Planet of Tech

Intersection Controller: Verkehr regeln und Unfälle vermeiden – App für Android

Intersection Controller von ShadowTree

Intersection Controller von ShadowTree

Mit der kostenlosen Spiele App Intersection Controller regelst du den Verkehr und musst Unfälle vermeiden. Dazu steuerst du die Ampeln und die Fahrzeuge, sodass es zu keinen Kollissionen kommt. Was sich einfach anhört, wird aufgrund der immer komplexer werdenden Straßen schnell zur Herausforderung. Zwar kann man viele Autofahrer warten lassen, aber dann kommt es zum Hupkonzert und du verdienst weniger Punkte.

Bei Intersection Controller handelt es sich nun mittlerweile um den dritten Teil von Entwickler ShadowTree, welcher bereits in den vorigen Jahren mit Traffic Lanes 1 und 2 über 1 Million Downloads erreichen konnte. Wie die Vorgänger ist aber auch Intersection Controller nur für Android im Google Play Store und im Amazon Appstore verfügbar. Im iTunes App Store für iPhone und iPad gibt es das Spiel leider nicht.

Intersection Controller: Vermeide Unfälle, steuere die Ampeln und setze Autos auf Stop

Intersection Controller Screenshot - (c) ShadowTree

Intersection Controller Screenshot – (c) ShadowTree

Deine einzige Aufgabe in Intersection Controller besteht darin, keine Unfälle zwischen Autos, Zügen und Co zu verursachen. Um das zu erreichen, bist du der Herr über Ampeln und kannst Autos stoppen lassen. Insgesamt gibt es in Intersection Controller 54 vorgefertige Karten. Die erste Welt „Vorstadt“ ist noch relativ einfach, denn im ersten Level gibt es nur eine Ampel. Um die Autos sicher losfahren zu lassen, musst du aber nicht nur die Ampel auf grün stellen, sondern mittels „Stop“ die Autos auf der Hauptstraße zum anhalten zwingen. Da dies manchmal ziemlich knifflig und schnell gehen kann, ist es dir bei Intersection Controller möglich, die Zeit anzuhalten, deine Aktionen durchzuführen und die Zeit weiterlaufen lassen. So stoppen die Autos, die Ampel schaltet um und die Fahrzeuge fahren crashfrei über die Kreuzung.

So einfach geht es aber natürlich nicht weiter. Später kommen mehr Ampeln, mehr Kreuzungen und vor allem mehr Linien ins Spiel. Einige Autos biegen ab, andere fahren geradeaus. Um das Spiel nicht unnötig zu verkomplizieren, hat der Entwickler beim Abbiegen bereits eine künstliche Intelligenz eingebaut (wenn die Kreuzung ohne Ampel geregelt ist), dass das andere Fahrzeug durchfahren kann, bevor jenes dann abbiegt.

Zwei Spielmodi: Endlos und Ziel

In der App Intersection Controller gibt es zu jeder Karte zwei Spielmodi: Bei Ziel musst du innerhalb einer bestimmten Zeit eine gewisse Anzahl an Punkten holen, während im Endlos-Spielmodi du solange spielen kannst wie du magst, um einen neuen Highscore aufzustellen.

Wie erwähnt wird es immer komplexer. Um nicht jede der Ampeln einzeln bedienen zu müssen, kann man auch Ampeln via Controller schalten. Dazu erstellt man einen Ampel-Controller und fügt die Ampeln per Tippen diesem hinzu. Tippt man nun auf den Controller werden alle Ampeln entsprechend geschaltet. Das Gute: Hat man eine Ampel auf grün, so schaltet diese auf rot, während die Ampel, die gerade rot zeigt, dann auf grün schaltet. So kann man sich Ampelschaltungen gut vereinfachen. Da später zwei bis drei Ampeln nebeneinander sind, wobei Autos auf der einen Fahrbahn in die definierten Richtungen fahren können, ergeben sich dadurch unterschiedliche Strategien.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Kommt es bei Intersection Controller dann doch einmal zum Crash, musst du nun alles daran setzen, dass es keine Folgecrashes gibt, denn die gecrashten Autos verschwinden nach einiger Zeit wieder. Also Autos auf Kollisionskurs stoppen lassen und Ampeln so schalten, dass die Autos nicht in den Crash fahren.

Mit dem Editor selber Karten erstellen

Und wen die 54 vorgerfertigen Karten nicht ausreichen, kann auf über 10.000 Karten der Community zurückgreifen. Oder auch selber kreativ werden und Karten erstellen. Der Editor von Intersection Controller ist allerdings sehr komplex, sodass man sich die Zeit nehmen muss, um diesen vollends zu verstehen, aber dann kann man selber Routen zusammenstellen und seine Eigenkreation testen. So wird einem in Intersection Controller sicherlich nicht langweilig.

Auch die Karten selber werden dynamisch verändert durch Wettereffekte, einen Tag-Nacht-Zyklus und zufallsbasierte Events.

Gameplay Video zu Intersection Controller

Damit du dir einen besseren Eindruck zu Intersection Controller verschaffen kannst, haben wir hier nachfolgend noch ein Gameplay Video zum Spiel. Dieses zeigt sehr gut, was dich im Spiel erwartet.

App herunterladen

Intersection Controller ist eine der besten Umsetzungen von Traffic-Spielen. Die Karten sind unglaublich komplex und man selber kann eigene Karten entwerfen oder von der Community erstellte herunterladen und ebenfalls spielen. Wem es zu schnell geht, pausiert das Spiel, um alle Aktionen rechtzeitig zu schaffen. Gelungen ist auch der Ampel-Controller, sodass man mit einem Tippen direkt mehrere Ampelphasen ändern kann. So verhindert man mögliche Staus und kann schneller reagieren. Mit dem Setzen eines Stopp-Schildes zwingt man Autos zum anhalten, selbst wenn diese keine Ampel haben.

Im Verlauf von Intersection Controller kommen weitere Spielelemente hinzu, darunter verschiedenste Linien, Unterführungen, Bahnen und mehr. So wird es in Intersection Controller bestimmt nicht langweilig und dank des globalen Highscores kann man sich mit anderen Spielern messen. Die App gibt es aktuell nur für Android im Google Play Store und Amazon Appstore. Im iTunes App Store hingegen ist Intersection Controller nicht erhältlich.

Intersection Controller für Android im Google Play Store

Du kannst dir Intersection Controller im Google Play Store kostenlos herunterladen. Dafür benötigst du ein Smartphone oder Tablet mit Android 2.3 oder höher. Zum Google Play Store:

Intersection Controller
Intersection Controller
Entwickler: ShadowTree
Preis: Kostenlos

Wann kommt die App für iPhone, iPad und iPod touch?

Da der Entwickler bisher nur für Android veröffentlicht hat und auch die Vorgänger trotz mehrerer Millionen Downloads nicht für iPhone und iPad im iTunes App Store erschienen ist, denken wir nicht, dass es Intersection Controller in naher Zukunft für iOS zum Download geben wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar