Planet of Tech

iPad: Spiegel.tv und BBC Dokumentationen kostenlos ansehen

Für das iPad gibt es eine neue, kostenlose App von Spiegel.tv. Mit dieser ist es möglich zahlreiche Dokumentationen auf dem iPad (und wirklich nur auf dem iPad, denn weder für Android noch für iPhone ist die App bisher erhätlich) anzusehen. Zahlreiche Kanäle und sogar deutschsprachige BBC Dokumentationen können damit angesehen werden.

Neben Dokumentationen gibt es auch Filme, Beiträge und Interviews. Derzeit gibt es 65 Dokumentationen zum Thema Menschen und 51 zum Thema Wirtschaft. Im History Kanal kann man bereits 41 Beiträge ansehen. Positiv zu erwähnen sind die BBC Dokumentationen, die man sich in deutscher Sprache anschauen kann.

Allerdings kann man nicht nur nach Kanälen suchen, sondern auch nach Themengebieten, wo es mehrere Teile gibt. Beispielsweise Titanic Polizei, Die Zukunft des Fernsehens und vieles mehr.

Finanziert wird die App durch Werbung. Dabei kann es allerdings vorkommen, dass mitten in der Moderation die Werbung eingespielt wird. Das kann sicher noch verbessert werden, dass nicht im gesprochenen Wort einfach unterbrochen wird. Ansonsten macht die App aber eine gute Figur.

Einige Leser äußern sich allerdings kritisch über die App. So meint einer, dass man bisher auf der Seite die Dokumentationen ansehen konnte. Nun ist die App erforderlich. Allerdings regt er sich nur darüber auf, dass Werbung angezeigt wird. Allerdings ist Werbung Voraussetzung, um das ganze zu finanzieren.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: