Planet of Tech

Hypernaut: Minimalistisch genialer Endless-Runner in einfacher 3D Grafik

Hypernaut von Jason Walters

Hypernaut von Jason Walters

In einem Genre, welches von Titeln wie Temple Run regiert wird, schlägt Hypernaut für iPhone, iPad und Windows Phone einen ganz anderen endlosen Weg ein, da es sich mit einfachem Spielprinzip und Neon-Look präsentiert.

Sekunde um Sekunde weicht man allem aus was in den Weg kommt nur um noch ein kleines bisschen besser zu sein als vorher. Das klingt zuerst nach dem nullachtfünfzehn Endless-Runner, jedoch hat Hypernaut ein paar markante Alleinstellungsmerkmale. Mehr dazu im Review.

Hypernaut: Superschnell durch eine coole Welt

Hypernaut Screenshot -(c) Jason Walters

Hypernaut Screenshot -(c) Jason Walters

Das Spielprinzip ist erstaunlich einfach, was für schnellen Spielspaß mit Suchtrisiko sorgt. Mit einem Klick ist man direkt im Spiel und muss zufällig generierten Felsen, Säulen und einschlagenden Kometen ausweichen, was sich einfacher anhört als es tatsächlich ist, da man als Hypernaut mit Hypergeschwindigkeit unterwegs ist.

Dabei steuert man entweder durch klicken auf den jeweiligen Bildschirmrand oder durch die Nutzung des Gyroskops durch die abstrakt wirkende Welt, welche es in zwei verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu bestreiten gilt. Das Ganze wird durch einen perfekt zur Atmosphäre passenden wummernden Soundtrack untermalt, welcher zusammen mit der sich ständig ändernden Himmelsfarbe und bahnbrechenden Geschwindigkeit ein spannendes Spielgefühl erzeugt.

Je länger man sich in einer Runde halten kann, desto schwerer wird es, abgesehen vom gewählten Schwierigkeitsgrad, durch zufällig entgegenkommende Objekte und die Umschaltung in einen Negativ-Modus, bei dem sich die Farben umkehren, was für eine gefährliche Ablenkung sorgt.

Es geht endlos in eine ganz andere Richtung

Was allerdings beim Spielen sofort auffällt, ist, dass Hypernaut ganz anders ist als Temple Run und all die anderen Serienklone. Man muss nicht stundenlang Münzen oder Diamanten sammeln um sich neue Items zu kaufen. Bei Hypernaut geht es in erster Linie um den Personal Highscore und das macht es zum perfekten Game auf dem Weg zur Schule oder Uni.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Die Partien sind meist kurzlebig und selbst wenn man es schafft mal länger als eine Minute durch den Parkour zu flitzen, ist der Frust über den vergessenen Pausenmodus und dadurch erzwungenen Neustart schnell verflogen.

Gameplay Video zu Hypernaut

Um einen kleinen Einblick in das Game zu bekommen haben wir hier ein Gameplay zum Spiel, welches recht schnell zeigt, mit welch einfachen Mitteln man es schafft ein großartiges Game für Zwischendurch zu schaffen.

https://www.youtube.com/watch?v=710Dg4PFt3M

App herunterladen

Trotz seines einfachen Designs und der simplen Spielmechanik kann dieses Game überzeugen, denn gerade die Kombination aus Grafik und Sound ist großartig und sorgt für genug Unterhaltung um auf einer langen Busfahrt oder der großen Pause zu beschäftigen. Außerdem hat Hypernaut einen gewissen kompetitiven Charakter, wodurch unter Freunden schnell ein Wettbewerb um die längsten Fahrten aufkommt.

Gleichwohl die App sowohl im iTunes App Store als auch im Windows Store 0,99€ kostet, ist sie das Geld wert, da man mal einen etwas anderen Endless-Runner bekommt, der viel Spaß bringt und durchaus endlos beschäftigt.

Hypernaut für Windows Phone im Windows Store

Hypernaut kann im Windows Store für aktuell 0,99€ heruntergeladen werden und ist auf jedem Gerät spielbar. Mit einer Bewertung von 4,3 Sternen bei aktuell 100 Bewertungen, ist die App daher sehr empfehlenswert. Zum Windows Store:

Hypernaut
Hypernaut
Entwickler: Jason Walters
Preis: 0,99 €

App für iPhone, iPad und iPod touch im iTunes App Store

Der iTunes App Store bietet Hypernaut ebenfalls für aktuell 0,99€ an. Ihr könnt Hypernaut dabei auf allen Geräten ab iOS 7.1 oder neuer spielen. Zum iTunes App Store:

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: