Planet of Tech

Ratgeber: Neues Smartphone mit oder ohne Vertrag kaufen – Was lohnt sich?

Wer sich ein neues Smartphone kaufen möchte, hat die Wahl, ob er dies mit oder ohne Vertrag macht. Doch was lohnt sich nun wirklich. Ist mit Vertrag wirklich teurer oder lohnt es sich doch? Wo liegen die Vorteile? Wo die Nachteile? Wer sich noch unsicher ist, sollte daher unseren Ratgeber-Artikel lesen.

Ein neues Smartphone kaufen: Mit oder ohne Vertrag?

Bereits an den Anfang möchte ich stellen, dass es nicht die richtige Antwort gibt und es immer auf den persönlichen Anwendungsfall ankommt, ob das neue Smartphone mit oder ohne Vertrag gekauft werden sollte. Daher stellen wir die Vor- und Nachteile kurz vor!

Wann lohnt es sich, ein Smartphone ohne Vertrag zu kaufen?

Am Beispiel des Samsung Galaxy S8 zeigen wir, wann sich mit oder ohne Vertrag lohnt

Am Beispiel des Samsung Galaxy S8 zeigen wir, wann sich mit oder ohne Vertrag lohnt – Foto: Amazon.de

Ein Smartphone ohne Vertrag zu kaufen lohnt sich vor allem dann, wenn man selber bereits einen Vertrag oder Tarif hat. Der große Vorteil ist dann, dass man dann einfach die Sim-Karte vom alten in das neue Smartphone einlegt und fertig! Einziges Problem könnte die Simkarten-Größe sein, denn mit Nano-, Micro- und Mini-Sim gibt es gleich drei Varianten, wobei heutzutage viele Mobilfunkanbieter dies als Triple-Sim anbieten, sodass man sich seine größe selber herausstanzen kann. Zu Weihnachten veröffentlichen wir hier auf Touchportal stets eine Liste an empfehlenswerten Smartphone Modellen, die es frei zu kaufen gibt.

Ein weiterer Vorteil ohne Vertrag ist, dass man nicht an einen Mobilfunkanbieter gebunden ist. Holt man sich ein Smartphone mit Vertrag, dann gibt es meist eine Sim-Lock-Sperre, heißt in das Smartphone kann kein anderer Anbieter verwendet werden. Holt man sich das Smartphone stattdessen frei auf dem Markt wie bspw. bei Amazon das Samsung Galaxy S8, kann jeder Anbieter genutzt und stets auch gewechselt werden.

Kurzum: Ohne Vertrag hat man die größtmögliche Flexibilität, kann jeden Mobilfunkanbieter nutzen und hat nur einmalige Kosten. Zusätzlich muss man jetzt aber noch einen Tarif oder Vertrag bei einem Mobilfunkanbieter abschließen.

Mit Vertrag: Die Vor- und Nachteile

Holt man sich das Smartphone mit Vertrag bei einem speziellen Mobilfunkanbieter oder bei einer Plattform wie preis24.de, dann gibt es das Smartphone zu einem deutlich günstigeren Preis. Der Vorteil einer Plattform wie preis24.de ist zudem, dass man hier auch Smartphones und Tablets bekommt, die nicht jeder Mobilfunkanbieter auch tatsächlich so anbietet. So bekommt man evt. doch noch sein Wunschsmartphone mit Vertrag.

Das Geld, dass beim Kauf des Smartphone gespart wird, kommt jedoch durch den Abschluss eines Mobilfunkvertrages wieder monatlich dazu. In der Regel sind die Tarife teurer, als wenn man ohne Smartphone kauft. Die Hardwarekosten werden so also auf monatliche Kosten umgelegt.

Mit oder ohne Vertrag kaufen: Zwei Beispiele

Schauen wir uns jetzt zum Abschluss mal zwei konkrete Varianten an. Stand dieses Artikels ist der 9. April 2018, die Preise können sich also in der Zwischenzeit auch geändert haben. In Variante 1 ein Vielnutzer, in Variante 2 ein Gelegenheitsnutzer.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Variante 1: Eine Beispielrechnung für Vielnutzer

Unsere Beispielperson möchte das Samsung Galaxy S8 (64GB) kaufen und nutzt es wie folgt: Es benötigt 3 GB mobiles Internetvolumen (zum Surfen, Chatten, Videos anschauen unterwegs), telefoniert häufig ins Fest- und Mobilfunknetz (benötigt also eine All-Net-Flat). SMS schreibt diese nicht mehr, dafür nutzt sie WhatsApp. In unserem Vergleich schauen wie die Direktkauf Variante an, die Kosten bei Preis24.de und bei der Telekom

VarianteDirektkaufPreis24.deTelekom
Einmalige Kosten514 Euro (amazon.de)1 Euro1 Euro
Laufende Kosten14,99 Euro für Blau Allnet L
24 Monate Laufzeit
29,99 Euro für Blau Allnet L
24 Monate Laufzeit
66,10 Euro für MagentaMobil L
24 Monate
Gesamtkosten im Zeitraum von 24 Monaten873,76 Euro720,76 Euro
1587,40 Euro

Auf Basis des Nutzungsverhaltens haben wir uns beim Direktkauf für die Blau Allnet L Variante entschieden, da diese bei diversen Preisvergleichen für das beschriebene Nutzungsverhalten am günstigsten war. Man hätte aber bekanntlich auch jeden anderen Anbieter nutzen können.

Variante 2: Eine Beispielrechnung für Gelegenheitsnutzer

Der Gelegenheitsnutzer verwendet sein Smartphone lediglich für das Telefonieren und Surfen. Dabei kommt er maximal auf 90 Minuten pro Monat, die Mehrheit dabei ins Festnetzt. Zum Surfen reichen ihm 100 MB aus. Vorrangig nutzt er das Smartphone für Spiele und Anwendungen. Daher reicht jenem das Samsung Galaxy A5 aus.

VarianteDirektkaufPreis24.deTelekom
Einmalige Kosten231,75 Euro (amazon.de)1 Euro129,95 Euro
Laufende Kosten6,99 Euro für Klarmobil Smartphone Flat 1000 + 9,99 Euro Bereitstellungspreis
(1GB Flat, 100 Freiminuten) – 25 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme
24 Monate Laufzeit
21,99 Euro für Blau Allnet L
24 Monate Laufzeit
29,95 Euro für MagentaMobil XS + 39,95 Euro Bereitstellungspreis
24 Monate
Gesamtkosten im Zeitraum von 24 Monaten409,50 Euro528,76 Euro
888,70 Euro

Bei Preis24.de gab es keinen kleineren Tarif, sodass auch hier Blau Allnet L gewählt werden musste. Gleiches gilt für die Telekom.

Fazit: Wann lohnt sich was

Die zwei Beispielrechnungen haben gezeigt, dass es bei unterschiedlichem Nutzungsverhalten, Smartphone und Tarif Unterschiede gibt und je nachdem manchmal mit und manchmal ohne Vertrag günstiger ist.

Festzuhalten bleibt: Ohne Vertrag lohnt sich immer dann, wenn du ohnehin schon einen Tarif hast oder dich nicht viele Monate an einen binden möchtest (es gibt diverse Tarife, die monatlich kündbar sind). Umso günstiger das Smartphone an sich, desto mehr schlägt das Pendel in Richtung ohne Vertrag aus. Zudem kann man so jedes Smartphone kaufen, das man gerne hätte und muss nicht prüfen, ob es dieses irgendwo auch mit Vertrag gibt oder man ohnehin bereits einen preislich guten Tarif hat.

Mit Vertrag lohnt sich vor allem für Vielnutzer und bei teuren Smartphones. Es lohnt sich dann, wenn man mehrere Monate an einen solchen gebunden sein möchte und sich das zukünftige Nutzungsverhalten wenig ändert.

Außerdem lohnt sich ein Preisvergleich und vor allem die Nutzung von externen Plattformen wie Preis24.de, welche mobilfunkanbieterunabhängig agieren und so verschiedene Tarife für Smartphones mit Vertrag zur Verfügung stellen können.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: