Planet of Tech

Dawn of Titans Tipps, Tricks und Strategien für Android und iOS

Dawn of Titans von NaturalMotion

Dawn of Titans von NaturalMotion

Zahlreiche Dawn of Titans Tipps, Tricks und Strategien findet ihr zur Android und iOS App hier. In unserem App Review haben wir euch Dawn of Titans bereits vorgestellt gehabt. Nun wollen wir euch mit Tipps und Tricks versorgen.

Im ersten Teil unserer Reihe soll es um die Grundlagen und Tipps zum Einstieg gehen. Wir gehen auch bereits auf Strategien zum Einstieg ein, als auch auf die Allianz-Funktion in Dawn of Titans.

Dawn of Titans Tipps und Tricks

Hier präsentieren wir euch Tipps und Tricks rund um Dawn of Titans, die für den Start wichtig sind. Auf Tipps zum Kampf und den Truppen gehen wir in einem späteren Artikel nochmal genauer ein. Ein Tipp im übrigen für alle Neueinsteiger: Wartet ein paar Tage, dann wird euch Dawn of Titans ein Starterpaket präsentieren. Dies kostet 4,99 Euro, beinhaltet neben Diamanten auch einen weiteren Bauhof, Platz für eine weitere Insel und einiges mehr. Der Preis dafür ist fair und wer länger Dawn of Titans spielen will, sollte unbedingt zuschlagen.

Wer möglichst ohne Echtgeldeinsatz Spaß haben möchte, dem raten wir zum Einstieg unsere Dawn of Titans Tipps und Tricks zu lesen, in welchem wir unsere Erfahrungen weitergeben wollen. Dazu eine Übersicht über den Artikel:

Tipps zum Einstieg bei Dawn of Titans

Zunächst ein paar grundlegende Tipps zum Einstieg in Dawn of Titans:

  • Bauzeiten kannst du kostenlos überspringen, wenn diese unter 5 Minuten liegen
  • Verbessere frühzeitig dein Armeelager, um mehr Truppen mitzunehmen
  • Versuche möglichst viel Gold zu verdienen, da du dies für Gebäude und Upgrades benötigst, während Nahrung zu Beginn nicht ganz so wichtig ist
  • Schließe die Erfolge und Missionen ab, um an Diamanten zu gelangen
  • Spare dir 1500 Diamanten und hole dir deinen zweiten Bauhof. So kannst du an zwei Gebäuden gleichzeitig arbeiten lassen
  • Tritt einer Allianz bei oder gründe deine eigene, indem du 1000 Punkte sammelst. Innerhalb einer Allianz könnt ihr euch mit Truppen unterstützen

Erweitere frühzeitig dein Armeelager

Bereits früh in Dawn of Titans solltest du dein Armeelager verbessern. Achte auch stets auf die Voraussetzungen zum Verbessern. Mit bestimmten Levels des Armeelagers erhöht sich auch die Anzahl der Kampfplätze. Das bedeutet, du kannst mehr Truppen mit in den Kampf nehmen, was mit fortschreitender Kampagne und stärker werdenden Feinden zwingend notwendig ist. Auch solltest du deine Truppen schnell auf Level 2 verbessern, um mehr Schaden anzurichten.

Im Verlauf des Spiels musst du immer auf dein Armeelager achten, dass du dieses früh upgradest, um von mehr Kampfplätzen bei Dawn of Titans zu profitieren.

Indem du das Armeelager verbessert, kannst du mehr Truppen mit in den Kampf nehmen

Indem du das Armeelager verbessert, kannst du mehr Truppen mit in den Kampf nehmen

Dawn of Titans Tipps zu den Titanen

Bereits von Anfang an steht dir in Dawn of Titans ein Titan zur Verfügung. Dieser macht deutlichen Schaden am Gegner und ist zudem eine weitere Truppeneinheit im Kampf gegen den Feind. Mit jedem Sieg erhält auch der gerade eingesetzte Titan Erfahrungspunkte, sodass dieser im Level aufsteigt. Entsprechend verbessert sich sein Schaden und die Lebenspunkte.

Zusätzlich kannst du deinen Titanen auch mit Relikten ausstatten. Diese Relikte haben jedoch nur eine begrenzte Haltbarkeit. Diese wird stets um eins reduziert, wenn du in den Kampf gehst. Relikte haben Auswirkungen auf den Titanen oder auf deine Truppen. Entsprechend können diese im Verlauf von Dawn of Titans hilfreich sein, um Schlachten zu gewinnen.

Neben deinen Truppen steht dir auch ein Titan im Kampf zur Verfügung. Achte genau auf seine Parameter und setzte Fähigkeiten und Relikte ein, um diesen zu stärken

Neben deinen Truppen steht dir auch ein Titan im Kampf zur Verfügung. Achte genau auf seine Parameter und setzte Fähigkeiten und Relikte ein, um diesen zu stärken

Spiele die Einzelspieler-Kampagne, um an Gold und Nahrung zu gelangen

Vor allem zu Beginn ist die Einzelspieler-Kampagne in Dawn of Titans lohnenswert, um an Gold und Nahrung zu gelangen. Der einzige Nachteil liegt darin, dass euch die Zauber nicht gutgeschrieben werden, wenn ihr diese in der Kampagne verdient. Jedoch würde es dann deutlich länger dauern in Dawn of Titans voranzukommen, wenn man die Einzelspieler-Kampagne erst beginnt, wenn man den Zauberturm gebaut hat. Dieser kommt nämlich erst mit Stufe 5 der Burg.

Die Einzelspieler Kampagne bringt dir gute Belohnungen wie Nahrung und Gold ein

Die Einzelspieler Kampagne bringt dir gute Belohnungen wie Nahrung und Gold ein

Erbaue dein Dawn of Titans Königreich so platzsparend wie möglich

Nach und nach erweiterst du dein Dawn of Titans Königreich um weitere Gebäude. Um nicht gleich zu Beginn Gold opfern zu müssen, um Bäume zu entfernen und so mehr Bauplatz zu haben, solltest du deine Gebäude möglichst optimal aneinanderreihen. Unten im Screenshot siehst du eine optimale Belegung. So kann man bis Stufe 5 der Burg es schaffen die Gebäude zu platzieren ohne Gold für mehr Bauplatz ausgeben zu müssen.

Die Gebäude, die du in deinem Königreich von Dawn of Titans platzieren kannst, solltest du perfekt aneinanderreihen. So kommst du lange Zeit ohne das Roden des Waldes aus, was Gold kostet

Die Gebäude, die du in deinem Königreich von Dawn of Titans platzieren kannst, solltest du perfekt aneinanderreihen. So kommst du lange Zeit ohne das Roden des Waldes aus, was Gold kostet

Kassiere deinen täglichen Bonus

Einmal täglich kannst du bei Dawn of Titans deinen täglichen Bonus kassieren. Diesen findest du im Laden unter „Titanen holen“. Da Titanen selber mit 4000 Diamanten extrem teuer sind, wirst du davon kaum Gebrauch machen können. Mit dem täglichen Bonus hast du aber zumindest die Chance auf einen 2-Sterne-Titanen. Also täglich dran denken, diesen einzukassieren.

Einmal täglich kannst du deinen täglichen Bonus kassieren. Diesen erreichst du über das Königreich und dann rechts das Icon mit dem Titanen antippen. Hierüber erhälst du mit Glück weitere Titanen mit bis zu 2 Sternen

Einmal täglich kannst du deinen täglichen Bonus kassieren. Diesen erreichst du über das Königreich und dann rechts das Icon mit dem Titanen antippen. Hierüber erhälst du mit Glück weitere Titanen mit bis zu 2 Sternen

Weitere Tipps und Tricks zu Dawn of Titans

Wenn du weitere Dawn of Titans Tipps und Tricks parat hast, die du anwendest, um schneller voranzukommen, dann melde dich einfach in den Kommentaren. Wir werden diesen Guide dann entsprechend erweitern.

Weiterlesen  Simpsons Springfield Superhelden 2 Akt 3 - Krabbensaft, Preise, Tipps, Storyline

Strategien zum Einstieg in Dawn of Titans

Im zweiten Abschnitt möchte ich noch einmal auf Strategien in Dawn of Titans eingehen, die sich vor allem zum Einstieg bewährt haben. Gerne kannst du deine Strategie auch in den Kommentaren schreiben.

Spare deine Diamanten – Einsatz für zweiten Bauhof und Platz für Inseln

Auch wenn du zu Beginn bereits 500 Diamanten hast, solltest du diese nicht rauswerfen, vor allem nicht um Gebäude schneller fertigstellen zu können. 5 Minuten vor Ende kannst du die Wartezeit von Gebäuden ohnehin kostenlos überspringen.

Bereits nach kurzer Spielzeit wirst du hunderte an Diamanten in Dawn of Titans verdienen. Besonders lohnenswert ist es bspw. einer Allianz beizutreten oder eine zu erstellen (komme bspw. zu uns in „Touchportal“). Dies bringt dir satte 500 Diamanten ein. Auch die täglichen Herausforderungen und Erfolge bringen dir zahlreiche Diamanten ein. So kannst du schon nach 24 Stunden deinen zweiten Bauhof errichten, wenn du deine Diamanten nicht direkt immer rausgeworfen hast.

Als zweite Sache empfehle ich dir davon Platz für Inseln für Dawn of Titans zu kaufen. Normalerweise kannst du nur soviele Inseln erobern, wie deine Stufe ist. Mit dem Einsatz von Diamanten kannst du aber weiteren Platz freikaufen. Zu Beginn kostet das 350 Diamanten, danach erhöht sich das auf 450 Diamanten und steigt entsprechend mit jedem gekauften Platz weiter an. Trotzdem lohnt sich dies, da du so mehr Inseln erobern kannst und dir diese so Ressourcen generieren ohne das du Dawn of Titans spielen musst.

Besetze vor allem Länder mit Gold

Vor allem zu Beginn ist Gold bei Dawn of Titans die hauptsächliche Ressource. Nahrung benötigst du für neue Truppen und die Verbesserung deiner Truppen. Dies ist zu Beginn aber nicht so wichtig bzw. bekommst du Nahrung ohnehin bei den Kampagnen. Versagst du nicht extrem in der Schlacht, sind die Kosten für neue Truppen stets geringer als was dir die Belohnung eingebracht hat.

Entsprechend solltest du in Dawn of Titans vor allem Inseln mit Gold besetzen. Achte auch stets auf die Stufe der Goldinsel. Umso höher die Stufe, desto mehr Ressourcen wirft diese pro Stunde ab. Aber natürlich kann es immer passieren, dass andere Spieler dir deine Inseln wieder abnehmen.

Zu Beginn benötigst du in Dawn of Titans vor allem Gold. Wir raten dir daher dazu, vor allem Länder mit Gold zu erobern

Zu Beginn benötigst du in Dawn of Titans vor allem Gold. Wir raten dir daher dazu, vor allem Länder mit Gold zu erobern

Der Flankenangriff: Eine gute Strategie in Dawn of Titans

Im Kampf von Dawn of Titans ist vor allem der Flankenangriff eine gute Strategie. Natürlich ist diese nicht immer anwendbar, aber falls sich die Möglichkeit ergibt, solltest du diese nutzen. Dazu schickst du eine stark gepanzerte Truppe voran (Speerträger). Deine anderen Trupen wie Bogenschützen schickst du nun von links und rechts heran. Dies bringt dir einen Bonus auf den Angriff und die gegnerische Einheit ist schnell vernichtet.

Darum geht es in Dawn of Titans

Bei Dawn of Titans handelt es sich um ein Echtzeit-Strategiespiel. In diesem baut ihr euer eigenes Königreich aus, plündert und erobert andere Inseln, gründet oder tretet Allianzen bei und versucht so in der Rangliste aufzusteigen und immer mächtiger zu werden. Dabei gibt es zahlreiche Kampagnen und Aufgaben zu erfüllen. Um neue Gebäude errichten zu können, muss zudem die Burg verbessert werden. Auch die Armee muss stetig aufgerüstet werden, um gegen die stärker werdende Konkurrenz zu bestehen.

Entsprechend macht Dawn of Titans auch über längere Zeit Spaß. Hervorzuheben ist hierbei auch die grafische Umsetzung, die für ein Mobile Game als herausragend bezeichnet werden kann. Gut umgesetzt sind auch die Kämpfe, wo ihr in Echtzeit eure Truppen befehligen könnt. Hier ein Gameplay Trailer zu Dawn of Titans:

Download für Android im Google Play Store

Dawn of Titans kann im Google Play Store für Android kostenlos heruntergeladen werden. Zum Download:

Dawn of Titans
Preis: Kostenlos+

Dawn of Titans für iPhone, iPad und iPod touch im iTunes App Store

Für iPhone, iPad und iPod touch steht Dawn of Titans im iTunes App Store kostenlos zum Download parat.

Dawn of Titans
Entwickler: NaturalMotion
Preis: Kostenlos+

3 Kommentare

  1. Pingback: Dawn of Titans Allianz beitreten + Tipps für Mitglieder › App Magazin Touchportal.de

  2. Pingback: Dawn of Titans Tipps zur Verteidigung für Burg und Länder › App Magazin Touchportal.de

  3. Für was sind die kleine länder die in 24 h 1 wutstein geben ? Was beingt das ? Es ist ein 4 sternrelikt

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Schreibst du hier das erste mal, schalten wir den Kommentar manuell frei! Lasse Name und E-Mail leer, um anonym zu kommentieren!

Gardenscapes

App des Tages