Planet of Tech

Die Sims Freispiel Tipps zum Geld verdienen – Simoleons

Die Sims Freispiel

Die Sims Freispiel

Hier findest du zahlreiche Tipps zum Geld verdienen von Simoleons in Die Sims Freispiel. Bei Die Sims Freispiel handelt es sich um eine kostenlose Spiele App für Android und iOS. Nachdem wir euch in unserem ersten Tipps und Tricks Artikel bereits zahlreiche allgemeine Tipps gegeben haben, soll es in diesem Artikel nun zum Geld verdienen kommen. Simoleons hat man nämlich in der App nicht viel, sodass viele Spieler auf der Suche sind, wie man diese vermehren kann. Genau hier greift unser Artikel.

Bei Die Sims Freispiel handelt es sich um die mobile Umsetzung der Sims Reihe für iPhone, iPad und Android Geräte. Die Spiele App kann kostenlos heruntergeladen werden und finanziert sich durch In App Käufe. Desweiteren bekommt man Werbung zu weiteren Spielen von EA. nachfolgend zahlreiche Tipps zum Geld verdienen in Die Sims Freispiel.

Die Sims Freispiel Tipps für mehr Simoleons

Das größte Problem in Die Sims Freispiel ist das Geld verdienen, welche in der Sims Reihe Simoleons heißen. Für die meisten Aktivitäten gibt es nämlich kein Geld, sondern lediglich Erfahrungspunkte. Um sich hingegen Häuser, Arbeitsstätten, Einrichtungsgegenstände und vieles mehr zu kaufen, benötigt man hingegen Geld, also Simoleons.

Wir haben nun umfangreich nach Tipps gesucht, um mehr Simoleons zu verdienen. Wir werden diesen Artikel stetig erweitern, wollen euch unsere Tipps zum Geld verdienen für mehr Simoleons aber nicht vorenthalten. Hier ein Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zum Geld verdienen in Die Sims Freispiel:

  • Erledige die Aufgaben und Ziele
  • Werde zum Gärtner
  • Berufe in Die Sims Freispiel
  • Haustiere in die Sims Freispiel
  • Miete kassieren
  • Kurzfristig: Einrichtungsgegenstände verkaufen

Aufgaben und Ziele in Die Sims Freispiel

Unseren ersten Tipps rund um Die Sims Freispiel richtet sich um die Aufgaben und Ziele. Diese findet ihr immer unten links. Diese solltet ihr unbedingt erledigen. Zu Beginn dient dieses vor allem als Tutorial. Durch diese bekommt ihr Simoleons, Erfahrung, aber auch Lifestyle Punkte. Die Belohnung sist je nach Aufgabe verschieden.

So gilt es ein Haus zu erweitern, Gegenstände zu kaufen oder Häuser zu kaufen. Eigentlich alles Aktivitäten, die ihr auch ohne Ziel machen müsstet. Dadurch werdet ihr für das Erledigen von Aufgaben sogar noch belohnt. Entsprechend solltet ihr, so unsere Tipps, die Ziele und Aufgaben immer erledigen. Diese bringen vor allem zum Anfang gute Belohnungen und Simoleons kann man immer gebrauchen.

Werde zum Gärtner und pflanze an

Die wohl attraktivste Tätigkeit, wenn es darum geht in Die Sims Freispiel Geld zu verdienen, also Simoleons, ist die Aussaat von Pflanzen. Hier unsere Tipps, wie ihr das Maximumherausholen könnt. Unsere nachfolgende Tabelle zu Die Sims Social ist nach den Simoleons pro Stunde sortiert, also wo ihr das Maximum herausholt. Wenig verwunderlich, dass die Paprika am meisten Simoleons bringt.

Auf Platz 2 kommt dann, vom Zeit-Gewinn-Verhältnis bereits der Kopfsalat, der ab Stufe 20 zum Anpflanzen bereit steht. Dieser dauert 45 Minuten und bringt satte 344 Simoleons pro Stunde (wenn man es hochrechnet). Zur Paprika, wo man alle 30 Sekunden pflanzen müsste, ein tolles Ergebnis.

Weitere Tipps zu Die Sims Freispiel: Holt euch eure Sims alle zu einem Haus und baut dort entsprechend der Sim Zahl Felder an. So habt ihr alle Sims auf einen Blick und könnt entsprechend das Maximum herausholen.

Legende: S bedeutet Simoleons; “S / h” bedeutet “Simoleons pro Stunde” (Beispiel: Baust du alle 30 Sekunden die Paprika an, kannst du so innerhalb einer Stunde 480 Simoleons verdienen (ist natürlich unrealistisch, da man eine Stunde nichts anderes tun kann außer Paprika anbauen)); “Gewinn” zieht die Kosten ab

Pflanze
Level
Zeit in min
Erfahrung
S (Kosten)
S
Gewinn
S / h
Erfahrung / h
Paprika 1 0,5 4 0 4 4 480 480
Kopfsalat 20 45 240 22 280 258 344 320
Möhren 2 5 20 3 28 25 300 240
Mais 3 20 100 11 100 89 267 300
24-Karat-Möhre 33 300 100 0 800 800 160 20
Kartoffeln 12 120 200 44 300 256 128 100
Zucchini 18 240 400 66 480 414 104 100
Zwiebel 7 420 600 137 800 663 95 86
Aubergine 24 1080 1400 126 1800 1674 93 78
Tomaten 8 360 448 82 600 518 86 75
Spinat 14 1440 2400 0 1960 1960 82 100
Bohnen 5 540 620 115 840 725 81 69
Hamburger-Pflanze 36 540 420 132 720 588 65 47
Knoblauch 22 480 400 93 540 447 56 50
Kürbis 4 1440 800 66 500 434 18 33
Pfefferschote 31 960 1000 33 200 167 10 63
Erdbeeren 16 1440 1200 44 200 156 7 50
Wassermelonen 10 1440 120 22 160 138 6 5

Wir haben diese Tabelle auch als durchsuchbare Tabelle für euch. Damit könnt ihr schnell und einfach nach anderen Spalten sortiern. HIER gehts zur Sims Freispiel Tabelle.

Berufe in die Sims Freispiel

Alternativ gibt es natürlich auch noch die Berufe. Diese sind aber weit weniger produktiv. Am meisten bringt hier das Rathaus. Für 7 Stunden Arbeit bekommt ihr hier bereits als Einstiegsgehalt 300 Simoleons. Die anderen Berufe bringen meist nur 100 Simoleons. Zudem könnt ihr als Politiker auch am schnellsten Aufsteigen. Schaltet dazu bereits früh den “Beförderungsshop” frei, wodurch eure Sims im Freispiel Karriereobjekte kaufen können, wodurch diese schneller befördert werden können.

Mit jedem Stufenaufstieg verdienen eure Sims auch mehr. Habt ihr noch weitere Tipps zu den berufen in Sims Freispiel? Wir freuen uns über eure Tipps!

Haustiere suchen und finden Simoleons und Erfahrung

Eine gute Quelle Geld in Die Sims Freispiel zu verdienen sind die Haustiere. Dazu stehen euch im Haustiershop Hunde und Katzen zur Verfügung. Diese finden für euch Simoleons. Dies geht von 1 Simoleon, kann aber aber bis 50 Simoelons hochgehen. Je teuerer ein Haustier ist, desto öfters findet dieses im übrigen Simoleons bzw. Erfahrung.

Ein Haustier kostet euch im übrigen Lifestyle Punkte. Ihr solltet diese daher vor allem für Haustiere ausgeben und nicht für etwas sinnloses wie das Überspringen von Zeit in Die Sims Freispiel.

Kassiere die Miete von Häusern und Geschäften

Während eure Sims beim gärtnern sind, könnt ihr währenddessen auch die Miete von Häusern, Geschäften und Berufsstätten einsammeln. Je nach Gebäude in Die Sims Freispiel dauert es allerdings bis man die Miete kassieren kann. Diese ist aber eine weitere gute Einnahmequelle. Vor allem zum Anfang, wo Geld kostbar ist. Aus diesem Grund solltet ihr ab und zu schauen, ob Miete kassiert werden kann.

Kurzfristig: Gegenstände verkaufen

Wenn ihr euch ein Haus kauft, selbst wenn dieses unmöbiliert ist, gibt es bereits zahlreiche Objekte darin. Wenn ihr mal dringend Geld braucht, dann lohnt es sich auf jedenfall die Gegenstände zu verkaufen. Allerdings sei gesagt, dass euer Verkaufspreis bei weitem unter dem Gegenstandswert liegt. Ihr solltet dies also nur in Ausnahmefällen machen.

Im übrigen noch ein paar Tipps: Ihr könnt alle Sims in einem Haus unterbringen und spart euch damit das ständige hin- und herwechseln (und damit auch die Einrichtungsgegenstände in den anderen Häusern). Geht am besten dorthin wo ein Haustier, genauer gesagt ein Hund, zu finden ist, denn so könnt ihr diesen  immer mal wieder anklicken, wenn dieser gefunden hat.

Weitere Tipps und Tricks

Wenn du weitere Tipps und Tricks zu Die Sims Freispiel um Geld zu verdienen hast, dann melde dich unbedingt in den Kommentaren. Wir werden diesen Artikel mit unseren Sims Freispiel Tipps dann entsprechend updaten.

guest
68 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
68
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x