Planet of Tech

Stardroid Preview: Action-Adventure in Kürze für iPhone und iPad

Stardroid von Krauss und Boll

Stardroid von Krauss und Boll

Am 4. Dezember 2015 erscheint Stardroid für iPhone und iPad und wir haben uns das Action-Adventure Spiel schonmal vorab anschauen können. Auch für Android soll die App, jedoch erst einen Monat später, erscheinen. Im gleichem Atemzug haben wir auch direkt ein Preview Gameplay Video erstellt, welches du dir hier direkt anschauen kannst. Entsprechend bekommst du vorab einen guten Eindruck der Spiele App Stardroid. Entwickelt wurde das Spiel von Krauss und Boll, die vor zwei Jahren mit ihrem Spiel Courli von uns mit Bestes Indie Game 2013 ausgezeichnet worden ist.

In dieser steuerst du einen Roboter, dessen Aufgabe es ist ein unbemanntes Raumschiff zu zerstören. In über 5 Missionen mit jeweils acht Level musst du dir den Weg freimachen, wobei auch zahlreiche Gefahren lauern. Was euch alles in der Spiele App Stardroid erwartet und ob sich der Download lohnt, erfährst du in unserem Preview zum Spiel.

Stardroid: Action-Adventure in Pixel Optik

Stardroid Screenshot von einem Level - (c) Krauss und Boll

Stardroid Screenshot von einem Level – (c) Krauss und Boll

Bereits zum jetzigen Zeitpunkt scheint Stardroid sehr weit fortgeschritten und es dürften wohl nur noch Kleinigkeiten auf der Agenda stehen. Bei uns im Test lief die App absturzfrei und wir konnten auch keine Bugs entdecken. Allerdings solltet ihr der englischen Sprache mächtig sein, denn obwohl Stardroid von deutschen Entwicklern stammt, ist die Storyline und die Erklärung auf Englisch.

Nun aber zum eigentlichen Spiel. In der App steuert ihr einen Roboter. Dies ist intuitiv und sehr einfach gelöst. Tippe einfach auf den linken Bereich des Bildschirms, wodurch ein Steuerkreuz entsteht. Halte gedrückt und bewege deinen Finger nach oben / rechts / unten / links und der Roboter bewegt sich auch in diese Richtung. Mit einem Tippen auf den rechten Bereich des Bildschirms sorgst du dafür, dass dein Roboter Geschosse abgibt, wodurch du Kisten und gegnerische Einheiten zerstören kannst.

Auf eine gute Taktik und Strategie kommt es an

Jedes Level besteht aus mehreren Räumen. In diesen Räumen gibt es mitunter nur Kisten, Schalter und andere Objekte. Manchmal aber befinden sich auch gegnerische Einheiten und andere Gefahren in solchen. Unter anderem Gegner, die auch auf dich feuern. Nur mit einer guten Taktik und Strategie wirst du ohne große Treffer überstehen. An einem Terminal kannst du dir nicht nur die Welt anschauen, sondern auch bessere Waffen kaufen oder deine Lebensenergie wiederherstellen.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Im Verlauf des Spiels musst du unter anderem auch Dynamit aufnehmen und so geheime Gänge freischalten, in welcher sich auch seltene Artefakte befinden. Hast du den Fahrstuhl zum nächsten Level gefunden, wird das aktuelle abgerechnet. Unter anderem wird dir angezeigt, ob du alles entdeckt hast und wieviel Zeit du benötigt hast. Entsprechend kannst du das Level auch wiederholen und deine eigene Zeit verbessern.

5 Missionen mit jeweils 8 Level

Auch vom Umfang her kann man bei Stardroid nicht meckern. So gibt es aktuell 5 Missionen mit jeweils 8 Level. Wie bereits beschrieben sind diese enorm umfangreich und bieten viel Abwechslung. Weiterhin kommen in regelmäßigen Abständen neue Objekte hinzu, wie beispielsweise Laser, die aus und angehen, andere wiederum musst du mittels Schalter deaktivieren. Dies wird in der Storyline auch immer gut erklärt, was es damit auf sich hat.

Preview Gameplay Video zu Stardroid

Wir haben Stardroid bereits einige Level gespielt und zeigen euch im Preview Gameplay Video Level 3 des Spiels. Dadurch könnt ihr euch einen guten Eindruck vom Spiel verschaffen. Hier unser Gameplay Video:

App herunterladen

Stardroid ist ein umfangreiches und abwechslungsreiches Action-Adventure - (c) Krauss und Boll

Stardroid ist ein umfangreiches und abwechslungsreiches Action-Adventure – (c) Krauss und Boll

Uns hat die Spiele App Stardroid für iPhone, iPad und iPod touch sehr gut gefallen. Die Verbindung einer tollen Pixel-Optik mit intuitiver Steuerung und Gameplay sorgen für jede Menge Spielspaß. Mit der richtigen Taktik und Strategie hat man keine Probleme auch die stärker werdenden Gegner zu besiegen. Der Umfang der App zum Start kann mit 5 Missionen mit je 8 Level überzeugen.

Kritikpunkte haben wir selbst bei der Preview kaum, denn diese läuft flüssig, ohne Abstürze und wir konnten in unserem Test auch keine spielerischen Fehler entdecken. Einzig das Öffnen von Türen mittels einer Karte ist verwirrend, da man nicht an der Tür diese öffnet, sondern erst an den Schalter daneben rangehen muss. Außerdem ist Stardroid bisher nur auf Englisch verfügbar.

Entsprechend lautet unser Fazit: Tolles Action-Adventure mit eindrucksvoller Pixel Optik und überzeugendem Gameplay.

Stardroid für iPhone, iPad und iPod touch

Stardroid wird am 4. Dezember 2015 für iPhone, iPad und iPod touch erscheinen. Dabei soll die App zum Start voraussichtlich 2,99 Euro kosten. Wir werden an dieser Stelle dann den Link zum iTunes App Store bereitstellen.

Erscheint die App auch für Android?

Die App soll auch im Google Play Store für Android erscheinen. Wie aus Entwickler-Informationen hervorgeht, soll Stardroid im Januar 2016 auch im Google Play Store zum Kauf bereitstehen.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Stardroid Preview: Action-Adventure in Kürze für iPhone und iPad"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] Vor wenigen Tagen ist die Spiele App Stardroid für iOS erschienen. Hierbei handelt es sich um ein Action-Adventure Spiel, in welchem du verschiedene Level erfolgreich bestehen musst. Stardroid hatten wir euch im Preview bereits ausführlich vorgestellt. […]