Planet of Tech

Dawn of Titans Tipps zu Kampf, Truppen und Angriff

Dawn of Titans von NaturalMotion

Dawn of Titans von NaturalMotion

Alles rund ums Thema Dawn of Titans Tipps zum Kampf, Truppen und Angriff. In vorigen Artikeln sind wir bereits auf allgemeine Tipps und Tricks, Kniffe für die Verteidigung und Allianzen eingegangen. Nun soll es explizit zum Kampf gehen, wobei der Artikel für Einsteiger, als auch Fortgeschrittene geeignet sind (bis Burg Level 9).

  • Suchst du deine Allianz, dann trete „Touchportal“ bei (Level 9 oder höher musst du sein)!

Zunächst haben wir Allgemeines zum Thema aufgeführt, danach gehen wir auf einen Kampf ein – von der Vorbereitung über die Auswahl der Truppen hin zu den Kniffen im Kampf. Der Artikel ist sehr umfangreich geworden, daher haben wir meist stichpunktartig das wichtigste auch zusammengefasst.

Dawn of Titans Allgemeine Tipps zum Kampf

Zunächst Allgemeines zum Kampf bei Dawn of Titans. Damit du schneller zum Thema springen kannst, das dich zu Dawn of Titans Angriff und Kampf interessiert, hier eine Übersicht zum Artikel.

Portalsteine für Kampagne, Plündern und Erobern

Um überhaupt Kämpfen zu können, egal ob Kampagne oder gegen andere Spieler, brauchst du Portalsteine. Der Angriff auf eine andere Burg kostet 6 Portalsteine, auf Länder 3 (bei Eroberung 6) und für die Kampagne 1 Portalstein.

Portalsteine erhälst du nach Ablauf einer bestimmten Zeit. Du kannst diese auch als Belohnung in Kämpfen bei einem Sieg erhalten. Diese kannst du dann entsprechend aktivieren. Bei Events oder wenn deine Allianz eine Platzierung in der Liga erreicht hast, gibt es ebenfalls Portalsteine sowie auch beim Aufstieg im Level. Wem das nicht schnell genug geht, kann auch Diamanten einsetzen, um weiter kämpfen zu können.

Ein paar Tipps zum Thema Portalsteine:

  • Angriffe auf Länder und Burgen bringen am meisten Ressourcen wie Gold und Nahrung ein. Brauchst du eine gewisse Anzahl an Gold, um ein Gebäude bauen oder upgraden zu können, versuche stets das beste herauszuholen. Nimm daher nur Länder, die am meisten Gold bringen und für dich zu schlagen sind
  • Länder erobern solltest du nur, wenn du sonst keinerlei Ressourcen sparen musst, denn wenn du plünderst, kannst du zwei-mal kämpfen (6 Portalsteine).
  • Wenn du gerade knapp davor bist, genügend Gold zu haben, dann setze deine Portal-Relikte ein, die dir 1 bis 6 Portalsteine bringen können

Kenne die Vor- und Nachteile der Truppentypen

Im Verlauf von Dawn of Titans schaltest du zahlreiche Truppentypen frei. Im Grunde kann man diese auf drei Gruppen reduzieren. Das sind die schnellen Nahkämpfer (Milizen, Panther), die Fernkämpfer (Schützen, Grenadiere) und die gepanzerten Nahkämpfer (Pikeniere, Riesen). Die schnellen Nahkämpfer eignen sich, um die Fernkämpfer anzugreifen, die Fernkämpfer, um gepanzerte Nahkämpfer anzugreifen und die gepanzerten Nahkämpfer sind gut gegen die schnellen Nahkämpfer.

Dein Ziel bei jedem Kampf von Dawn of Titans sollte es sein, deine Fernkämpfer mit Nahkämpfern zu beschützen, denn sonst sind diese schnell besiegt. Nutze dazu auch deinen Titanen, der als guter Nahkämpfer zur Stelle ist.

Die Ärzteschule: Verringere die Kosten zur Wiederherstellung deiner Truppen

Häufige Fragen gibt es auch zur Ärzteschule bei Dawn of Titans. Alle Überlebenden, die 95 Prozent ihrer Lebenspunkte haben, bleiben dir erhalten. Umso niedriger die Lebensenergie, desto mehr Diamanten kostet die Heilung. Das ist rein optional und lohnt sich meist nur bei wichtigen Einheiten wie Grenadiere oder Riesen, der lange brauchen, um in der Kaserne ausgebildet zu werden.

Mit der Ärzteschule wird jedem Truppentyp eine bestimmte Lebenspunkteanzahl wiederhergestellt. Beispiel: Deine Einheit hat 1000 Lebensenergie im vollen Zustand. Im Kampf hat diese 150 Lebenspunkte verloren und hat so 850 Lebenspunkte. Stellt deine Ärzteschule 100 Lebenspunkte wieder her, so überlebt deine Truppe und du kannst diese erneut einsetzen ohne Diamanten ausgeben zu müssen. Gleichzeitig bedeutet es auch, falls die 95% nicht erreicht werden, dass die Kosten von Diamanten, um diese zu holen, geringer ausfallen. Ein Bau und Upgrade der Ärzteschule lohnt sich also bei Dawn of Titans.

Mit der Ärzteschule wird nach jedem Kampf die entsprechende Lebensenergie gutgeschrieben. Bei über 95 Prozent der Lebenspunkte, bleiben deine Einheiten, sonst musst du Diamanten nutzen

Mit der Ärzteschule wird nach jedem Kampf die entsprechende Lebensenergie gutgeschrieben. Bei über 95 Prozent der Lebenspunkte, bleiben deine Einheiten, sonst musst du Diamanten nutzen

Der Kampf – Tipps und Tricks

In diesem Kapitel geht es jetzt explizit um den Kampf in Dawn of Titans, wobei ich zu jedem Abschnitt meine Tipps und Tricks niedergeschrieben habe.

Vorbereitung: Auswahl und Studium des Gegners

In der Welt gibt es zahlreiche Spieler. Trittst du einer Allianz bei, so sind die Ländereien stets der Allianz räumlich zugeordnet. Tippst du unten auf den Blitz, kommst du zufällig zu einem anderen Spieler.  Nun werden die bereits wichtige Informationen angezeigt. Die Vorbereitung ist dazu da, zu entscheiden, ob es sich lohnt den Gegner anzugreifen und ob man eventuell siegreich sein wird. Folgende Daten solltest du dir anschauen:

  • Ressourcen: Wieviel bringt es dir, wenn du als Sieger aus dem Kampf hervorgehst. Es gibt Nahrung und / oder Münzen als Belohnung
  • Anzahl der VP: Gewinnst du, erhälst du dafür VP (Siegpunkte), die deiner Allianz und dir gutgeschrieben werden. Umso mehr VP die Allianz hat, desto höher ist diese in der Rangliste und desto besser ist die Belohnung bei der Abrechnung. Ist die Allianz in den Top 5, steigt diese auf.
  • Kampfpunkte des Gegners: Mittig sind die Kampfpunkte dargestellt. Umso höher die Zahl, desto stärker der Titan und / oder die Truppen, die dieses Land verteidigen
  • Level des Titanen: Unterhalb der Titanenanzeige siehst du das Level des Titanen. Umso höher das Level, desto mehr Schaden macht dieser und desto höher seine Lebenspunkte
Weiterlesen  Jetpack Joyride: Erfolge und Missionen - Liste mit Tipps

Die Kampfpunkte entscheiden letztlich darüber, ob du dir den Kampf zutraust. Während zu Beginn meist nur Länder mit 2.000 bis 10.000 VP machbar sind, schaltest du später weitere Truppen und mehr Truppenplätze frei, sodass auch höhere VP kein Problem mehr darstellen. Wischst du im Bildschirm nach links, so siehst du auch die verteidigenden Truppen. Entscheide also, ob du dich mit diesen Truppen messen kannst.

Vor jedem Dawn of Titans Kampf solltest du den Gegner studieren - Achte nicht nur auf die Truppen, sondern auch auf die VP und die Ressourcen

Vor jedem Dawn of Titans Kampf solltest du den Gegner studieren – Achte nicht nur auf die Truppen, sondern auch auf die VP und die Ressourcen

Entscheide dich für einen Titan und levele diesen hoch

Dawn of Titans heißt nicht grundlos so. Entscheidend im Kampf ist stets auch der eigene Titan. Mit jedem gewonnen Kampf erhält dieser Erfahrungspunkte und steigt im Level auf. Alleine ein Titan kann so über 50% der Kampfpunkte ausmachen. Du solltest dich zu Beginn für einen Titan mit 2 oder mehr Sternen entscheiden und diesen stets nutzen, denn so steigt dieser im Level auf. Später solltest du auch die Fusion nutzen, um dessen Fähigkeiten und mehr Relikte auszubauen. Setze auch stets zwei Relikte ein. Diese halten zwar nur eine begrenzte Anzahl an Kämpfen, können aber den Unterschied ausmachen.

In Dawn of Titans ist der Titan am mächtigsten. Entscheide ich für einen, dessen Stufe du stetig hochtreibst. Dieser sollte zwei oder mehr Sterne haben

In Dawn of Titans ist der Titan am mächtigsten. Entscheide ich für einen, dessen Stufe du stetig hochtreibst. Dieser sollte zwei oder mehr Sterne haben

Truppenauswahl bei Dawn of Titans

Im nächsten Schritt wählst du deine Truppen aus. Ich persönlich finde Milizen eher sinnlos und setze diese daher nur sehr selten bis gar nicht ein.  Hier einige Truppenmöglichkeiten:

  • Für Einsteiger: 2-3 Schützen mit 2-3 Pikenieren
  • Für fortgeschrittene Einsteiger: 3-5 Schützen mit 2-3 Pikenieren

Der Grund für diese Auswahl ist folgende: Die Pikeniere nehmen den Schaden auf, während die Schützen aus dem Hinterhalt angreifen und so guten Schaden verursachen.

  • Für Fortgeschrittene: 4-5 Granadiere mit 2-3 Pikeniere

Die Granadiere müssen von den Pikenieren geschützt werden. Je nach Anzahl der gegnerischen Fernkampfeinheiten solltest du mehr Pikeniere (wenn mehr Fernkämpfer) einsetzen, ansonsten eher weniger.

  • Für noch weiter Fortgeschrittene: Riesen, Granadiere, evt. Panther, um schnell Fernkämpfer wie Grenadiere zu vernichten und Zauber aufzusammeln

Ich persönlich setze am meisten auf meine Pikeniere mit Granadieren. Nachdem Riesen freigeschaltet worden sind, sind diese jedoch die bevorzugte Wahl, da diese enorm viel Schaden einstecken können und so für Grenadiere den Rücken freihalten.

Mit der Zeit schaltest du neue Truppen frei - Je nach Gegner eignet sich eine andere Auswahl

Mit der Zeit schaltest du neue Truppen frei – Je nach Gegner eignet sich eine andere Auswahl

Zauber und Verstärkung für den Kampf

Abschließend wählst du noch die Zauber und die Verstärkung aus. Hierbei gilt: Mitnehmen ja, ob du diese wirklich einsetzen solltest, entscheidet sich im Kampf. Setzt du diese nämlich nicht ein, kannst du diese später erneut verwenden. Ich nehme meist den Feuerball und Einfrieren mit, da diese gut geeignet sind, um Fernkämpfer bei Not zu retten (bspw. kommen Nahkämpfer von Süden, meine Nahkämpfer sind jedoch alle im Norden).

Verstärkung erhälst du durch deine Allianz. Tippe dazu dein Allianzlager an und tippe auf „Anfrage“. Benötigst du spezielle Verstärkung, kannst du den Text anpassen.

Nimm auf jedenfall Zauber mit in den Kampf, entscheide dann jedoch in der Schlacht, ob du diese einsetzt

Nimm auf jedenfall Zauber mit in den Kampf, entscheide dann jedoch in der Schlacht, ob du diese einsetzt

Der Kampf um den Sieg: Tipps und Tricks

Nun kann es bei Dawn of Titans in den Kampf gehen. Folgende Befehle solltest du kennen:

  • Einzelauswahl: Tippe eine Einheit an und dann das Ziel und nur diese bewegt sich
  • Truppentypauswahl: Willst du alle Truppen eines Typs haben, dann tippe doppelt auf das Icon und schon sind alle Truppen dieses Typs ausgewählt
  • Alle auswählen: Unten links befindet sich der Button „Alle auswählen“, wodurch du alle Truppen hast und diesen ein gemeinsames Ziel definierst

Wenn du auf das Schlachtfeld gelangst, mache dir einen Überblick, wo sich die gegnerischen Truppen befinden. Schwierig wird es, wenn feindliche Truppen aus Süden kommen, denn diese sind ein leichtes Fressen für deine Fernkämpfer, da sich diese stets unterhalb der Nahkämpfer befinden. Du hast nun folgende Möglichkeit:

  • Wähle alle Fernkämpfer aus und bekämpfe dein nahenden Feind im Süden
  • ODER nimm einen Nahkämpfer und ziehe diesen nach Süden. Dabei gilt: Fernkampfeinheiten solltest du direkt mit deinen Fernkämpfern angreifen, da deine Nahkäpfer aller Voraussicht zu spät kommen werden
  • ODER nutze deinen Feuerball und zerstöre die gegnerische Truppe / reduziere diese

Hast du die Gefahr gebannt, kannst du dich auf den Norden konzentrieren, weil hier auch weitere Truppen entstehen können. Folgende Tipps für Dawn of Titans haben wir dann für den Kampf:

  • Dein Titan ist eine weitere Nahkampfeinheit und in der Regel der stärkste. Dieser kann es alleine mit Gegnern aufnehmen, sodass deine Fernkämpfer vor allem die Nahkämpfer unterstützen sollte, um dort die Truppen schnell zu vernichten
  • Wähle alle Fernkämpfer gleichzeitig aus, und vernichte eine Truppe nach der anderen
  • Mit deinem Titan schnell in die Fernkämpfer wie Grenadiere eindringen und diese schnell vernichten
Jeder Truppe, Truppentyp oder allen Truppen kannst du Befehle geben, wer angegriffen werden soll. Nutze auch deine Verstärkung und Zauber, falls es eng wird

Jeder Truppe, Truppentyp oder allen Truppen kannst du Befehle geben, wer angegriffen werden soll. Nutze auch deine Verstärkung und Zauber, falls es eng wird

Truppen für den Angriff in Dawn of Titans

Abschließend möchte ich nochmal auf die Truppen eingehen, die es in Dawn of Titans so gibt. Insgesamt gibt es sieben Einheiten, wobei diese zu 3 Gruppen (wie bereits oben beschrieben) zugehörig sind.

Übersicht der Truppen und deren Eigenschaften

Nachfolgend haben wir eine Übersicht der Truppen in Dawn of Titans, die du zum Angriff nutzen kannst. Dabei haben wir auch stets eine Beschreibung mit Tipps parat.

In der Kaserne kannst du deine Dawn of Titans Truppen ausbilden, wofür Nahrung benötigt wird

In der Kaserne kannst du deine Dawn of Titans Truppen ausbilden, wofür Nahrung benötigt wird

Hier die Tabelle, welche Voraussetzung du erfüllen musst, um diese freizuschalten und eine Beschreibung. Bedenke stets auch deine Waffenkammer bzw. Unak-Zitadelle und Co zu upgraden, um deine Einheiten zu verbessern. Nur wenn du deren Level erhöhst, machen diese in Dawn of Titans mehr Schaden und haben mehr Lebenspunkte.

TruppentypVoraussetzungEigenschaftBeschreibung / Tipps
MilizKaserne Level 1NahkampfNiedrige Verteidigung, dafür schnell und gut gegen Schützen geeignet
SchützenKaserne Level 2FernkampfFernkämpfer gegen Pikeniere
Pikeniere (1)Kaserne Level 3NahkampfHohe Verteidigung, aber langsam – gut gegen Milizen
PantherMossmane-SteinhügelNahkampfSehr schnell mit mittleren Lebenspunkten – Tipp: sollten für Flankenangriffe genutzt werden
GrenadiereUnak-ZitadelleFernkampfKönnen aus weiter Entfernung werfen, jedoch im Nahkampf durch niedrige Lebenspunkte schnell getötet (sollten durch Pikeniere geschützt werden)
Pikeniere (2)Elithen-PalastNahkampfGepanzerte Truppen, die Kälteschaden machen
RiesenRagnar-FestungNahkampfSind stark gepanzert und machen schweren Schaden – dafür jedoch sehr langsam

Nutze deine Dawn of Titans Relikte für Truppen

Zu guter letzt gibt es auch noch Relikte. Die Relikte können im Titanen platziert werden. Je nach Relikt hat dieses Auswirkung auf den Titanen oder auf die Truppen (bspw. erhöhte Widerstandsfähigkeit der Schützen). Das kann in einigen Kämpfen bei Dawn of Titans den Unterschied ausmachen.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Dawn of Titans Tipps zu Kampf, Truppen und Angriff"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Anonym
Gast

Tolle Erklärung und sehr ausführlich aber manchmal sehr spärliche Erfahrungen anscheinend denn die Aussage bei Tipps für Truppen Aufstellung „Milizen sind sinnlos“ die schnellsten Flaken Angreifer ever, mit einem flinken Titan dazu, dann räumt man die hinteren Reihen mit Bögenschützen und Grenadiere ab und der Sturmangriff kann beginnen mit Bogenschützen oder je nach Level Grenadiere erledigen den Rest.

Zum mal ein erfolgreicher Flanken Angriff im Kampf die Chance auf einen Schatz erhöhen.

Dies sind meine Erfahrungen für Einsteiger

wpDiscuz