Planet of Tech

100 Exits: Lösung der Level 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20 – Android und iPhone

Heute möchten wir die nächsten 10 Level von 100 Exits lösen. Dabei gibt es bei den mittel-schweren Levels wieder Screenshots und Bilder, während es bei komplizierten Levels natürlich ein Video gibt.

Du kennst 100 Exits noch nicht? Dann lade es dir gleich aus dem Google Play Store oder dem iTunes App Store herunter.

Hier nun also die versprochene Lösung der Level 11 bis 20 von 100 Exits. Dabei sei gesagt, dass die Lösung sowohl für Android, als auch für iPhone / iPad Nutzer gleich ist. Mit dem Update 1.3 sind „Hidden Exits“ hinzugekommen. Falls ihr also welche findet, könnt ihr uns diese HIER mitteilen.

100 Exits: Level 11 Lösung

Nicht gleich verzweifeln in Level 11 von 100 Exits. Ich habe auch mehrere Anläufe gebraucht bis zu merken, dass ihr nach dem letzten Druck auf die Tür nicht mehr drücken dürft. Die Lösung des Rätsels sollte jeder herausbekommen haben. Es geht um den Morse Code von SOS. Also dreimal kurz – dreimal lang – dreimal kurz. Drücke also wirklich nur kurz auf die Tür, dann dreimal bis zum Ende und dann nochmal dreimal kurz.

Tipp zu Level 11 von 100 Exits: Hier ist es auch hilfreich den Ton anzumachen. Nach dem letzten Druck wie gesagt nichts mehr drücken und abwarten. Die Tür öffnet dann automatisch.

100 Exits: Level 12 Lösung

Level 12 ist eine sehr nette Idee, wobei jeder wohl auf die Lösung kommen wird, aber die Tür dennoch nicht aufgeht. Warum? Auch hier heißt es abwarten: halte einen Finger auf den Scanner für mehrere Sekunden. Einfach gedrückt halten und dann geht auch hier die Tür automatisch auf.

Level 12 von 100 Exits ist also mehr ein Geduldsspiel. Also auch hier nicht gleich aufgeben.

100 Exits: Level 13 Lösung

In Level 13 von 100 Exits heißt es ein wenig puzzlen. Dabei kann man sich leicht verbauen, wenn man allerdings richtig verschiebt kann es auch ganz schnell gehen.

So habe ich Level 13 von 100 Exits beim ersten mal innert einer Minute geschafft, beim zweiten mal habe ich mich verbaut und brauchte Minuten. Also eventuell nochmal Level 13 von 100 Exits neustarten. Die Lösung siehst du oben links. Du musst hier also OPEN bilden. Zu Level 13 von 100 Exits haben wir auch nochmal einen Screenshot, wie es am Ende auszusehen hat:

100 Exits: Level 14 Lösung

Level 14 von 100 Exits ist ebenfalls ziemlich kompliziert, denn was auf dem Boden ist, muss wieder an die Wand zurückgespiegelt werden. Dabei sind die Bilder schon an der richtigen Position, sie müssen nur noch richtig gedreht werden.

Die Lösung von Level 14: Am Ende musst du noch den Golfball solange drehen (falls er sich noch nicht an der richtigen Stelle befinden sollte), bis sich die Tür öffnet. Dabei ist es so, dass man an einer kleinen Stelle erkennt, wo der Golfball richtig platziert werden muss, es ist aber einfacher diesen einfach so lange zu drehen bis die Tür aufgeht, vorausgesetzt die anderen sind richtig gesetzt.

100 Exits: Level 15 Lösung

Schonmal gepokert? Das könnte euch in Level 15 von 100 Exits helfen, denn die Lösung für dieses Level erscheint dann als logisch. Auf dem Tisch liegen Ass, Ass, Bube, König und Dame. Was könnte der Spieler also auf der Hand haben? Richtig, ein Full House, also zwei vom gleichen Typ und drei vom gleichen Typ.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Weiter in der Lösung zu Level 15 von 100 Exits: Nun tippst du also „F-U-L-L“ (l zweimal drücken), dann das Symbol für Haus – nun werden dir die Karten gezeigt und jetzt noch das Schlüssel Symbol und die Tür geht auf:

100 Exits: Level 16 Lösung

Dein Tablet bzw. Smartphone einfach mal auf den Tisch legen wie auf in Level 16 zu sehen, ein einfaches Level. Lege dein Tablet einfach wie im Bild zu sehen auf den Tisch oder einfach gerade auf deinen Schoß oder auf was auch immer. Nun wird die Zahl über der Tür runtergezählt und die Tür geht automatisch auf.

Also einfach abwarten heißt dann die Devise in Level 16 von 100 Exits.

100 Exits: Level 17 Lösung

Wenn du von 100 Exits gestresst bist oder dein Kopf raucht, dann freue dich auf Level 17 von 100 Exits. Einfach mal gar nichts machen ist hier die Devise und die Lösung des Levels. Drücke einfach gar nichts und warte ab. Die Tür öffnet sich dann automatisch.

100 Exits: Level 18 Lösung

Hier gibt es zwei Lösungen, je nachdem welche Version du installiert hast. Mit Update 1.2 und 1.3 (dem derzeit neusten) lautet die Lösung: grün, rosa, blau, schwarz, gelb und rosa (in dieser Reihenfolge auf der Tür anklicken.

Wer noch eine alte Version drauf hat, folgende Lösung eintippen: rosa, blau, schwarz, gelb, grün und rosa.

100 Exits: Level 19 Lösung

Hier musst du „o-p-e-n“ eintippen. Aber aufgepasst. Um das p einzutippen, drehe erst dein Tablet, damit du wirklich das p sehen kannst. Dabei darf es nicht gerade auf dem Tisch liegen, kippe es also kurz an, falls er das p nicht nehmen will (erst wenn dieses grün ist) kannst du weitermachen.

Wenn du dein Tablet bzw. Smartphone nämlich nicht drehst, dann zählt deine Eingabe in Level 19 von 100 Exits nicht und du kannst nochmal von vorne anfangen.

100 Exits: Level 20 Lösung

Die Lösung von Level 20 ist nicht gerade einfach. Schritt 1: Schalte den Fernseher ein (mit dem roten Knopf). Schritt 2: Du befindest dich in Level 20, also tippe 20 ein. Warte immer ab, bis die Zahl weggeht. Nah wenigen Sekunden siehst du eine Zahl auf dem Fernseher „86“. Tippe diese nun ein.

Auch nun kommt nach einiger Zeit eine Zahl und zwar die „36598“. Heißt also: Gib 36 ein, warten bis Zahl verschwunden, dann 59 und abschließend die 8 gedrückt. Nun kannst du auf die Tür drücken und diese öffnet sich.

Für Android User endet das ganze nach 20 Levels (derzeit). Wer die iOS Version hat, kann sich noch über weitere Level freuen. Die Lösung der kommenden Levels werden wir hier bald veröffentlichen.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: