Planet of Tech

LEGO City My City für iPhone und iPad: Kurzweiliger Spielspaß für Kinder

 LEGO City My City von The LEGO Group

LEGO City My City von The LEGO Group

Von LEGO gibt es weit mehr als nur die Bauklötze. Mittlerweile hat der Spielwarenhersteller auch diverse Spiele Apps herausgebracht, auch wenn die meisten davon zu Marketing Zwecken entstanden sind und so ohne Werbung und ohne In App Käufe auskommen. So auch bei LEGO City My City für iPhone und iPad, die im iTunes App Store kostenlos heruntergeladen werden kann.

Die App ” LEGO City My City” bietet insgesamt 7 Mini-Spiele, wobei das Hauptaugenmerk auf “Mini” liegt. Teilweise erledigt man die Aufgaben innerhalb weniger Sekunden, Schwierigkeitsgrade gibt es nicht und entsprechend vor allem für Kinder im Alter von, wie LEGO selber definiert, 5 bis 12 Jahren.

Trotzdem hätten wir uns mehr Funktionen gewünscht, doch alles zur App nachfolgend in unserem kurzen Review.

LEGO City My City : Eine Spiele App für Kinder

Um es gleich vorweg zu sagen: Für Erwachsene ist  LEGO City My City nichts. Dafür ist das Spiel zu enfach und zu monoton. Für Kinder bis 12 Jahre kann das Spiel aber durchaus interessant sein.

Insgesamt gibt es 7 Mini-Spiele, in welchem man die gelben Noppen sammeln muss. Diese haben allerdings keine weiterführende Bedeutung, denn In App Käufe gibt es in der App selbstverständlich nicht und so auch keinen Shop, wo man diese Noppen in weitere Mini-Spiele oder höhere Schwierigkeitsgrade eintauschen kann.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Wenige Aufgaben, monoton und keine Highscore-Listen

Die Spiele App LEGO City My City lehnt sich dabei an die Themen von Lego City an. So gibt es eine Polizei, Feuerwehrauto, Küstenwache und vieles mehr. Im 3D Look geht es nun durch die Stadt, um bspw. Brände zu löschen, Kriminelle festzunehmen oder im Slot Car Spiel zu gewinnen. Bei allen gibt es aber nur ein Level. Entsprechend wird es selbst für Kinder schnell monoton.

Auch haben wir eine Highscoreliste vermisst. Vor allem beim Slotcar hat man sonst kaum Anreiz noch ein zweites mal zu spielen, zumal der Gegner ohnehin nur am Drehen ist.

Auch die Steuerung zuckte ab und zu. So konnte man trotz Neigungssteuerung soviel neigen wie man wollte, gelenkt hat das Fahrzeug nicht. Erst nachdem wir die Lenkung von Neigung auf Button und dann wieder zurück geändert haben, funktionierte auch die Neigungssteuerung in der App LEGO City My City.

LEGO City My City App für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

LEGO City My City gibt es derzeit nur für iOS als Universal App für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store. Wie erwähnt gibt es weder Werbung noch In App Käufe. Das Spiel ist also klar eine Marketing App für diverse Lego Produkte.

Wir hätten uns etwas mehr Spaß gewünscht, doch die Missionen sind viel zu kurz und es gibt nur einen Schwierigkeitsgrad. Zwar ist es schön, dass man Noppen sammeln kann, aber einen tieferen Sinn haben diese nicht. Wer trotzdem seinen Kindern die Lego App mal zeigen will, kann dies gerne tun. Schließlich ist die App kostenlos. Hier gehts zum iTunes App Store:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: