Planet of Tech

Running with Friends – App des Tages für Android, iPhone und iPad

Running with Friends

Running with Friends

Vor wenigen Tagen ist die Spiele App Running with Friends für iPhone und iPad erschienen. Heute soll dies unsere App des Tages werden. Das Spiel von Zynga, die vor allem durch die Facebook Spiele FarmVille oder CityVille bekannt geworden sind, spezialisieren sich jetzt vorwiegend auf mobile Spiele für iPhone, iPad und Android. Für Android ist Running with Friends im übrigen noch nicht erschienen.

Bei Running with Friends handelt es sich um einen Endless Runner wie Temple Run. Wie üblich bei Spiele Apps von Zynga ist das Social Faktor auch hier wieder hoch, was allein schon der Name „with Friends“ verrät. Bereits um Running with Friends zu spielen benötigt man einen Account. Entweder man meldet sich direkt via Facebook an oder mit seiner Email Adresse. Das Spiel Running with Friends ist zudem ins deutsche übersetzt, sodass jeder problemlos klar kommen.

Damit jeder weiß, wie Running with Friends gespielt wird, gibt es zu Beginn ein kurzes Tutorial, in welcher die Grundlagen und Bewegungstechniken erklärt werden. In Running with Friends rennt ihr im übrigen vor den Stieren weg. Auf eurem Weg kommen euch wilde Stiere, Autos, Polizeiaztos, Fässer und vieles mehr entgegen, denen man ausweichen muss. Außerdem gilt es Flüsse zu überspringen, zu wischen, um eine Ecke zu passieren und zu sliden, wenn die Tore grade zugehen.

Die Welten von Running with Friends werden zufällig genriert. Toll gefällt uns vor allem die Abwechslung. So gibt es Abkürzungen, es geht nach oben als Alternative Wege, manchmal kommen Stiere aus Gullideckeln und manchmal versperren andere Läufer den Weg. Da man ja nicht auf die Hörner genommen werden will, macht das Spiel Running with Friends besonders viel Spaß.

Das könnte dich interessieren  Adventure Town App: Städtebau und Abenteuer für iPhone, iPad und Android

Leider kann man im Gegensatz zu Temple Run nicht alleine auf Weitenrekord gehen. Stattdessen spielt man gegen seine Freunde oder Fremde Personen um den Sieg. Wer dann Juwelen, die via In App Kauf hinzugekauft werden können, nutzt, hat einen unfairen Vorteil, da man so trotz Kollission weitermachen kann. Wer dagegen drauf verzichtet, hat kaum eine Chance. Zwar bekommt man Juwelen auch durch ständges Spielen und durch Levelaufstiege, aber trotzdem sind diese eher rar.

Wir hätten uns bei Running with Friends noch einen Einzelspielermodus mit zahlreichen Missionen gewünscht, sodass man nicht so abhängig ist, dass grad jemand anders da sein muss, damit man gegen diesen weiterspielen kann.

Running with Friends für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

Im iTunes App Store kann die Spiele App Running with Friends kostenlos heruntergeladen werden. Dabei ist die App als Universal App für iPhone, iPod Touch und iPad erschienen. Benötigt wird im übrigen mindestens iOS 5. Zudem ist Running with Friends für das iPhone 5 optimiert.

Hier gehts zum Download von Running with Friends zum iTunes App Store:

Stampede Run für Android im Google Play Store

Stampede Run? Ja richtig gelesen. Bei Google Play für Android kommt die App mit dem Namen „Stampede Run“ daher. Wieso Entwickler Zynga das Spiel für Android anders nennt, wissen wir leider nicht. Inhaltlich sehen die beiden Spiele gleich aus.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Running with Friends – App des Tages für Android, iPhone und iPad"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] sind, so teile uns diese einfach in den Kommentaren mit. Empfehlenswert ist beispielsweise “Running with Friends“, welches aber leider noch nicht für Android erschienen ist. Hast du weitere Empfehlungen, […]

trackback

[…] es sich wie bereits erwähnt um ein Endless Runner. Wir haben die App in unserer Rubrik “App des Tages” bereits vorgestellt. Trotzdem wollen wir euch Running with Friends auch hier nochmal kurz […]

wpDiscuz