Planet of Tech

Craft Away: Neues Klicker-Spiel für Android, iPhone und iPad

Craft Away von Futureplay

Craft Away von Futureplay

Mit Craft Away ist ein neues, grafisch besonders gelunges Klicker-Spiel als App für Android und iOS Geräte erschienen. Die Welten erinnern dabei ein wenig an Minecraft, denn durch Wischbewegungen musst du Blöcke abtragen, die dem beliebten Spiel ähneln. Craft Away wurde von Futureplay veröffentlicht, die mit Build Away bereits einen Millionenhit gelandet hatten.

Die Spiele App kann dem Genre der Klicker-Spiele zugeordnet werden, heißt du musst dauerhaft Tippen (bzw. in Craft Away Wischen), um das nächste Level zu erreichen. Bekannte Vertreter dieses Genre sind unter anderem Nonstop Knight, Best Fiends Forever oder auch Evolution Heroes of Utopia. Was euch bei Craft Away erwartet, erfahrt ihr im nachfolgenden App Review.

Craft Away: Klicker Spiel im Minecraft-Stil

Craft Away Screenshot - (c) Futureplay

Craft Away Screenshot – (c) Futureplay

Wie erwähnt ist Craft Away ein Klicker-Spiel, wobei du hier wischen musst, aber das Spielprinzip bleibt ähnlich. Zu Beginn bist du noch alleine und musst selber die Arbeit erledigen. Später schaltest du verschiedene Charaktere frei, die dich beim Abbau der Blöcke unterstützen. Umso höher du im Level steigst, desto mehr Schaden musst du generieren, um die Blöcke abzutragen. Die aktuelle Statistik, wieviel du abgetragen hast, siehst du auch immer oben in der Leiste. Neben den Blöcken sammelst du so auch Münzen.

Münzen wiederum sind in Craft Away notwendig, um deine Spielfigur und die Charaktere zu verbessern, sodass diese an Stärke gewinnen. Alle 10 Level erhalten diese einen gewaltigen Boost, sodass dies immer dein Ziel sein sollte. Alle 10 Level erwartet dich eine Herausforderung. So musst du einen Jelly-Block in der vorgegebenen Zeit öffnen. Umso weiter du kommst, desto schwieriger wird es. Wenn du Craft Away verlässt, sammeln deine Charaktere weiterhin Goldmünzen, die du dann einkassieren kannst.

Fertige Gegenstände her und starte neu

Im Verlauf von Craft Away schaltest du weitere Funktionen wie einen goldenen Hammer oder Bohrer frei, welche aber nur durch das Anschauen von Werbung aktiviert werden können.  Sobald du Level 70 erreicht hast, kannst du Craft Away neustarten und fängst dann wieder bei Level 1 an. Dafür erhälst du auf Basis der abgebauten Blöcke neue Ressourcen, wovon du neue Gegenstände wie eine Fackel oder später Gebäude herstellen kannst. Diese bringen dann einige Boni mit sich, womit du schneller die Level meisterst und natürlich auch höhere Level in kürzerer Zeit freischaltest.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Craft Away bringt also alles mit, was man von einem Klicker-Spiel erwartet. Etwas zeitraubend sind jedoch die vielen Aktivitäten, die immer direkt ein Video starten. Der Bohrer zum Beispiel geht auf bis zu 7 Stufen. Wer alle 7 Stufen haben möchte, muss so sieben mal Werbung anschauen. Wer damit kein Problem hat und die zahlreichen Dinge freispielen will, die es so gibt, der ist bei Craft Away für Android und iOS gut aufgehoben.

Gameplay Video zu Craft Away

Damit du dir einen besseren Eindruck zu Craft Away verschaffen kannst, habe ich nachfolgend noch ein Gameplay Video zum Spiel parat. Dieses zeigt die ersten Minuten des Spiels. Hier das Video:

App herunterladen

Craft Away ist ein klassisches Klicker-Spiel, welches sich keine großen Fehler leistet. Das grafische Settting weiß zu überzeugen und im Verlauf des Spiels werden weitere Funktionalitäten hinzugefügt, sodass es nicht so schnell langweilig wird. Etwas enttäuschend sind jedoch die Power-Ups wie der Bohrer oder der goldene Hammer. Wer dachte diese nach bestimmter Zeit einsetzen zu können, irrt, denn jedesmal wird ein rund 30-sekündiges Werbevideo eingeblendet, wenn diese Funktionen genutzt werden möchte.

Erreicht man Level 70, kann man das Spiel wieder zurücksetzen und startet mit besserer Ausrüstung. Das ist bei Klicker-Spielen ja so üblich. Trotzdem finde ich persönlich die Langzeitmotivation eher gering. Mach dir aber am besten selbst ein Bild von Craft Away. Die App ist kostenlos für Android im Google Play Store sowie iPhone und iPad im iTunes App Store für iOS erhältlich.

Craft Away für Android im Google Play Store

Du kannst dir Craft Away im Google Play Store kostenlos herunterladen. Dafür benötigst du ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.1 oder höher. Zum Google Play Store:

Craft Away! – Das Abbauspiel
Craft Away! – Das Abbauspiel
Entwickler: Futureplay
Preis: Kostenlos+

App für iPhone, iPad und iPod touch im iTunes App Store

Im iTunes App Store ist Craft Away für iPhone, iPad und iPod touch verfügbar. iOS 8 oder neuer ist dabei erforderlich. Zum iTunes App Store:

Craft Away! – Das Abbauspiel
Craft Away! – Das Abbauspiel
Entwickler: Futureplay
Preis: Kostenlos+

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar