Planet of Tech

GT Racing 2: Liste der Autos und Fahrzeuge mit Tipps

GT Racing 2 von Gameloft

GT Racing 2 von Gameloft

Kommen wir in diesem Artikel zu GT Racing 2 zur Liste der Autos und Fahrzeuge inklusive Tipps und Upgrades für Android und iOS. Alle Informationen zur GT Racing 2 App findet ihr in unserem Einführungsartikel, weshalb wir hier nur kurz auf das Spiel eingehen wollen. Danach geht es dann sogleich mit der Liste der Autos sowie Tipps rund um die Upgrades weiter.

Bei GT Racing 2 handelt es sich um eine Rennspiel App von Gameloft, welches kostenlos für Android und iOS heruntergeladen werden kann. Wie bereits Real Racing 3 finanziert sich auch GT Racing 2 durch In App Käufe. So könnt ihr euch gegen Echtgeld die Premium Währung Scheine kaufen, mit welcher ihr weitere Autos in GT Racing 2 kaufen könnt.

Wir empfehlen euch zudem unseren allgemeinen Tipps und Tricks Artikel zu lesen. In diesem Artikel geht es nun explizit um die Autos und Fahrzeuge in GT Racing 2, die ihr euch gegen die Spielwährung Coins und Premium Währung Scheine kaufen könnt.

GT Racing 2: Liste der Autos und Fahrzeuge

Nachfolgend präsentieren wir euch zunächst unsere Liste der Fahrzeuge zur Spiele App GT Racing 2 von Gameloft. Wir hoffen alle Werte richtig abgeschrieben zu haben, damit ihr hier eine vollständige Liste der Autos habt.

Die Fahrzeug Klassen in GT Racing 2 von Gameloft

Die Fahrzeug Klassen in GT Racing 2 von Gameloft

Solltet ihr doch einen Fehler finden, so freuen wir uns natürlich über einen Kommentar, damit wir den Schreibfehler beheben können.

Die Autos der Klasse 0 bis 6

Insgesamt gibt es 7 Klassen, wobei sich in der Klasse 0 die Autos befinden, welche man gewinnen kann und in der Platin Serie, die in Kürze erscheinen soll, erhältlich sind.

Entsprechend sind es also 6 Klassen in GT Racing 2, welche natürlich immer schneller und vor allem auch teurer werden. So kostet das teuerste Auto, der Bugatti Veyron, 3.000.000 Coins.

GT Racing 2: Das sind die Kracher

Wir haben uns die Liste der Autos von GT Racing 2 mal genauer angeschaut und mal kurz die Kracher herausgesucht. Das schnellste Auto ist der Bugatti Veyron mit 415 km/h. Außerdem hat er die beste Beschleunigung. Von 0 auf 100 geht es hier in 2,5 Sekunden.

Das zweitschnellste Auto ist der RUF RT 12 aus der Klasse 5 mit 365 km/h, braucht aber 3,4 Sekunden von 0 auf 100. In der Klasse 4 ist der Cadillac CTS-V das schnellste Auto.

Alle weiteren Autowerte von GT Racing 2 könnt ihr unserer Liste der Fahrzeuge entnehmen, welche wir nachfolgend präsentieren.

Liste der Fahrzeuge

Hier die, hoffentlich, vollständige Liste der Fahrzeuge in der GT Racing 2 App (Stand: 18.11.2013). Sollten in Kürze weitere Fahrzeuge Einzug halten, werden wir die Liste natürlich stetig erweitern. HIER gehts zur durchsuchbaren Tabelle.

Auto
Klasse
Höchsttempo [km/h]
Beschleunigung [s]
Handling [G]
Bremsen [m]
Kosten
Alfa Romeo Mito 1 207 8,40 0,95 42,10 50.000
Chevrolet Sonic 1 201 8,30 0,88 40,10 46.000
Renault Clio 1 227 6,90 0,94 35,40 110 Scheine
Audi A3 1 228 6,70 0,89 36,00 64.000
Volkswagen Polo Mark V 1 229 6,70 0,85 35,50 51.200
Fiat 500 1 212 7,50 0,85 37,80 44.000
Volkswagen Golf A6 1 248 6,50 0,92 35,90 54.000
Toyota FT-86 II 1 233 7,40 0,92 37,40 105 Scheine
Mini Cooper Coupe 2 223 7,10 0,82 37,00 80.000
Renault Clio IV RS 2 227 6,90 0,95 35,00 230 Scheine
Renault Laguna Coupe 2 232 7,80 0,88 37,20 70.000
Dodge Dart GT 2 227 7,00 0,87 36,00 90.000
Volkswagen Scirocco 2 250 5,70 0,94 35,20 130.000
Citroen DS3 Racing 2 235 6,50 0,85 36,00 110.000
BMW 1 Series 2 245 6,40 0,91 36,70 260 Scheine
Opel Astra OPC 3 262 6,00 0,88 35,80 130.000
Volkswagen CC 3 250 5,60 0,88 36,50 152.500
Renault Megane RS 3 254 6,00 0,89 34,70 190.000
Mitsubishi Lancer Evolution X 3 242 5,20 0,97 34,00 205.000
Ford Focus RS 3 262 5,90 0,94 35,00 175.000
Subaru Impreza WRX STI 3 253 5,00 0,94 34,00 220.000
Audi RS 5 Coupe 3 291 4,60 0,98 33,90 460 Scheine
Audi TT RS Coupe 3 280 4,30 0,95 35,00 265.000
Lexus GS 3 250 5,50 0,87 35,00 235.000
Chevrolet Code 130 R 3 262 5,80 0,90 35,20 415 Scheine
Pontiac G8 GXP 4 250 4,60 0,90 35,00 360.000
Mitsubishi Lancer Evolution X GSR 4 242 5,20 0,98 34,00 580 Scheine
Toyota Supra GT 4 250 5,10 0,95 35,10 525.000
Tesla Model S 4 210 4,20 0,92 34,50 772.500
Citroen Survolt 4 260 5,00 0,94 35,00 470.000
BMW M3 4 298 4,80 0,98 34,30 717.500
Seat Leon WTCC 4 247 4,20 1,07 30,20 1150 Scheine
Mercedes-Benz SLK 55 AMG 4 250 4,60 0,93 36,60 552.500
Chevrolet Camaro 4 289 4,90 0,90 34,50 1162 Scheine
Chevrolet Corvette 4 306 4,00 1,03 32,60 800.000
Aston Martin Vanquish 4 295 4,10 0,98 33,20 690.000
Cadillac CTS-V 4 308 4,00 0,90 34,40 415.000
RUF RK Coupe 4 304 4,20 0,96 33,20 757.100
Nissan GT-R [R35] 5 315 2,84 0,99 33,00 1.485.000
Mercedes Benz SLS AMG 5 317 3,80 0,98 33,80 1.170.000
RUF RT 12 5 365 3,40 1,05 34,90 1.695.000
SRT Viper 5 331 3,50 1,04 29,00 1.275.000
Maserati MC12 5 330 3,80 1,01 36,20 1.380.000
Chevrolet Camaro GT Race Car 5 250 4,00 1,07 29,40 2240 Scheine
Cadillac CTS-VR Coupe Race Car 5 280 3,20 1,05 29,20 2510 Scheine
Ferrari 599 GTO 5 335 3,35 0,99 32,50 1.642.500
Renault Megane Trophy 5 300 3,80 1,05 31,40 1970 Scheine
Mc Laren MP4-12C 5 330 3,30 1,02 30,00 1.800.000
Lotus Evora GTE 5 310 3,95 1,05 31,00 960.000
Ford GT 5 330 3,90 0,92 36,40 1.065.000
Renault Alpine Zar 5 290 3,60 1,05 31,40 1.557.135
Lamborghini Sesto Elemento 6 350 2,50 1,15 31,50 2.850.000
Audi R18 6 335 3,20 2,80 29,60 3270 Scheine
Mazda Furai 6 290 3,20 1,20 30,00 2.700.000
Bentley Speed 8 6 346 3,60 2,10 30,50 2.250.000
Caterham SP 300R 6 290 2,80 1,10 31,00 1.950.000
Ferrari 599XX 6 340 2,90 1,00 31,00 4000 Scheine
Mercedes-Benz SLS AMG GT3 6 290 3,60 1,08 29,30 3800 Scheine
Volkswagen Gold 24 6 290 3,80 1,10 29,80 3800 Scheine
Bugatti Veyron 6 415 2,50 1,00 31,40 3.000.000
Dodge Charger 0 172 6,50 0,76 42,50
Ford Mustang Boss 302 0 190 7,10 0,75 44,00
Ford Shelby GT 500 0 198 6,80 0,76 43,00
Mercedes Benz 300 SL Gullwing 0 235 7,40 0,84 42,50
Plymouth Hemi Cuda 0 188 6,40 0,70 38,40
Renault Alpine A110 0 210 7,40 0,86 38,50

Im übrigen haben wir von dieser Autoliste auch eine durchsuchbare Version, welche du HIER findest. Entsprechend kannst du die Autos und Fahrzeuge in GT Racing 2 ganz einfach nach Höchstgeschwindigkeit, Beschleunigung und so weiter sortieren.

Dein Lieblingsauto in GT Racing 2

Da man in GT Racing 2 eigentlich mit jedem Auto fahren muss, um sich die Sterne zu verdienen, macht es in der Regel keinen Unterschied, welches Fahrzeug man wählt.

Allerdings haben die technischen Daten der Fahrzeuge in GT Racing 2 Einfluss auf die Steuerung und auch auf den Bremspunkt. Entsprechend würden wir gerne von euch wissen, welches euer Lieblingsauto ist, mit welchem ihr am liebsten um die Strecke heizt bzw. mit welchem ihr persönlich die besten Zeiten erzielt.

Die Sache mit den Upgrades in GT Racing 2

In GT Racing 2 könnt ihr eure Autos auch upgraden. Da ihr ohnehin über kurz oder lang mit allen Autos spielen müsst und jedes Geld kostet, solltet ihr zunächst versuchen ohne Upgrades mit 3 Sternen aus dem Spiel zu gehen, also alles gewinnen.

Wenn ihr bei einer Challenge aber überhaupt nicht klarkommt, solltet ihr euer Auto upgraden. Damit könnt ihr dieses schneller machen oder die Beschleunigung verbessern.

Wie kann ich mein Auto upgraden?

Nun stellt sich natürlich nur noch die Frage, wie man in GT Racing 2 sein Auto upgraden kann. Geht dazu auf den Hauptbildschirm, also auf die erste Seite. Rechts findet ihr die Events und links seht ihr eure Autos. Tippt nun auf ein Auto und ihr seht es im Großformat. Unten finden sich drei Buttons, unter anderem “Verbessern”, auf diesen klickt ihr. Nun seht ihr folgenden Bildschirm:

Upgrade der Autos in GT Racing 2 von Gameloft

Upgrade der Autos in GT Racing 2 von Gameloft

Dort könnt ihr euch nun für ein Upgrade entscheiden, welches nach einiger Zeit dann im Auto eingebaut ist. Wie gesagt raten wir erst zum Upgrade, wenn ihr bei einem Rennen nicht die 3 Sterne holen könnt.

guest
3 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
3
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x