Planet of Tech

Cabela’s Big Game Hunter Tipps, Tricks und Cheats für Android und iOS

Cabelas Big Game Hunter von Activision

Cabela’s Big Game Hunter von Activision

Heute stellen wir euch eine Reihe an Tipps und Tricks zu Cabela’s Big Game Hunter vor sowie gehen wir auf das Thema Cheats zur App ein. Bereits gestern haben wir euch umfangreich über die neue Spiele App von Activision informiert (zum Artikel).

Nun soll es darum gehen schneller in Cabela’s Big Game Hunter voranzukommen. Hierbei handelt es sich um eine Jagdsimulation für Android und iOS, welche kostenlos heruntergeladen werden kann. Finanziert wird das ganze durch In App Käufe. Zudem benötigt ihr verschiedene Waffen, um alle Aufgaben bzw. Ziele zu erfüllen. Da Cabela’s Big Game Hunter bishern nur in englischer Sprache verfügbar ist, werden wir das Spiel etwas ausführlicher als sonst vorstellen.

Nachfolgend kommen wir zu diversen Tipps und Tricks, die zunächst zum Thema Oberfläche, zur Jagd und weitere Kniffe erklären. Solltest du weitere Fragen oder Cabela’s Big Game Hunter Tipps haben, so mele dich am besten in den Kommentaren.

Cabela’s Big Game Hunter Tipps und Tricks

Cabela’s Big Game Hunter ist eine relativ umfangreiche Jagd-Simulation für Android und iOS und kann durchaus mit Deer Hunter 2014 mithalten. Positiv zu erwähnen ist, dass man alle Missionen erneut spielen kann und bis zu 3 Sterne pro Aufgabe erhält.

Die Oberfläche von Cabela’s Big Game Hunter

Bevor wir mit richtigen Tipps zu Cabela’s Big Game Hunter loslegen, wollen wir mal kurz auf die Oberfläche eingehen, da das Spiel komplett in englisch ist (Stand: 26.12.2013). Wenn ihr die App zum ersten mal startet, werdet ihr mit einem Tutorial konfrontiert, dass euch die ersten Schritte zeigt. Wenn ihr dieses abgeschlossen habt, geht es in der Kampagne erst richtig los.

Wenn ihr die App erneut startet, tippt ihr zunächst auf „Play“. Danach solltet ihr folgendes Bild haben:

Der Startbildschirm von Cabela's Big Game Hunter

Der Startbildschirm von Cabela’s Big Game Hunter – Activision

Von hier aus könnt ihr alle Bereiche des Spiels betreten.  Unter „Equip“ könnt ihr eure Waffen wechseln. Wenn ihr in einer Mission beispielsweise eine Pistole benötigt und ihr diese bereits gekauft habt, könnt ihr diese dort anwählen. Über „Play“ kommt ihr zu den einzelnen Welten, wobei zu Beginn der „American Northwest“ freigeschaltet ist. Wie ihr die weiteren Welten freischaltet, dazu gehen wir in unseren Cabela’s Big Game Hunter Tipps weiter unten ein.

Wenn ihr rechts auf „Store“ tippt, gelangt ihr in den Shop, wo ihr Waffen, Booster und vieles mehr kaufen könnt. Teilweise geht dies über die Spielewährung, teils auch über die Premium Währung Gold.

Ganz oben in der Leiste findet ihr weitere Werte (von links nach rechts erklärt):

  • Cash: Hierbei handelt es sich um die Spielewährung, die ihr für jede erfolgreiche Jagd erhaltet.
  • Gold: Die Premium Währung. Damit können Bosster, Premium-Waffen sowie Energie gekauft werden.
  • Energie: In regelmäßigen Abständen wird eure Energie aufgeladen. Für jede Jagd benötigt ihr  gewisse Energiepunkte, die jeweils unter jeder Mission zu sehen sind.
  • Erfahrung: Die Zahl gibt euer derzeitiges Level an, der blaue Balken euren Fortschritt in diesem Level, um dann ins nächste aufzusteigen.
  • Sterne: Umso mehr Sterne ihr habt, desto mehr Missionen werden freigeschaltet. Dazu später mehr.

Der Shop: Booster, Waffen und mehr

Im Shop von Cabela’s Big Game Hunter könnt ihr euch diverse Waffen sowie Kleidung und Boosts kaufen. Zudem findet ihr dort auch den Link zum In App Kauf für mehr Cash und Gold.

Gerade zu Beginn sind Waffen extrem teuer (siehe dazu auch unsere Tipps, um an mehr Geld zu gelangen). Kleidung solltet ihr in Cabela’s Big Game Hunter ohnehin nicht kaufen, da dies nur einen optimisch besseren Eindruck macht, für die Jagd aber unerheblich ist. Spart euch das Geld lieber für weitere Waffen auf.

Der Shop von Cabela's Big Game Hunter - Activision

Der Shop von Cabela’s Big Game Hunter – Activision

Desweiteren könnt ihr euch für Gold „Booster“ kaufen. Wir raten euch mit diesen sparsam umzugehen und wirklich erst zu benutzen, wenn ihr bei einer Mission in Cabela’s Big Game Hunter überhaupt nicht weiterkommt. Auch wenn es so einfacher ist mit einem Infrarot Lunge und Herz zu treffen, so ist dies viel zu teuer, als das man es immer einzusetzen vermag.

Weitere Welten und Missionen freischalten

Wie kann man in Cabela’s Big Game Hunter weitere Welten und Missionen freischalten? Ganz einfach durch das Spielen eben jener. Wenn ihr eine Mission das erste mal spielt, bekommt ihr nach erfolgreichem Abschluss 1 Stern. Desweiteren werden daraufhin weitere Missionen freigeschaltet sowie könnt ihr diese Mission mit einem neuen Ziel erneut erledigen. Im nachfolgenden Screenshot wurde das erste Ziel gemeistert. Nun können weitere Bonusziele erledigt werden. Dafür brauchen wir jedoch eine Shotgun:

Missionen und weitere Ziele für mehr Sterne

Missionen und weitere Ziele für mehr Sterne

Nebenbei wird nach dem ersten Ziel die nächste Mission auf dem Pfad freigeschaltet. Für bestimmte Missionen braucht ihr jedoch eine bestimmte Anzahl an Sternen in Cabela’s Big Game Hunter. Unser Tipp: Erledigt am besten zunächst die Missionen, wo ihr die Waffe besitzt und erst wenn genug Geld vorhanden ist, kauft ihr euch Pistole und Co., um damit die weiteren Ziele zu erfüllen.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Cabela’s Big Game Hunter Tipps zur Jagd

Kommen wir nun zu unseren Tipps zur Jagd, denn diese ist natürlich das Herzstück des Spiels. Zunächst die logischen Sachen:

  • Versucht Lunge bzw. Herz der Tiere in Cabela’s Big Game Hunter zu treffen. Damit macht ihr den meisten Schaden
  • Kopfschüsse vermeiden. Im Gegensatz zu Zombie-Shooter bzw. Egoshooter verursachen „Head-Shots“ nicht so enormen Schaden
  • Tippe unten links auf das Zielfernrohr (bei der Sniper), um näher an die Tiere heranzuzoomen
Tipps zur Jagd in Cabela's Big Game Hunter - Activision

Tipps zur Jagd in Cabela’s Big Game Hunter – Activision

Bei der Jagd solltet ihr also unbedingt auf Herz und Lunge zielen. Mit einem Booster könnt ihr euch diese Organe zwar anzeigen lassen, aber in der Regel befinden sich diese in der Nähe des Kopfes, den Hals runter und dort im mittleren/ unteren Teil des Tieres. Wenn ihr dort schießt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch so einen Treffer zu setzen.

Schneller an Geld gelangen

Unser letzter Tipp zu Cabela’s Big Game Hunter befasst sich damit, wie ihr schneller an Geld (Cash) gelangt. Schließlich braucht ihr bereits zu Beginn jede Menge davon, um sich weitere Waffentypen oder bessere Waffen zu kaufen. Wenn ihr nämlich mehr Schaden anrichten wollt, gibt es keine Waffenupgrades, sondern leiglich die Möglichkeit über den Shop in Cabela’s Big Game Hunter an neue Waffen zu gelangen (siehe unsere Tipps dazu oben).

Um schneller an Geld zu gelangen, solltet ihr die Missionen öfters wiederholen, die euch viel Geld pro Energie bringen. Wenn ihr den ersten Stern in Cabela’s Big Game Hunter abgeschlossen habt, geht es normalerweise darum euch den zweiten zu verdienen. Doch teilweise benötigt man dafür eine andere Waffe (Pistol required). Doch das ist nicht schlimm. Grund: Ihr erledigt erneut die erste Mission und erhaltet dafür euer Cash.

Schaut aber auch, dass der Einsatz der Energie mit der erhaltenen Erfahrung bzw. Cash übereinstimmt.  So gibt euch die „Time Challenge“  175 Cash, kostet dafür 10 Cash. Mit 17,5 Cash pro Energie ist dies trotzdem ein sehr guter Wert für den „American Northwest“.

Was tun, wenn mich gefährliche Tiere angreifen?

In der Mission „Tiny Terror“ trefft ihr zum ersten mal in Cabela’s Big Game Hunter auf ein gefährliches Tier, welches euch direkt nach dem ersten Schuss angreifen will, wenn ihr nicht einen Herz- bzw. Lungenschuss tätigt.

Doch wie wehre ich mich? Ist deine Waffe geladen, so schieße auf das Tier. Beim Bär müsst ihr immer den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Also genau im richtigen Moment auf den Pfeil nach links, rechts oder auf „Block“ drücken.  Nach ein paar Angriffen lässt dieser automatisch nach oder schießt einfach zwischen den Bereichen auf jenes.

Weitere Cabela’s Big Game Hunter Tipps und Tricks

Wenn du weitere Tipps zu Cabela’s Big Game Hunter hast, so melde dich einfach in den Kommentaren. Wir werden den Artikel dann entsprechend ergänzen.

Cabela’s Big Game Hunter Cheats

Abschließend noch etwas zum Thema Cabela’s Big Game Hunter Cheats. Diese sind bei Computerspielen ja Gang und Gäbe. Bei Apps sieht das anders auch. So auch bei dieser App. Doch warum ist das so?

Das liegt daran, dass die Apps in der Regel kostenlos angeboten werden. So geschehen auch bei Cabela’s Big Game Hunter, sodass die Entwickler die Kosten durch In App Käufe reinholen müssen. Wer sich also einen Vorteil verschaffen will bzw. das Spiel schneller und einfacher meistern will, der greift zum In App Kauf.

Allerdings finden sich im Internet zahlreiche Hacks zum Spiel. Wir raten allerdings davon ab, da ihr wie bei der Verwendung von Cheats illegal vorgeht und so euer Account gesperrt werden kann und ihr so nicht mehr in Cabela’s Big Game Hunter reinkommt.

Darum geht es in Cabela’s Big Game Hunter

Bei Cabela’s Big Game Hunter handelt es sich um eine kostenlose Jagd-Simulation für Android und iOS. Dabei müsst ihr in verschiedenen Missionen bestimmte Aufgaben erfüllen. Eine Mission kann dabei mehrmals gestartet werden, um am Ende drei Sterne zu haben. Jede Jagd kostet euch allerdings Energie, sodass man irgendwann warten muss bis diese wieder aufgefüllt ist.

Cabela’s Big Game Hunter steht dabei in direkter Konkurrenz zu Deer Hunter 2014. Der auffälligste Unterschied ist, dass ihr bei Cabela’s Big Game Hunter eine Karte habt und Missionen wiederholen könnt, um so 3 Sterne zu bekommen. Auch laufen Tiere nicht immer aus dem Bild weg, wenn ein Schuss fällt. Auch die Infrarotansicht, um Lunge und Herz sichtbar zu machen, kostet hier Gold, also Premium Währung, während dies bei DH2014 in der Waffe für eine bestimmte Zeit frei nutzbar ist.

Download für Android und iOS

Cabela’s Big Game Hunter steht als kostenlose App für Android und iOS zum Download bereit. Für Android gibt es das Spiel bei Google Play:

Im iTunes App Store steht Cabela’s Big Game Hunter als Universal App für iPhone, iPad und iPod Touch ebenfalls kostenlos zum Download bereit:

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: