Planet of Tech

Fallout Shelter Einsteiger Guide: Die ersten Schritte und Tipps zur App

Fallout Shelter von Bethesda Softworks

Fallout Shelter von Bethesda Softworks

Hier haben wir einen Fallout Shelter Einsteiger Guide mit den ersten Schritten und Tipps zur App für dich zusammengefasst. Da das Spiel bereits nach kurzer Zeit ins Stocken gerät, wollen wir hier für Einsteiger einfach und übersichtlich erklären, wie ihr vorzugehen habt, um voranzukommen. Später werden wir unsere Tipps zu bestimmten Themen erweitern.

Im ersten Schritt von Fallout Shelter musst du deinem Bunker einen Namen geben, in welchem später zahlreiche Bewohner glücklich werden sollen. Zahlreiche Personen suchen im Bunker Schutz, da die Erdoberfläche verstrahlt ist. Die Buneranlage gehört der imaginären Firma Vault-Tec.

Aktuell gibt es Fallout Shelter als App für iPhone, iPad und iPod touch im iTunes App Store. Auch für Android ist das Spiel seit Mitte August 2015 verfügbar.

Fallout Shelter Einsteiger Guide: So funktioniert das Spiel

Im ersten Abschnitt wollen wir kurz erklären, wie das Spiel genau funktioniert und wie ihr vorzugehen habt. Auch hier kann es bereits die ersten Fragen geben, weshalb wir diese im Einsteiger Guide von Fallout Shelter beantworten wollen.

Für Fortgeschrittene haben wir einen umfangreichen Tipps Guide verfasst, der unter anderem behandelt, wie ihr in Fallout Shelter Babys bekommen könnt.

Fallout Shelter Einsteiger Guide mit Tipps und den ersten Schritten

Fallout Shelter Einsteiger Guide mit Tipps und den ersten Schritten

Hier eine Übersicht zu diesem Artikel:

Die Ressourcen in Fallout Shelter

Zunächst einmal gibt es in Fallout Shelter drei Ressourcen, welche ihr stets voll haben solltet, da eure Bewohner ansonsten unglücklich sind. Diese drei Ressourcen gibt es:

  • Strom (Energie)
  • Wasser
  • Nahrung

Um diese Ressourcen zu erhalten, musst du die entsprechenden Räume bauen. Das Tutorial von Fallout Shelter geht diese Schritte ebenfalls durch. Dabei musst du Bewohner, die vor der Bunker-Tür stehen, via Drag and Drop in die Räume ziehen. Dabei solltest du dir die Fertigkeiten der Personen anschauen, damit dieser am geeignesten Ort arbeitet.

Lege die Bewohner entsprechend ihrer Stärken im richtigen Raum in Fallout Shelter ab

Lege die Bewohner entsprechend ihrer Stärken im richtigen Raum in Fallout Shelter ab

Weiterhin benötigst du Barracken-Räume, damit die Anzahl an Bewohner in deinem Bunker erhöht werden kann. Dabei solltest du stets Frauen und Männer in Barracken platzieren, damit sich diese ineinander verlieben und für Nachwuchs sorgen.

Den Generator-Raum kannst du zudem in den Tempomodus schicken. Allerdings kann es hierbei zu Katastrophen kommen, sodass die Bewohner an Lebenspunkten verlieren. Wenn der Tempomodus jedoch gelingt, bekommst du mehr Ressourcen in schnellerer Zeit.

So gelangst du an die Kronkorken

Die einzige Währung, die es in Fallout Shelter gibt, sind die Kronkorken. Mit diesen kannst du nicht nur Räume kaufen, sondern diese auch verbessern. Allerdings bekommt man nicht ganz so viele Kronkorken, um den Ausbau des Bunkers konstant hoch zu halten. Daher haben wir im nächsten Kapitel noch einige Fallout Shelter Tipps für mehr Kronkorken.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Kronkorken werden in den Barraken und weiteren Räumen generiert.

Erweitere dein Fallout Shelter mit neuen Räumen

Zu guter letzt musst du deinen Bunker stets mit neuen Räumen erweitern. Wenn du in der App Fallout Shelter zwei gleiche Räume nebeneinander platzierst, werden diese miteinander verbunden und erhöhen so die Produktion. Später musst du auch Fahrstühle errichten, um tiefer in den Berg zu gelangen sowie Gestein entfernen, was ebenfalls Kronkorken in Fallout Shelter kostet.

Tipps zu Kronkorken, Missionen und Lunchboxen

Nachfolgend haben wir noch drei wichtige Fallout Shelter Tipps für Einsteiger, die ihr bereits zu Beginn berücksichtigen solltet. Wir haben erst gar nicht gesehen, dass mittels der Lunchboxen man schneller an Kronkorken gelangen kann. Auch die Missionen sind eine gute Einnahmequelle für diese beiden Währungen.

Tipp 1: Missionen und Ziele erledigen

Immer wieder erhaltet ihr unten eine Anzeige, wenn ihr eine Mission bearbeitet. Ihr könnt euch eure Missionen auch anzeigen lassen. Dabei gibt es maximal drei Missionen zur gleichen Zeit. Klicke dazu unten rechts auf das Symbol und dann das zweite Icon von oben antippen, um dir deine aktuellen Missionen anzuschauen.

Wenn du ein Ziel in Fallout Shelter abgeschlossen hast, kannst du die Belohnung einkassieren. Dafür bekommst du entweder Kronkorken oder sogar eine Lunchbox.

Wenn du Ziele bei Fallout Shelter erledigst, kannst du die Belohnung kassieren

Wenn du Ziele bei Fallout Shelter erledigst, kannst du die Belohnung kassieren

Tipp 2: Lunchboxen in Fallout Shelter öffnen

Um zu erfahren, wieviele Lunchboxen du besitzst, klickst du unten rechts auf den Mini-Computer. Daraufhin öffnet sich ein Menü. Ganz oben ist die Lunchbox abgebildet sowie eine Zahl, wieviele Lunchboxen du noch öffnen kannst. Wenn du dort rauftippst und du besitzt in Fallout Shelter eine oder mehr Lunchboxen, kannst du diese nach rechts ziehen und diese öffnen.

In jeder Lunchbox von Fallout Shelter befinden sich mehrere Karten, welche euch Kronkorken, Waffen und vieles mehr bringen können.

In jeder Lunchbox befinden sich mehrere Karten, die Kronkoren, Waffen und mehr in Fallout Shelter bringen

In jeder Lunchbox befinden sich mehrere Karten, die Kronkoren, Waffen und mehr in Fallout Shelter bringen

Tipp 3: Dein Bunker stets mit Strom versorgen

Am wichtigsten im Spiel Fallout Shelter ist die Ressource Strom bzw. Energie. Daher solltest du mehrere Generatorräume besitzen und hier auch die meisten Personen zuordnen. Sobald nämlich nicht genug Strom vorhanden ist, arbeiten auch die anderen Räume nicht und versorgen dich entsprechend nicht mit den anderen Ressourcen. Daher solltest du bei Fallout Shelter stets für genügend Strom sorgen.

Hier kannst du die App Fallout Shelter herunterladen

Wenn auch du dein eigenes Bunkerparadies errichten willst, dann kannst du dir Fallout Shelter kostenlos im iTunes App Store herunterladen. Finanziert wird das Ganze über In-App-Käufe, mit denen du Lunchboxes kaufen kannst. Hierin befinden sich Karten, die dir Kronkorken, Waffen und andere Dinge bringen. Notwendig ist es zwar nicht Echtgeld auszugeben, beschleunigt das Spiel jedoch ungemein, da man stets nie genug Kronkorken hat, um weitere Räume zu bauen.

Fallout Shelter für iPhone, iPad und iPod touch

Um die App Fallout Shelter installieren zu können, wird ein iPhone 5, iPad 3, iPad mini 2 oder neuer benötigt. Auch auf dem iPod touch 5 ist das Spiel lauffähig, stürzt hier jedoch von Zeit zu Zeit ab. Zur Installation wird neben mehr als 200 MB freien Speicher auch iOS 7 oder neuer benötigt.

Fallout Shelter
Fallout Shelter
Entwickler: Bethesda
Preis: Kostenlos+

Auch für Android im Google Play Store erhältlich

Mittlerweile ist Fallout Shelter auch für Android im Google Play Store erhältlich. Hier gehts zum Download:

Fallout Shelter
Fallout Shelter
Preis: Kostenlos+

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Anonym
Gast
Anonym

Wie komme ich an Stimmpacks