Luft)

Seltene Drachen in Dragons World erhalten

Seltene Drachen bestehen aus 3 oder mehr Elementen. Diese bekommt man nur durch Glück. Allerdings haben wir hier noch ein paar Tipps, bevor wir zur Liste gelangen. Wenn du Drachen mittels Nahrung hochlevelst, kannst du in Stufe 3 einen Boni wählen. Ist dort “+5% Chance auf einen seltenen Drachen”, solltest du dies unbedingt wählen.

Raubdrache in Dragons World - Seltene Drachen bekommen

Raubdrache in Dragons World – Seltene Drachen bekommen

So haben wir beispielsweise gleich eim ersten Anlauf einen Raubdrachen bekommen. Zudem solltet ihr eure Drachen auf mindestens Level 5 hochheizen bevor ihr diese paart. So ist die Wahrscheinlichkeit nochmals höher. Nachfolgend haben wir die Liste der seltenen Drachen in Dragons World sowie eine gute Kombination:

  • Raubdrache (Feuer, Erde, Natur) – Erddrache und Tropischer Drache
  • Grimmiger Drache (Feuer, Erde, Wasser)
  • Agiler Drache (Feuer, Natur, Luft)
  • Wüstendrache (Feuer, Erde, Luft)
  • Chinesischer Drache (Feuer, Wasser, Luft)
  • Obsidiandrache (Feuer, Erde, Magie)
  • Sumpfdrache (Erde, Natur, Wasser)
  • Pflanzenfressender Drache (Erde, Natur, Licht)
  • Schluchtendrache (Erde, Natur, Zwielicht)
  • Tiefseedrache (Erde, Wasser, Zwielicht)
  • Seedrache (Natur, Wasser, Magie)
  • Gladiatordrache (Luft, Magie, Licht)

Abschließend noch die seltenen Drachen mit 4 Elementen:

  • Aztekendrache (Feuer, Erde, Natur, Zwielicht)

Dragons World: Liste der Drachen

Nachfolgend präsentieren wir euch noch die Liste der Drachen in Dragons World. Dabei haben wir das ganze nach jeder Art sortiert. Wie in den Tipps zur Kreuzung beschrieben, gibt es auch gegensätzliche Elemente in Dragons World, die man nicht einfach so miteinander kreuzen kann. Wie ihr dennoch diese seltenen Drachen erhalten könnt, findet ihr oben in den Tipps und sind entsprechend hier nicht weiter aufgelistet.

Gerne könnt ihr unten in den Kommentaren noch eure Tipps schreiben, welche Drachen ihr gekreuzt habt, um bei den gegensätzlichen Elementen an die Seltenen Drachen zu gelangen. Es gibt in Dragons World folgende Arten: Feuer, Erde, Natur, Wasser, Luft, Magie, Licht und Zwielicht.

Im übrigen macht es kein Unterschied, ob ihr  Feuer und Erde oder Erde und Feuer kreuzt. Trotzdem haben wir der Übersichtlichkeit her bei beiden Kategorien die jeweiligen Drachen aufgelistet, die bei der Kreuzung entstehen können.

Feuer Drache kreuzen

Kommen wir zunächst zum Feuerdrache und was daraus alles entstehen kann. Hierbei handelt es sich um den ersten Drachen in Dragons World, den ihr besitzt. Dabei können bei Kreuzung mit einem Naturdrachen sogar 3 Drachen herauskommen. Entsprechend lohnt es sich diese Kreuzung öfters durchzuführen.

  • + Erde: Lavadrache
  • + Natur: Tropischer Drache, Blumendrache oder Frühlingsdrache
  • + Wasser: Dampfdrache
  • + Luft: Phönixdrache
  • + Magie: Magiefeuerdrache
  • + Licht: Sonnendrache
  • + Zwielicht: Aschendrache

Erddrache: Das Element Erde

Kommen wir als nächstes zum Element Erde in Dragons World.

  • + Feuer: Lavadrache
  • + Natur: Grasdrache oder Fruchtdrache
  • + Wasser: Flussdrache oder Landschildkrötendrache
  • + Luft: Felsdrache
  • + Magie: Kristalldrache
  • + Licht: Diamantdrache
  • + Zwielicht: Saphirdrache

Dragons World: Natur

Als nächstes steht der Naturdrache auf dem Programm und was daraus alles für Drachen entstehen können, wenn ihr es mit einem anderen Element in Dragons World kreuzt

  • + Feuer: Tropischer Drache, Blumendrache oder Frühlingsdrache
  • + Erde: Grasdrache oder Fruchtdrache
  • + Wasser: Seerosendrache oder Korallendrache
  • + Luft: Löwenzahndrache oder Schmetterlingsdrache
  • + Magie: Unterholzdrache
  • + Licht: Blütenblattdrache
  • + Zwielicht: Pilzdrache

Wasser: So kannst du züchten

Das Habitat bzw. der Wasserdrache sind dann schon sehr teuer bei der Anschaffung. So müsst ihr 40.000 Münzen für das Habitat und 60.000 Münzen für das Ei zahlen. Allerdings stehen euch dann wieder zahlreiche Kreuzungsmöglichkeiten in Dragons World zur Verfügung:

  • + Feuer: Dampfdrache
  • + Erde: Flussdrache oder Landschildkrötendrache
  • + Natur: Seerosendrache oder Korallendrache
  • + Luft: Schneedrache
  • + Magie: Perldrache
  • + Licht: Regenbogendrache oder Seetangdrache
  • + Zwielicht: Meeresdrache

Luft Drache kreuzen

Kommen wir nun zum Element Luft und dem Luftdrache von Dragons World:

  • + Feuer: Phönixdrache
  • + Erde: Felsdrache
  • + Natur: Löwenzahndrache oder Schmetterlingsdrache
  • + Wasser: Schneedrache
  • + Magie: Winddrache oder Greifendrache
  • + Licht: Blitzdrache
  • + Zwielicht: Nachtdrache

Magie Drache in Dragons World

Ab Level 14 wird der Magiedrache in Dragons World freigeschaltet und damit entstehen wieder völlig neue Drachen.

  • + Feuer: Magiefeuerdrache
  • + Erde: Kristalldrache
  • + Natur: Unterholzdrache
  • + Wasser: Perldrache
  • + Luft: Winddrache oder Greifendrache
  • + Licht: Lichtmagiedrache oder Feendrache
  • + Zwielicht: Schwarzmagiedrache

Licht

Der Lichtdrache wird in Level 15 von Dragons World freigeschaltet und diese Drachen entstehen bei der Kreuzung:

  • + Feuer: Sonnendrache
  • + Erde: Diamantdrache
  • + Natur: Blütenblattdrache
  • + Wasser: Regenbogendrache oder Seetangdrache
  • + Luft: Blitzdrache
  • + Magie: Lichtmagiedrache oder Feendrache
  • + Zwielicht: Vollmonddrache

Zwielicht Drache in Dragons World kreuzen

Als letztes wird dann in Level 17 noch der Zwielichtdrachen freigeschaltet. Daraus entstehen folgende Drachen:

  • + Feuer: Aschendrache
  • + Erde: Saphirdrache
  • + Natur: Pilzdrache
  • + Wasser: Meeresdrache
  • + Luft: Nachtdrache
  • + Magie: Schwarzmagiedrache
  • + Licht: Vollmonddrache

Liste der Drachen als PDF zum Abhaken

Stand 12.1.2014 waren dies alle Drachen, die man in Dragons World kreuzen kann bzw. für Edelsteine käuflich erhältlich sind. Es kann gut sein, dass Entwickler Social Quantum weitere Drachen in naher Zukunft hinzufügen wird. Um zu schauen, welche Drachen ihr habt, haben wir das ganze nochmal als PDF zum Abhaken für euch. Einfach ausdrucken oder selber weiterbearbeiten.

-> PDF mit Liste der Drachen herunterladen

Das waren soweit alle Arten von Drachen, die es derzeit in Dragons World gibt. Wenn ein Update erschienen ist, welches das Spiel um weitere Drachen ergänzt, könnt ihr auch gerne einen Kommentar hinterlassen.

guest
67 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
67
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x