Planet of Tech

DragonVale World: Ein weiteres Drachen-Aufzucht-Spiel für Android und iOS

DragonVale World von Backflip Studios

DragonVale World von Backflip Studios

Mit DragonVale World ist ein neues Drachen-Aufzuchtspiel für Android und iOS erschienen. Nicht noch ein Drachen-Aufzuchtspiel werdet ihr jetzt sagen? Ja, Entwickler Backflip Studios, die bereits DragonVale umgesetzt habne führen das Franchise mit DragonVale World fort.

Dabei ist der Markt dieser Spiele Apps heiß umkämpft. So gibt es, um nur zwei Vertreter zu nennen, noch Dragon City oder Dragon World. Das Spielprinzip ist bei diesen stets gleich. Drachen füttern, größer werden und in Arenen um den Sieg kämpfen. Wirklich neuartig ist auch DragonVale World für Android und iOS leider nicht.

DragonVale World: Drachen aufziehen und füttern

DragonVale World Screenshot - (c) Backflip Studios

DragonVale World Screenshot – (c) Backflip Studios

Das Spielprinzip von DragonVale World ist leicht erklärt. So züchtest du auch hier Drachen heran. Insgesamt gibt es über 140 zum Sammeln, wobei zahlreiche seltene, epische und verzauberte Drachen dabei sind, die nicht so leicht zu bekommen sind. Du musst deine Drachen füttenr, damit diese im Rang aufsteigen und letztlich mit diesen Kämpfen kannst. Dabei gibt es auch hier wieder verschiedene Kategorien wie bspw. Feuer, Wasser, Luft und Co.

In DragonVale World kannst du mit anderen Spielern Materialien handeln. Weiter kannst du mit deinen Drachen ferne Länder erkunden und so Belohnungen kassieren. In regelmäßigen Abständen finden auch Events in der App statt, wo es dann spezielle Drachen zum Sammeln gibt.

Deine Drachen kannst du mit Zaubersprüchen personalisieren, sodass sich die Fähigkeiten und ihr Aussehen ändern.

Dekoriere deinen Park

Zusätzlich gibt es natürlich auch bei DragonVale World zahlreiche Dekorationen, die du in deiner Welt platzieren kannst. Das Züchten der Drachen und das Füttern sind jedoch sehr kostenintensiv. Wenn du es gerne schneller haben willst, musst du zum In-App-Kauf greifen, um mit der Premiumwährung Dinge zu beschleunigen. Zwingend notwendig ist das zwar nicht, aber du komsmt in DragonVale World schneller voran.

Trailer Video zu DragonVale World

Damit du dir einen besseren Eindruck zu DragonVale World machen kannst, haben wir hier noch das offizielle Trailer Video zum Spiel. Darin sind auch einige Szenen aus dem Spiel enthalten. Hier das Trailer Video:

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

App herunterladen

Noch ein Drachen-Aufzuchtspiel? Und ja, DragonVale World ist wirklich nur eines. Das Spielprinzip ist altbekannt, wirklich neue Funktionen sind aber hier leider zu vermissen. Für uns leider kein Grund die App weiterzuempfehlen, wenn man bereits andere Spiele dieses Genre gespielt hat. DragonVale World ist nett umgesetzt, das Füttern der Drachen und das Freischalten neuer ist spannend, aber nichts wirklich neues. Wer noch nie ein Spiel dieses Genre gespielt hat, würden wir dennoch zur Konkurrenz raten, die bereits deutlich umfangreicher ist und mehr Inhalte bietet. DragonVale World ist für Android und iOS erhältlich.

DragonVale World für Android im Google Play Store

Mit 4,4 Sternen kommt DragonVale World im Google Play Store relativ gut an. Zur Installation wird ein Smartphone oder Tablet mit Android 4 benötigt.

DragonVale World
DragonVale World
Entwickler: Backflip Studios
Preis: Kostenlos+

App für iPhone, iPad und iPod touch im iTunes App Store

DragonVale World ist im iTunes App Store ebenfalls kostenlos zum Download erhältlich. Benötigt wird ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9 oder neuer.

DragonVale World
DragonVale World
Entwickler:
Preis: Kostenlos+

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
T-Rex110
Gast
T-Rex110

Hallo,

zu erst möchte ich auf diverse Rechtschreibfehler hinweisen.
Unter dem Punkt: “DragonVale World: Drachen aufziehen und füttern” z.B. ist “füttern” falsch geschrieben.
Und unter dem Punkt: “Dekoriere deinen Park” ist “kommst” falsch geschrieben.

Ansonsten ein relativ kurzer Artikel.

Es wird leider nicht erklärt welcher Zauber was verändert bzw. welcher Zauber sich lohnt.
Auch wird nicht gesagt was es mit der Bank auf sich hat und das es kein PVP gibt, eine Besonderheit in den ganzen Drachenspielen.

Außerdem erwähnenswert ist noch die unglaubliche Trägheit des Spiels, egal was man anklickt es braucht gefühlt 1 Minute bis es sich öffnet.

Das wars erstmal von mir.

Grüße