Planet of Tech

Hungry Shark World Tipps, Tricks und Cheats für Android und iOS

Hungry Shark World von Ubisoft

Hungry Shark World von Ubisoft

Hier findest du Tipps, Tricks und Cheats für die Spiele App Hungry Shark World für Android und iOS. Nachdem das Spiel bereits seit Monaten in ausgewählten Ländern zur Verfügung stand, steht Hungry Shark World nun auch endlich in Deutschland, Österreich und Schweiz zum Download bereit. Nun wird es also Zeit euch mit den besten Tipps und Tricks zu versorgen, als auch häufig gestellte Fragen zu beantworten.

In unserem Preview haben wir euch bereits Hungry Shark World für Android und iOS vorgestellt und ein Video veröffentlicht. Viel verändert hat sich seitdem nicht, sodass unser Preview als App Vorstellung bestens geeignet ist. In Hungry Shark World müsst ihr wie beim Vorgänger Hungry Shark Evolution andere Fische, Haie, Vögel oder Menschen fressen, um zu überleben. Ziel ist es einen möglichst hohen Highscore zu erzielen.

Hungry Shark World Tipps und Tricks

Kommen wir als erstes zu unseren Hungry Shark World Tipps und Tricks für einen hohen Highscore. Schließlich ist das Ziel des Spiels möglichst lange zu überleben und dabei einen neuen Rekord aufzustellen. Dabei sei gesagt, dass umso größer dein Hai ist, du automatisch einen neuen Highscore aufstellen solltest. Entsprechend lohnt es sich nicht bereits von Beginn an neue Rekorde aufzustellen, sondern möglichst schnell einen XXL Hai freizuschalten.

Hungry Shark World Tipps und Tricks Guide

Hungry Shark World Tipps und Tricks Guide

Damit du einen besseren Überblick zu diesem Artikel rund um Hungry Shark World bekommst, haben wir nachfolgend eine Übersicht rund um unsere Tipos. Am Ende haben wir auch nochmal die Links zum Download der App parat.

Allgemeine Tipps für Hungry Shark World für einen hohen Highscore

Zunächst wollen wir euch ein paar allgemeine Tipps für Hungry Shark World geben, mit der ihr einen hohen Highscore erreichen könnt. Im übrigen wird es euch mit jedem größeren Hai möglich einen noch höheren Highscore zu erreichen.

Jeden Hai kannst du in Bezug auf Tempo, Biss und Schub verbessern. Wir raten jedoch davon ab, da dies Gold kostet. Willst du schnell einen XXL Hai haben, erledige stattdessen die Aufgaben und Missionen. Diese bringen nicht nur Gold, sondern schalten auch weitere Haie frei. Tempo, Biss und Schub sind zwar gut zu haben, aber kosten auch viel Geld, das euch dann für das Freischalten des nächsten Hai fehlt.

Weiterhin solltest du aus jeder Kategorie nur einen Hai haben. Aus dem gleichen Grund wie eben geht dir in Hungry Shark World sonst schnell das Gold aus. Zwar ist das Freischalten einer weiteren Welt ein Anreiz weitere Haie derselben Kategorie zu kaufen, es bringt dir jedoch keine Vorteile auch in der neuen Welt zu schwimmen. Hast du einmal eine neue Welt freigeschaltet, musst du schauen, wo du die Aufgaben erledigen kannst, denn nicht in jeder Welt sind alle Missionen freigeschaltet. Bei Hungry Shark World werden diese dann auf der Karte vor dem Spiel mit einem roten X versehen, sodass du diese Mission in der Welt nicht erledigen kannst. Versuche stattdessen sparsam zu sein und nur das nötigste zu kaufen, um schnell zum XXL Hai zu gelangen.

Karte in Hungry Shark World anzeigen

Es ist enorm hilfreich sich die Karte für die einzelnen Welten von Hungry Shark World zu kaufen, denn hiermit seht ihr nicht nur die Umgebung, sondern es wird euch standardmäßig auch der erste Buchstabe des Wortes HUNGRY (bzw. der jeweils nächste Buchstabe angezeigt). Da diese teilweise weit auseinander sind und teilweise mit einem Hai niedriger Kategorie gar nicht erreichbar sind, kann man sich gegen Edelsteine auch alle Buchstaben anzeigen lassen, wo sich diese befinden, um den direkteren Weg zu finden.

Die Karte in der App Hungry Shark World erreicht ihr, indem ihr das Spiel pausiert (oben rechts tippen) und dann auf Karte. Für jede Welt muss die Karte seperat gegen Gold freigeschaltet werden, was jedoch eine sinnvolle Investition darstellt.

Es empfiehlt sich regelmäßig auf die Karte in Hungry Shark World zu schauen

Es empfiehlt sich regelmäßig auf die Karte in Hungry Shark World zu schauen

Sammle die Buchstaben HUNGRY ein

Wenn möglich solltest du versuchen alle Buchstaben des Wortes HUNGRY einzusammeln. Wie bereits im vorigen Hungry Shark World Tipp beschrieben wird auf der Karte standardmäßig der Reihe nach vorgegangen, um den jeweils nächsten Buchstaben zu finden.

Hast du dann alle Buchstaben eingesammelt, wirst du zum Mega Hai und wirst riesig. In diesem Zustand kannst du nahezu alle fressen, was dir in den Weg kommt. In gleichen Atemzug kommst du so auch enorm schnell in einen Goldrausch, sodass es bei Hungry Shark World oberstes Prinzip sein sollte alle Buchstaben zu finden.

Weitere Tipps und Tricks

Wenn du weitere Hungry Shark World Tipps und Tricks parat hast, dann melde dich einfach in den Kommentaren. Wir werden den Artikel dann stetig ergänzen.

Häufig gestellte Fragen zu Hungry Shark World

Abseizts der Tipps möchten wir auch häufig gestellte Fragen beantworten rund um Hungry Shark World beantworten. So wurden wir häufig gefragt, wie man weitere Haie freischaltet und wie die Welten freigeschaltet werden können.

So schaltest du weitere Haie frei

Das Freischalten weiterere Haie ist in Hungry Shark World anders gelöst als im Vorgänger. Zunächst einmal sind die Haie in verschiedene Größen eingeteilt. Das geht von XS bis XXL. In jeder Kategorie befinden sich ein oder mehr Haie.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Bei Hungry Shark World wird eine Kategorie freigeschaltet, indem du eine bestimmte Anzahl an Aufgaben löst. Wie viele Aufgaben du noch zu lösen hast, siehst du auf der Kartenseite unten (siehe nachfolgender Screenshot). In diesem Falle muss ich noch 13 Aufgaben erledigen, um Haie der Kategorie L freizuschalten.

Um eine neue Hai Kategorie freizuschalten, musst du eine bestimmte Anzahl an Aufgaben erfüllen

Um eine neue Hai Kategorie freizuschalten, musst du eine bestimmte Anzahl an Aufgaben erfüllen

Sobald man die Kategorie freigeschaltet hat, muss man seinen Hai gegen Gold freikaufen. Der glatte Hammerhai beispielsweise kostet 15.000 Gold.

Im Anschluss musst du den Hai gegen Gold (Münzen) kaufen

Im Anschluss musst du den Hai gegen Gold (Münzen) kaufen

Weitere Welten freischalten – So gehts

Insgesamt gibt es aktuell drei Welten in Hungry Shark World. Diese müssen jedoch nach und nach freigeschaltet werden. Diese Welten gibt es:

  • Pacific Islands
  • Arctic Ocean
  • The Arabian Sea

Um Arctic Ocean und Arabian Sea freizuschalten musst du Haie freischalten (erklärt im Abschnitt zuvor). Hast du genügend Haie freigeschaltet, wird auch die Welt entsperrt. Im übrigen ist es egal, welche Größe dei Haie haben. Du kannst auch drei Haie der Größe M freischalten, was genauso zählt, als wenn du ein Hai von  der Größe M, von der Größe L und XL freischaltest. Da das Gold jedoch begrenzt ist, raten wir dazu zunächst nur ein Hai jeder Größe zu besitzen. Dadurch könnt ihr weitere Gebiete eines Levels erkunden und sterbt auch nicht so früh.

Sobald du eine bestimmte Anzahl an Haien in Hungry Shark World freigeschaltet hast, wird die nächste Karte aktiviert

Sobald du eine bestimmte Anzahl an Haien in Hungry Shark World freigeschaltet hast, wird die nächste Karte aktiviert

Gibt es Cheats in der Spiele App?

Häufig werden wir zum Thema Hungry Shark World Cheats gefragt. Hierbei müssen wir euch leider enttäuschen, denn dadurch das es In-App-Käufe gibt, haben die Entwickler keine Cheats integriert. Im Internet finden sich zwar häufig sogenannte Hungry Shark World Hacks, aber diese sind nicht nur illegal, sondern können auch Schadsoftware enthalten. Wir raten daher ausdrücklich davon ab so etwas zu nutzen. Schaut euch lieber unsere Hungry Shark World Tipps an, denn so könnt ihr ebenfalls einen hohen Highscore erreichen.

Darum geht es in Hungry Shark World

In Hungry Shark World, dem Nachfolger von Hungry Shark Evolution, müsst ihr möglichst lange überlieben, Buchstaben einsammeln und Missionen erfüllen. In Zuge dessen schaltest du weitere Haie frei als auch neue Welten. Im Gegensatz zum Vorgänger gibt es von Beginn an drei verschiedene Welten, die jedoch kleiner sind als die vom Vorgänger. An der Wasseroberfläche trefft ihr auf Menschen und Vögel, unter Wasser auf andere Haie, Fische, Krabben und weitere Lebewesen.

Je nach Größe eures Hais könnt ihr jedoch nicht alle Tiere in Hungry Shark World fressen und müsst aufpassen nicht selber Fischfutter zu werden. Auch wenn man zu lange ohne Nahrung bleibt, stirbt man. In unserem Preview Video haben wir euch Hungry Shark World umfangreich vorgestellt:

Download für Android

Hungry Shark World steht im Google Play Store zum kostenlosen Download zur Verfügung. Finanziert wird das Spiel über Werbung und In-App-Käufe.

Hungry Shark World
Hungry Shark World
Preis: Kostenlos+

Hungry Shark World für iOS

Gleiches gilt auch für die iOS Umsetzung von Hungry Shark World. Das Spiel kann hierbei für Android, iPhone und iPad heruntergeladen werden.

Hungry Shark World
Hungry Shark World
Entwickler: Ubisoft
Preis: Kostenlos+

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Johanna
Gast
Johanna

Bei der Beschreibung der aufgewerteten Karten, heißt es, dass alle HUNGRY-Buchstaben angezeigt werden, alle Schatzkisten, sowie “weitere Sammelobjekte”. Und was für Sammelobjekt handelt es sich? Ich kann diese nicht auf meiner aufgewerteten Karte sehen.

Jonas
Gast
Jonas

Wenn ich das Spiel Hungry shark world auf meinem IPhone 4S öffne, steht dort ich hätte kein kompatibles Gerät. Ich kann dadurch leider nicht spielen. Mein IPhone ist auf dem neusten stand, kann ich irgend etwas tun ?

LauKing2674
Gast
LauKing2674

Außer ein neues kaufen nicht