Planet of Tech

Super Dangerous Dungeons: Pixel-Plattform Spiel für iPhone und iPad

Super Dangerous Dungeons von Jussi Simpanen

Super Dangerous Dungeons von Jussi Simpanen

Heute stellen wir euch Super Dangerous Dungeons für iPhone / iPad vor, einem Pixel-Plattformspiel mit Suchtfaktor. Diese Woche haben wir hier auf Touchportal bereits etliche Spiele Apps in Pixel Optik vorgestellt.  Da sei Stranded Mars One oder auch Stardroid zu erwähnen.

Wie ersteres handelt es sich auch hier um ein Plattform-Spiel, ihr könnt euch jedoch frei in der Welt bewegen. Eure Aufgabe ist es dabei stets das Ziel zu erreichen. Ein Level ist zu Beginn überschaubar, sodss der Einstieg gut gelungen ist. Doch nicht nur von der Pixel-Optik kann Super Dangerous Dungeons überzeugen, sondern auch vom Gameplay her. Die App ist kostenlos für iOS im iTunes App Store verfügbar, im Google Play Store für Android haben wir das Spiel nicht entdecken können.

Super Dangerous Dungeons: Plattform Spiel voller Gefahren

Super Dangerous Dungeons Screenshot - (c) Jussi Simpanen

Super Dangerous Dungeons Screenshot – (c) Jussi Simpanen

Wer Super Dangerous Dungeons zum ersten mal startet, der wird in den ersten Level mit der Spielmechanik vertraut gemacht. Die Steuerung ist für ein Mobile Game gut gelungen. So gibt es zwei Buttons, um nach links oder rechts zu gehen sowie einen Sprungbutton.

Im Verlauf des Spiels ist dann aber euer gesamtes Geschick erforderlich, denn hier gibt es zahlreiche Gefahren wie beispielsweise Wasser, Stachel und Endgegner. So muss man zum richtigen Zeitpunkt springen, sich auf einer bewegenenden Plattform bewegen. Dabei muss zunächst immer ein Schlüssel aufgesammelt werden, um die Tür zu öffnen. Weiterhin können Kisten verschoben und Schalter beätigt werden. Damit ist der Umfang der Plattform Spiele App riesig. Auch die Level sind dabei abwechslungreich. Auf jedenfall ist Super Dangerous Dungeons nichts für Casual Spieler, denn es kommt sehr viel auf die richtigen Bewegungen an.

Über 45 Level mit Puzzle Elementen

Insgesamt bringt Super Dangerous Dungeons zum aktuellen Zeitpunkt über 45 Level mit. In diesen gibt es zahlreiche Puzzle Elemente, sodass man genau überlegen sollte, wie man vorgeht, um die Level zu lösen.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Am Ende jeder Welt gibt es dann zudem einen Endboss. Hier ist dann Schnelligkeit und Geschick gefragt, um rechtzeitig zum Ausgang zu gelangen, denn dieser verfolgt euch. Für Langzeitspielspaß sorgen weiterhin 19 Erfolge.

Gameplay Video zu Super Dangerous Dungeons

Dmait du dir einen besseren Eindruck von Super Dangerous Dungeons machen kannst, haben wir hier noch ein Gameplay Video zur App parat. Darin kannst du etliche Levels des Spiels sehen. Hier das Gameplay Video:

Spiele App kostenlos herunterladen

Am Ende jeder Welt in Super Dangerous Dungeons erwartet euch ein besonders schweres Level - (c) Jussi Simpanen

Am Ende jeder Welt in Super Dangerous Dungeons erwartet euch ein besonders schweres Level – (c) Jussi Simpanen

Uns hat die Spiele App Super Dangerous Dungeons sehr gut gefallen. Nicht nur die Pixeloptik kann hierbei überzeugen, sondern auch die Art und Weise des Gameplays. Die Steuerung ist auf dem iPad sehr gut umgesetzt, sodass auch die kniffligen Passagen des Spiels schnell gemeistert sind.

Super Dangerous Dungeons ist zudem kostenlos verfügbar. Wen die Werbung stört, kann diese über einen In-App-Kauf entfernen. Die App ist bisher nur für iOS erschienen, aber noch nicht für Android.

Kommt das Spiel auch für Android im Google Play Store?

Ob Super Dangerous Dungeons auch im Google Play Store für Android erscheinen wird, wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht. Bisher gibt es keine Ankündigung, dass es das Spiel auch für Android geben wird. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Super Dangerous Dungeons für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

Super Dangerous Dungeons ist kostenlos im iTunes App Store verfügbar. Die Finanzierung erfolgt dabei über In-App-Käufe und Werbung. Mit dem In-App-Kauf kann man sich jedoch von der Werbung befreien, was man auch tun sollte, wenn einem die Spiele App gefällt. Zur Installation wird iOS 6.1 oder neuer benötigt.

Super Dangerous Dungeons
Super Dangerous Dungeons
Entwickler: Jussi Simpanen
Preis: Kostenlos+

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: