Planet of Tech

Apple Keynote am 16.10.2014 im Live Stream: iPad Vorstellung verfolgen

Apple Keynote Live Stream am 16.10.2014 - Quelle: apple.com/live

Apple Keynote Live Stream am 16.10.2014 – Quelle: apple.com/live

Auch die Apple Keynote am 16.10.2014 kann im Live Stream verfolgt werden und sich so die Vorstellung der neuen iPad Generation anschauen. Beim letzten Apple Event vor einem Monat am 9. September 2014 wurde der Live Stream zwischendurch immer unterbrochen. Entsprechend kann es auch dieses mal wieder passieren.

Nachdem vor einem Monat die neue iPhone Generation präsentiert worden ist, geht es beim heutigen Event von Apple um die neuen iPads. Auch wenn Tablets sich nicht mehr so stark verkaufen, wie vor wenigen Jahren, versucht Apple dies mit neuen Modellen entgegenzuwirken.

In diesem Artikel findet ihr aktuelle Gerüchte um die neuen iPads sowie einen Live Stream zur Apple Keynote am 16.10.2014. Den offiziellen Live Stream können zwar nur Mac und iOS Nutzer verfolgen, aber mit einem kleinen Umweg kommen auch Windows Nutzer in den Genuss des Events.

Apple Keynote Event: Heute geht es um die neuen iPads

Wer die Apple Keynote am 16.10.2014 verfolgen will, kann dies über den offiziellen Live Stream machen. Wo dieser zu finden ist, zeigen wir euch sogleich. Heute wird es um die neuen iPads geben, also den Tablets des IT-Unternehmen. Nachdem in den letzten Monaten die Nachfrage nach Tablets allgemein zurückgegangen ist, will Apple mit seinen neuen Modellen wieder einen Anreiz schaffen.

Damit du schnell zum Punkt springen kannst, der dich interessiert, haben wir hier wie üblich eine Übersicht parat:

Apple Keynote am 16.10.2014 im Live Stream verfolgen

Hinweis: Wer nur über Windows verfügt, kann den offiziellen Live Stream nicht verfolgen. Schaue stattdessen in unser Tutorial zur Einrichtung des Live Streams auf Windows Rechnern an. Den aktuellen Link für den VLC Player werden wir dann an dieser Stelle mitteilen.

Kommen wir als erstes zum Thema Apple Keynote Live Stream. Dieser wird am 16.10.2014 um 19 Uhr MESZ (10 Uhr ist es in Cupertino) starten. Wie üblich, funktioniert dieser Livestream jedoch nur auf dem Mac, iPhone, iPad, iPod Touch und Apple TV. Hier der Link:

Informiert also gleich eure Freunde über den offiziellen Live Stream:

Auf diesen Geräten läuft der Apple Keynote Live Stream

Wie erwähnt funktioniert der Apple Keynote Live Stream am 16.10.2014 nur auf bestimmten Geräten. Hier die Übersicht, was unterstützt wird:

  • iPhone, iPad, iPod Touch ab iOS 6 und Safari Browser
  • Mac OS X 10.6 mit Safari Browser
  • Apple TV mit der Event App

Damit ihr die Apple Keynote live verfolgen könnt, wird der Safari Browser in einer neueren Version benötigt. Wenn ihr die Keynote auf dem Apple TV schauen wollt, müsst ihr auch die  Apple Event App installieren. Wer keines der oben genannten Geräte besitzt, muss am heutigen 16.10.2014 zu den Alternativen greifen, die wir nachfolgend aufgelistet haben.

Kein Mac, iOS oder Apple TV? Versucht diesen Live Stream zur Apple Keynote

Wie bereits erwähnt funktioniert der Live Stream zur Apple Keynote am 16.10.2014 nur auf bestimmten Geräten. Allerdings könnt ihr den bereits angesprochenen VLC Player nutzen, um den Live Stream auch auf eurem Windows PC oder Android Gerät zu verfolgen.

Das Ganze funktioniert über den Netzwerk Stream. Dieser wird jedoch erst kurz vor dem Start des Apple Events kurz vor 19 Uhr (in der Regel 30-45 Minuten vorher) freigeschaltet. Schaue also später hier nochmal vorbei. Allerdings kannst du schon einige Dinge erledigen, damit du nachher nur noch den Link eintragen musst. Wie das funktioniert, findest du unter nachfolgendem Link:

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Alternative: Live Ticker am 16.10.2014 in Deutsch und Englisch

Wer nicht unbedingt das Event im Livestream verfolgen will, der kann auch einen der diversen Live Ticker zur Apple Keynote 2014 nutzen. Beispielsweise bietet gizmodo.de einen Live Ticker in Deutsch an. Auf engadget.com findet ihr einen englischsprachigen Live Ticker. Weitere Live Ticker Angebote findet ihr am 16.10.2014 gegen 19 Uhr hier an dieser Stelle.

Aktuelle Gerüchte rund um die neue iPad Generation

Im Vorfeld hat Apple natürlich keine Gerüchte bestätigt oder wiedersprochen. Entsprechend wird es heute Abend am 16.10.2014 das Geheimnis über die neuen Modelle gelüftet. Gerüchten zufolge sollen die Modelle den Namen iPad Mini 3 und iPad Air 2 tragen. Vor wenigen Tagen ist bereits die Bedienungsanleitung für diese beiden Geräten im iTunes App Store erschienen.

iPad Mini 3 und iPad Air 2: Das sagen die Gerüchte vor der offiziellen Ankündigung

Wie immer gibt es diverse Gerüchte vor der Apple Keynote, was die technischen Fakten und Ausstattungsmerkmale der neuen iPads anbelangt. In der Regel treffen viele Fakten am Ende auch zu. So sollen die Geräte iPad Mini 3 und iPad Air 2 heißen. An der Display Größe ändert sich nichts. Ein iPad mit um die 12 Zoll Displaygröße wird noch nicht erwartet.

Als Prozessor werktelt ein A8 Prozessor, der im Zuge des iPhone 6 vorgestellt worden ist. Es handelt sich hierbei um einen 64-bit Prozessor mit zwei Kernen á 1,4 GHz. Allerdings kann beim iPad Air 2 auch ein A8X Prozessor verbaut werden, der mehr Leistung für ein noch höher aufgelöstes Display zur Verfügung stellen soll. Mit 1GB bzw. 2GB Arbeitsspeicher für das iPad Mini 3 bzw. iPad Air 2 wird es ebenfalls keine großen Sprünge geben.

Weiterhin sollen Fingerabdrucksensor, Touch-ID und NFC zu den Besonderheiten der neuen iPad Generation gehören, die auch bereits beim iPhone eingesetzt werden. Weiterhin soll das iPad Air 2 nur 7 Millimeter dick sein (oder besser gesagt dünn). Auf beiden Geräten kommt das aktualisierte Betriebssystem iOS 8.1 zum Einsatz, dass auch für alle iPhone, iPad und iPod Touch Modelle zur Verfügung gestellt wird, die iOS 8 erhalten haben.

In der nachfolgenden Tabelle haben wir einmal alle Angaben aus Gerüchten zusammengefasst. Ob diese Daten am Ende wirklich so stimmen, werden wir auf der Apple Keynote am 16.10.2014 sehen.

NameiPad Mini 3iPad Air 2
Display7,9 Zoll9,7 Zoll
Auflösung2048x1536Pixel2048×1536 Pixel (evt. höher)
Gewicht??
Prozessor64 Bit A8 Prozessor (evt. auch A8X)
Arbeitsspeicher1GB RAM2GB RAM
Speicherkarte32, 64, 128 GB (u.U. auch 16, 64, 128GB)
BetriebssystemiOS 8.1
Preis und MarktstartUnbekannt, vermutlich 1-2 Wochen nach der Apple Keynote

Was wird sonst noch auf der Apple Keynote am 16.10.2014 vorgestellt?

Experten erwarten neben der Vorstellung der neuen iPad Generation auch die Freigabe für Mac OS X Yosemite, dem Betriebssystem auf den Mac-Rechnern sowie die Vorstellung eines neuen iMac. Inwieweit sich diese Gerüchte bestätigen können wir nicht sagen. Weiterhin könnte auch eine neue Version für den Mac Mini am 16.10.2014 auf der Keynote vorgestellt werden. Für dieses Gerät gibt es nun schon seit 2 Jahren kein neues Update mehr.

Schalte also am besten um 19 Uhr in den Live Stream zur Apple Keynote ein, um alles verfolgen zu können. Natürlich werden wir hier auf Touchportal auch nochmal die neuen Geräte vorstellen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: