Planet of Tech

Diese Spiele hat Nintendo für Android und iOS veröffentlicht: Ein Überblick

Bis vor wenigen Jahren war es undenkbar, dass Nintendo Spiele für Android und iOS veröffentlicht, denn Exklusivität der Titel für die Nintendo Konsolen waren wichtiger. Eine Ausnahme waren dabei Pokemon Spiele, die von The Pokémon Company veröffentlicht worden sind und an denen Nintendo einen Unternehmensanteil hält. Im Juli 2016 wurde dann Pokemon Go veröffentlicht und löste überall auf der Welt einen wahren Hype aus. Auch wenn Nintendo nur einen geringen Anteil am Unternehmen und damit am Umsatz hat, war es dennoch ein Weckruf, diese Plattformen nicht außen vor zu lassen.

Daher soll dieser Artikel einen Überblick über die Spiele von Nintendo für Android und iOS liefern – Was ist bisher erschienen und was ist für die Zukunft noch geplant. Das nun aber übermäßig viele Apps für Android und iOS von Nintendo erscheinen, ist aber nicht zu rechnen. Exklusivität zahlt sich nämlich weiter aus, sonst hätte sich die Nintendo Switch, die 2017 veröffentlicht wurde, nicht über 10 Millionen verkauft.

Bereits veröffentlichte Spiele Apps von Nintendo

Super Mario Run: Der beliebte Side-Scroller

Super Mario Run von Nintendo

Super Mario Run von Nintendo

Super Mario, auch heute noch als eines der besten Spiele aller Zeiten gefeiert, ist auf nahezu allen Plattformen vertreten. Mit Super Mario Run auch auf Android und iOS. Die App wurde Dezember 2016 zunächst exklusiv für iOS veröffentlicht und im März 2017 dann für Android. Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen gibt es in Super Mario Run keine Mikrotransaktionen, stattdessen gibt es einen In-App-Kauf, mit welchem alles freigeschaltet wird. Super Mario Run ist ein Side-Scroller Jump and Run Spiel und erinnert dabei stark an Super Mario World von der SNES. Das Spiel wurde ein voller Erfolg!

Super Mario Run
Super Mario Run
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

Animal Crossing: Pocket Camp: Baue deinen eigenen Zeltplatz

In Animal Crossing: Pocket Camp gibt es kein klassisches Ziel, stattdessen musst du einen Zeltplatz von Grund aufbauen und dabei verschiedene Aufgaben erledigen. Im Gegensatz zu Super Mario Run gibt es hier etliche Mikrotransaktionen. Trotzdem ist auch Animal Crossing: Pocket Camp sehr erfolgreich und wurde alleine im Google Play Store bereits über 10 Millionen mal heruntergeladen.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!
Animal Crossing: Pocket Camp
Animal Crossing: Pocket Camp

Fire Emblem Heroes: Das RPG-Spiel für Smartphone und Tablet

Die erfolgreiche Strategie-RPG-Serie Fire Emblem von Nintendo gibt es bereits seit über 25 Jahren. Mit Fire Emblem Heroes, erschienen im Februar 2017, setzt diese ihre Reise nun auch auf den Smartphones und Tablets dieser Welt ihre Reise fort.

Hierbei gilt es sich in den Kämpfen zu beweisen, Charaktere aus dem Universum von Fire Emblem zu beschwören, Fähigkeiten zu entwickeln und so die Helden in neue Höhen zu bringen.

Die App gibt es kostenlos für Android und iOS. Sie beinhaltet In-App-Käufe, mit denen sich Gegenstände und Vorteile erkauft werden können.

Fire Emblem Heroes
Fire Emblem Heroes
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

Mehr Spiele Apps mit an beteiligten Unternehmen

Die soeben vorgestellten Apps laufen direkt unter dem Nintendo Account. Es gibt aber noch weit mehr Spiele Apps, an denen Nintendo durch Beteiligungen an anderen Unternehmen, vertreten ist. Unter anderem hat sich Nintendo mit 10 Prozent am Studio DeNA Co. beteiligt, welche unter anderem als Publisher und Entwickler für Spiele Apps in Erscheinung getreten ist. Bereits seit jeher gibt es The Pokemon Company, ein Tochterunternehmen von Nintendo, unter der alle Aktivitäten von Pokemon und darunter auch Pokemon Go gebündelt sind.

Was ist für die Zukunft geplant?

Nintendo wird zwar auch in Zukunft weitere Spiele Apps für Android und iOS veröffentlichen, aber geht dabei eher den Weg, dass diese Apps zwar auch Einnahmen generieren sollen, aber dennoch vor allem als Werbung für die eigenen Konsolen und exklusiven Spiele dienen sollen. In diesem Jahr ging der D.I.C.E. Award an das Spiel „Zelda – Breath of the Wild“, exklusiv nur auf der Nintendo Konsole spielbar.  Entsprechend wird der Fokus auch weiterhin auf Exklusivität gelegt, aber Apps für Android und iOS werden dennoch folgen.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: