Planet of Tech

Android Lauf Apps kostenlos: Laufen und Joggen per App – Top 5

Laufen Apps

Laufen Apps

In unserer heutigen Top 5 präsentieren wir unsere Android Lauf Apps. Wer also gerne Sport macht und läuft oder joggt, sollte sich hier unsere Top 5 Lauf Empfehlungen ansehen. Alle von uns vorgestellten Lauf Apps für Android sind dabei kostenlos zum Download erhältlich. Bei einigen Apps gibt es zwar eine kostenpflichtige Version, wir stellen euch hier die kostenlosen Apps vor.

Uns war es vor allem wichtig, dass die App die aktuelle Geschwindigkeit und eine Karte anzeigt und nach jedem Lauf auch Statistiken anzeigt. Nachfolgende Top 5 Liste soll keine Wertung sein, welche App am besten ist. Da dies unsere persönliche Meinung ist, kann diese jeder selbst beurteilen, welche Lauf App er als nächstes mitnimmt.

Runtastic – Eine der besten Android Laufen Apps

Eine der bekanntesten und beliebtesten Laufen Apps ist Runtastic. Auch wenn es hier eine kostenpflichtige Pro Version gibt, so haben wir die kostenlose Version getestet, die uns ebenfalls überzeugt hat. Bereits bei der Registrierung fragt uns Runtastic nach gewicht und Korpergröße. Dadurch kann vor allem der Kalorienverbrauch am besten gemessen werden. Auch während des Laufs versorgt uns die Laufen App Runtastic mit allerlei Informationen rund um Distanz, zeit, aber auch tolle Diagramme und eine Karte sind enthalten und können schnell angewählt werden. Was bei Runtastic, aber auch bei allen anderen Android Laufen Apps positiv aufgefallen ist, ist der geringe Akkuverbrauch.

Dabei kann Runtastic nicht nur zum Laufen verwende werden, sondern auch zahlreiche andere Aktivitäten wie Joggen, Radfahren, Wandern, Walken oder Indoor-Workouts ausführen. Zudem kann man sich nach jedem Lauf eine Karte anschauen, wo jeder Kilometer aufgezeichnet wird und die Zeit pro Kilometer (auch halber Kilometer möglich und in der Pro Version auch darüber hinaus) wird als Tabelle übersichtlich dargestellt. Dabei bekommt man ahlreiche weitere Infos wie Dauer, Geschwindigkeit und Höhenmeter auf diesemKilometer angezeigt.  Zudem wird der schnellste und langsamste Kilometer angezeigt.

Die Laufen App Runtastic hat noch zahlreiche weitere Funktionen wie einen integrierten Musikplayer, eine Synchronisierung, man kann sein Display beim Lauf selber anpassen, welche Informationen man angezeig bekommen will und vieles mehr. Hier gehts zum Google Play Store zum Download von Runtastic:

Runtastic Laufen & Fitness App
Entwickler: Runtastic
Preis: Kostenlos+

RunKeeper – Die gute Alternative als Lauf App

Ebenfalls beliebt bei den Laufen Apps ist RunKeeper. Damit kann man seine Läufe auf Android ganz einfach aufzeichnen. Auch hier gibt es wieder zahrleciehd etaillierte Statistiken. Auch hier muss man zunächst von Meile auf Kilometer umstellen. Ansonsten sind die Apps ähnlich, auch wenn es hier wieder einige Unterschiede gibt. So beinhaltet RunKeeper nicht ganz so viele Statistiken wie Runtastic. So gibt es zwar eine Karte und eine Tabelle über die einzelnen Kilometer, aber man sieht nicht auf den ersten Blick, wo man am schnellsten war. Auch auf der Karte gibt es keine unterschiedlichen Farben für die Speed.

Highlight bei Runkeeper ist das einfache Hinzufügen von Freunden, mit denen man sich messen kann. Zudem kann man sich ganz einfach Ziele setzen sowie siet man persönliche Bestzeiten und sieht seine Distanz von beginn an, wie weit man gelaufen ist. Ebenfalls eine tolle Möglichkeit ist das Aufnehmen von Fotos unterwegs. Dazu startet dann einfach die Kamera und man kann Fotos aufnehmen. Zudem sollte man stets sein Gewicht aktualsieren, damit man weiß, ob der Kalorienverbrauch stimmt.

Weiterlesen  Klatsch der Hund - App des Tages für Android, iPhone und iPad
RunKeeper - Lauf mit GPS
Entwickler: FitnessKeeper Inc.
Preis: Kostenlos+

Sports Tracker

Als dritte App rund ums Laufen und andere Sportaktivitäten zu messen in Android, haben wir Sports Tracker. Hierbei müsst ihr drauf achten, dass es zwei Apps gibt, die so heißen. Wir haben die Laufen App „Sports Tracker“ von Sports Tracking Technologies Ltd. getestet. Diese konnte uns vor allem durch das Design und die Vielzahl an Informationen beeindrucken.

Ein neues Workout kann in Sports Tacker mit einem Klick erzeugt werden und schon gehts los. Während des Laufens hat man stets eine Karte, die Zeit, die Distanz und die Geschwindigkeit im Blick. Zudem kann man, sollte man im Kreis laufen, jedesmal eine neue Runde anlegen und so seine Zeiten abgleichen. Zudem erhält man nach jedem Workout die Möglichkeit zu schauen, wo andere User aus der Umgebung gelaufen oder Rad gefahren sind. Dies wird auf einer Karte mittels Punkten angezeigt. Natürlich kann man auch seine Freunde hinzufügen.

Sports Tracker
Entwickler: Sports-tracker.com
Preis: Kostenlos+

Nike+ Running

Nicht ganz so begeistert, aber trotzdem wollen wir es empfehlen: Nike+ Running. Bei dieser Lauf App für Android muss man darauf achten, dass man vor dem Laufen die englischen ngaben Miles und Foot in Kilometer ändert. Während des Laufens ist dies nämlich nicht möglich. Während des Laufens bekommt man bei Nike+ Running auch nicht allzu viele Informationen angezeigt.

Entsprechend ist diese Lauf App für alle geeignet, die nicht allzu viele Funktionen wollen, also eine übersichtliche App wollen. Nach jedem Lauf kann man sich Daten wie Zeit, Kalorienverbrauch, Distanz  und eine Karte ansehen, die mit unterschiedlichen Farben anzeigt, wo man am schnellsten und wo am langsamsten ist. Zudem wird jeder Kilometer angezeigt, wie lange man für diesen gebraucht hat. Zudem bekommt man in Nike+ Running angezeigt, wie viel Kilometer man pro Monat gelaufen ist. Im übrigen kann man noch angeben, bei welchem Wetter und welchen Weg man gelaufen ist. Hier gehts zum Download im Google Play Store:

Nike+ Run Club
Entwickler: Nike, Inc.
Preis: Kostenlos

iMapMyRUN

Zuletzt wollen wir euch iMapMyRUN vorstellen. Diese ist, wie wir finden, die unübersichtlichste Laufen App. Wir haben ewig gebraucht um herauszufinden, wie man einen Lauf überhaupt starten kann. Dazu muss man oben auf den gleben Button „Datensatz“ klicken, um einen Lauf zu beginnen. Ein Button mit Start wäre da sinnvoller gewesen.

Ansonsten gibt es während des Laufes eine Karte sowie Informationen zur Zeit, Distanz und Geschwindigkeit. Auch wenn iMapMyRUN kostenlos ist, so gibt es dennoch eine Sprachausgabe, was bei den meisten anderen Android Lauf Apps erst mit der kostenpflichtigen Version möglich ist.

Map My RunGPS Laufen Jog
Entwickler: MapMyFitness, Inc.
Preis: Kostenlos+

Weitere Lauf Apps für Android

Du kennst weitere Lauf Apps für Android? Dann schreibe einfach einen Kommentar und teile uns deine Favoriten App mit. Oder ist dein Favorit in unseren Top 5 bereits vertreten? Wir freuen uns auf deine Meinung. So können andere User schnell entscheiden, welche App sie für das Laufen nehmen.

1 Kommentar

  1. Pingback: Sleep Better: Schlaf überwachen mit der App für Android und iOS › App Magazin Touchportal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Schreibst du hier das erste mal, schalten wir den Kommentar manuell frei! Lasse Name und E-Mail leer, um anonym zu kommentieren!

Gardenscapes

App des Tages