Planet of Tech

Weihnachten 2017: Smartphone und Tablet Empfehlungen als Geschenk

Weihnachten 2017 steht vor der Tür und wir teilen unsere Smartphone und Tablet Empfehlungen mit euch. Unsere Empfehlungen reichen dabei von günstigen Einsteigermodellen hin zu leistungsfähigen Smartphones und Tablets. Und es muss nicht immer das neuste iPhone oder iPad sein, dazu gibt es noch etliche Android Geräte und Windows gibt es mittlerweile auch für Smartphones.

Doch als Laie blickt man im Dschungel der tausenden Smartphones und Tablets überhaupt nicht durch und das passende Geschenk zu finden, ist gar nicht so einfach. Vor allem als Eltern, wenn man dem Kind ein Smartphone schenken will zu Weihnachten 2017, stellt sich immer wieder die gleiche Frage: Was soll ich nur kaufen?

Aus diesem Grund will ich nicht einfach nur Smartphones und Tablets vorstellen, die es 2017 gibt, sondern auch wertvolle Hinweise und Tipps geben, worauf beim Kauf von Smartphones zu achten ist.

Smartphones und Tablets: Darauf muss man zu Weihnachten 2017 achten

Wer als Laie ein Smartphone oder Tablet kaufen will, der hat auf allerhand Eckdaten zu achten. Bevor wir unsere Empfehlungen aussprechen, wollen wir daher zunächst auf die wichtigsten Punkte eingehen, worauf du beim Kauf eines Smartphones / Tablets achten solltest.

Auf diese Werte solltest du bei Smartphones und Tablets schauen

Bevor wir zu unserem Geräte Empfehlungen zu Weihnachten 2017 kommen, wollen wir euch nochmal sagen, auf welche Ausstattungsmerkmale zu achten ist. Damit kann man auch als Laie gut herausfinden, ob das Smartphone auch solide ist und nicht nach wenigen Monaten wieder ein neues her muss.

KriteriumErläuterungEmpfehlung
BetriebssystemFür Smartphones und Tablets gibt es im Grunde drei Betriebssysteme: Android, iOS und Windows. iOS ist exklusiv nur auf dem iPhone und iPad und ist besonders einsteigerfreundlich. Android hingegen kann individuell angepasst werden und die Preise für solche Smartphones sind deutlich günstiger. Updates auf die stets neuste Version ist vom Hersteller abhängig. Windows ist nur selten als Betriebssystem vertreten.Sowohl für Android als auch iOS gibt es Millionen von Apps, womit ihr euer Smartphone so ausstatten könnt, dass es eure Bedürfnisse erfüllt. iOS ist einen Tick einfacher zu bedienen als Android, dafür sind iPhone und iPad aber deutlich teurer!
DisplayHeutzutage gibt es bereits randlose Displays, was aber nicht zwingend notwendig ist. Man sollte beachten, dass, umso größer das Display, desto unhandlicher ist es.Gut transportieren lassen sich Smartphones mit 4 bis 4,7 Zoll. Für große Hände auch bis 5,3 Zoll. Wir empfehlen 4,7 bis 5,3 Zoll als Displaygröße.
Bei Tablets geht es ab 8 Zoll los, aber wir raten zu 10 Zoll als Tablet-Displaygröße.
AkkuDie Achillesferse bei fast jedem Smartphone und Tablet. Allzu schnell geht die Puste bereits nach einem Tag aus. Hier helfen nur Testberichte. Die Angaben der Hersteller können meist  deutlich abweichen, je nach NutzungsverhaltenWenn das Smartphone nicht genutzt wird, sollte es trotzdem 3-5 Tage durchhalten und nicht täglich aufgeladen werden.
SchnittstellenEin modernes Smartphone sollte über Bluetooth, GPS, NFC und beim mobilen Internet meist auch über LTE verfügen.Ob das Smartphone LTE haben sollte, liegt daran, ob du via LTE ins mobile Internet möchtest. Sonst ist das nicht zwingend notwendig.
Bei Tablets sollte man überlegen, ob diese auch unterwegs auf das Internet zugreifen sollen (dann wird eine Mobilfunkschnittstelle wie UMTS bzw. LTE benötigt) oder nicht (das wird dann günstiger)
Kamera12 Megapixel und mehr sind natürlich toll, aber meist lässt die Qualität dann etwas nach. Auch wenn es nur 5 Megapixel sind, solange ihr keine Poster mit eurem Smartphone machen wollt, reicht auch eine Kamera mit weniger Megapixel, dafür aber eine mit besserer Qualität
ProzessorWeiterhin wird meist auch der Prozessor angegeben. Dabei gilt natürlich, umso leistungsstärker dieser ist, desto flüssiger laufen natürlich auch Spiele auf dem Gerät. Eine wirkliche Empfehlung, welcher Prozessor es sein muss, können wir nicht geben, denn hier gibt es einfach zu viele.
HerstellerEs gibt große Unternehmen, die Smartphones produzieren. Dazu zählen Apple, Samsung, Huawei, Sony, LG, HTC und viele mehr.Beachte, dass du bei einigen auch die Marke mitbezahlst, die unbekannteren aber nicht schlechter sein müssen.

Wo sollte ich mein Smartphone / Tablet kaufen?

Ob du das Smartphone im Handel wie bspw. Media Markt kaufst oder online, musst du selber wissen. Der Vorteil bei Media Markt ist, dass du das Smartphone direkt vor Ort testen kannst. Vor allem wenn du nicht weißt, welche Displaygröße die richtige für dich ist. Hast du bereits Erfahrung damit, dann kannst du auch direkt online einkaufen, wo die Auswahl deutlich größer ist. In diesem Artikel verlinken wir auf folgende Shops:

  • Nullprozentshop.de: Sehr seriöser Anbieter (gehört zur notebooksbilliger.de AG – einer der größten Technik-Versandhändler in Deutschland). Großer Vorteil: Du zahlst den Preis des Smartphones nicht einmalig (was gerne mal 200 bis 800 Euro sein kann), sondern über 6, 9 oder 12 Monate und das OHNE Mehrkosten. Damit hast du noch Geld für andere  wichtige Einkäufe zur Verfügung. Teilweise ist nullprozentshop sogar günstiger als die Konkurrenz.
  • Amazon.de: Egal ob Versand und Verkauf via Amazon oder Drittanbieter – Hier kannst du sicher sein, dass die Ware auch ankommt und wenn nicht, du dich sofort beschweren kannst. Ist sicherer, als bei unbekannten Shops einzukaufen.
  • Notebooksbilliger.de: Günstige Preise für Smartphones und Tablets, sehr seriöser Anbieter aus Deutschland

Wir haben hier stets einen sogenannten Partnerlink integriert. Wenn du den Link antippst, zahlst du KEINEN Cent mehr, wir bekommen jedoch eine Provision vom Shop, wenn du dort einkaufst.

Smartphone Empfehlungen für Weihnachten 2017: Von günstig bis leistungsstark

Kommen wir zunächst zu den Smartphone Empfehlungen für Weihnachten 2017. Wir haben die Smartphones in drei Gruppen unterteilt: Günstige Einsteigermodelle bis 150 Euro, gute Mittelklasse Smartphones bis 400 Euro und Top-Modelle über 400 Euro. Wer nicht ganz so auf den Preis achten muss, raten wir stets zu den Mittelklasse Smartphones, weil man davon auch mehrere Jahre was hat (wenn man es nicht in der Zeit kaputt macht 😉 ). Top-Modelle machen meist nur für den Technikfan Sinn, während von den Funktionen und der Leistung die Einsteigermodlele und Mittelklasse Smartphones vor allem als Weihnachtsgeschenk sich eignen.

Hast du Fragen oder bist dir bei Kaufentscheidung unsicher? Stelle deine Fragen unten in den Kommentaren!

Günstige Einsteigermodelle bis 150 Euro als Weihnachtsgeschenk

Kommen wir zu den günstigen Einsteigermodellen bis 150 Euro. Wir denken, dass diese perfekt als Weihnachtsgeschenk sich eignen. Auch wenn der Preis nicht hoch ausschaut, handelt es sich trotzdem um gute Smartphones, die für die meisten vollkommen ausreichend sind. Beachtet, dass Spiele Apps nicht zwingend flüssig laufen, aber WhatsApp, SMS, Facebook, Instagram und Telefonieren ohne Probleme laufen.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!
SmartphonePreisEmpfehlung
Gigaset GS160ca. 99€Gutes Einsteigermodell mit 5 Zoll Display, Android 6 und sogar Fingerabdrucksensor. Die Kamera kann zwar nicht mit teurer Modellen mithalten und auch die Akkulaufzeit könnte besser sein. Dafür sehr günstig.
Gigaset GS160 kaufen bei nullprozentshop.de | Amazon.de | notebooksbilliger.de
Samsung Galaxy J3 (2016)
ca. 129€Ein Samsung Smartphone für unter 150 Euro. Erinnert ein wenig vom Aussehen an das Galaxy S3, besitzt eine pasable Akkulaufzeit, die Kamera könnte auch hier besser sein.
Samsung Galaxy J3 kaufen bei nullprozentshop.de | Amazon.de | notebooksbilliger.de
Lenovo K6ca. 140€Für den Preis bekommt man ein gut ausgestattetes Einsteiger Modell mit Android Betriebssystem, pasabler Kamera und Akkulaufzeit
Lenovo K6 kaufen bei nullprozentshop.de | Amazon.de

Gute Mittelklasse Smartphones bis 400 Euro

Das Apple iPhone SE ist ein relativ günstiges (im Vergleich zu anderen iPhones), aber dennoch gutes Smartphone

Das Apple iPhone SE ist ein relativ günstiges (im Vergleich zu anderen iPhones), aber dennoch gutes Smartphone

Wer mehr Leistung benötigt, bspw. um Spiele Apps auf seinem Smartphone ohne Ruckeln spielen zu können, sollte zu den Mittelklasse Smartphones greifen. Diese kosten um die 200 bis 400 Euro und würde ich auf jedenfall bevorzugen, denn schließlich will man ungern jedes Jahr ein neues Smartphone kaufen. Smartphones dieser Kategorie sollten gut und gerne 2 bis 3 Jahre vernünftige Leistung bieten.

Im übrigen ist hier sogar ein iPhone dabei – ja tatsächlich hat Apple ein relativ günstiges und aktuelles Gerät in dieser Preisgruppe. Perfekt also für Weihnachten 2017, wenn man ein solches verschenken möchte und es kein Android sein soll.

SmartphonePreisEmpfehlung
iPhone SE 32GBca. 319€Ein iPhone muss nicht teuer sein. Das iPhone SE ist günstig, verfügt über einen guten Prozessor und auch die Akkulaufzeit ist in Ordnung. Mit seinem 4 Zoll Display liegt es auch gut in der Hand! 32GB Speicher sollten locker ausreichen, es gibt das iPhone SE auch mit mehr Speicher. Das perfekte Weihnachtsgeschenk, wenn es ein iPhone sein sollte.
iPhone SE kaufen bei nullprozentshop.de | Amazon.de | notebooksbilliger.de
Honor 9ca. 399€Wer nicht zwingend auf die Marke achtet, der bekommt mit dem Honor 9 ein extrem gutes Smartphone zum günstigen Preis. Schwächen gibt es bei der Kamera, aber Akkulaufzeit und Leistung sind top.
Honor 9 kaufen bei Amazon.de
Samsung Galaxy A5 (2017)ca. 319€Gute Performance, Akku und helles Display. Das Gehäuse ist wasserdicht nach IP-Schutzklasse 68 und auch die Kamera überzeugt
Samsung Galaxy A5 kaufen bei nullprozentshop.de | Amazon.de | notebooksbilliger.de
Huawei P8 Lite 2017ca. 219€Zwar könnten Akkulaufzeit und Kamera besser sein, aber für den Preis ein echtes Schnäppchen dank guter Leistung und Verarbeitung
Huawei P8 Lite kaufen bei Amazon.de | notebooksbilliger.de
Sony Xperia X Compactca. 299€Das Design ist Geschmackssache und ist etwas dicker als man es eventuell gewohnt ist. Dafür können Akkulaufzeit und Leistung überzeugen.
Sony Xperia X Compact kaufen bei Amazon.de

Top Modelle über 400 Euro mit umfangreicher Ausstattung

Wer die neusten Spielereien haben möchte und die maximale Leistung, der muss minimum 400 Euro ausgeben. Das neue Spitzenmodell von Apple, das iPhone X kostet gar über 1000 Euro. Es gibt aber auch günstigere Top Modelle, die sich als Weihnachtsgeschenk eignen.

SmartphonePreisEmpfehlung
Huawei P10ca. 493€Sehr viel Leistung zum vergleichsweise geringen Preis. Akkulaufzeit ist auch gut!
Huawei P10 kaufen bei nullprozentshop.de | Amazon.de
HTC U11ca. 679€ Sehr gute Fotos, jede Menge Leistung und gute Akkulaufzeit
HTC U11 kaufen bei nullprozentshop.de | Amazon.de
Nokia 8ca. 579€Auch wenn die Marke Nokia mittlerweile den Besitzer gewechselt hat, kann das Nokia 8 überzeugen – sehr schnell und hohe Verarbeitung mit Android 7!
Nokia 8 kaufen bei Amazon.de | notebooksbilliger.de
Samsung Galaxy S8ca. 539€Nahezu randloses Design, Akkulaufzeit, Verarbeitung Top, Fotoqualität weiß zu überzeugen
Samsung Galaxy S8 kaufen bei nullprozentshop.de | Amazon.de | notebooksbilliger.de

Tablet Empfehlungen 2017 als Weihnachtsgeschenk

Nachdem ich mich im vorigen Kapitel um die Smartphones gekümmert habe, die es eventuell unter den Weihnachtsbaum schaffen könnten, folgen nun die Tablet Empfehlungen für 2017. In den letzten Jahren hat sich in diesem Bereich so einiges getan und es gibt sehr viele Tablets. Im übrigen auch interessant sind sogenannte Convertibles, die sowohl Notebook, als auch Tablet sind. Auch hier ist das natürlich wieder eine Frage des Preises. Deswegen folgt wieder eine Einstufung mit Tablets bis 150 Euro, bis 450 Euro und darüber hinaus.

Günstige Tablets bis 150 Euro für Weihnachten

Zu geizig sollte man bei einem Tablet nicht sein und bei 60 Euro schon misstrauig sein, denn meist leidet die Leistung darunter. Aber es gibt durchaus empfehlenswerte Tablets für kleines Geld (verglichen mit den Top-Modellen bei den Tablets)

TabletPreisEmpfehlung
Fire HD 8ca. 110€8 Zoll Display, gute Akkulaufzeit und ordentliche Leistung.  Unter der Haube läuft Android, ihr seit aber auf den Amazon App Store angewiesen
Fire HD 8 exklusiv bei Amazon.de
Odys Thor 10 plusca. 110€Einsteiger Tablet mit Zugriff auf den Google Play Store. Android 6 als Betriebssystem. Ausreichend Leistung für den Preis.
Odys Thor 10 plus kaufen bei notebooksbilliger.de

Tablet Empfehlungen 2017 mit guter Leistung bis 400€

Wer Leistung benötigt, sollte bis zu 400 Euro einplanen. Im übrigen solltet ihr euch auch überlegen, ob ihr unterwegs mit dem Tablet ins Internet wollt. Bedenkt, dass ihr dann eine SIM-Karte benötigt (und einen entsprechenden Tarif) sowie muss das Tablet über eine solche Schnittstelle (UMTS / LTE) verfügen. Entsprechend wird ein Tablet auch teurer. Wer das nicht benötigt, kann also Geld sparen.

TabletPreisEmpfehlung
Fire HD 10ca. 200€ Ähnlich dem Fire HD 8, allerdings mit 10 Zoll Display. Auch hier nur der Amazon App Shop
Fire HD 10 exklusiv bei Amazon.de
Lenovo Tab4 10 Plusca. 319€Mit Android 7, leistungsstarker Prozessor und 64GB Speicher (auch kleinerer Speicher möglich, sowie mit und ohne LTE – Preis variiert entsprechend)
Lenovo Tab4 10 Plus kaufen bei nullprozentshop.de | Amazon.de | notebooksbilliger.de
Apple iPad 2017 (32GB)ca. 369€Wer nicht auf Android setzen möchte, erhält mit dem Apple iPad der 2017er Edition ein für Apple-Verhältnisse günstiges Tablet mit iOS.
Apple iPad 2017 kaufen bei Amazon.de | notebooksbilliger.de
Samsung Galaxy Tab S2ca. 399€Es gibt zwar noch das deutlich leistungsstärke Galaxy Tab S3, aber auch das S2 macht eine gute Figur. Je nach Speicher und ob man sich mit oder ohne LTE entscheidet, kann der Preis variieren, aber ein grundsolides Tablet mit Android 6
Samsung Galaxy Tab S2 kaufen bei nullprozentshop.de | Amazon.de | notebooksbilliger.de

Weitere Smartphone Geschenk-Tipps in den Kommentaren

Du kennste weitere tolle Smartphones und Tablets, die du zu Weihnachten 2017 verschenken würdest oder empfehlen kannst? Dann teile uns deine Smartphone Geschenk-Tipps in den Kommentaren mit und wir werden diese Liste stetig erweitern.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: