Planet of Tech

Skype Update: Abmelden und Ausloggen – Android Tutorial

Skype

Skype

Vor kurzem ist ein Skype Update für Android erschienen, welches das Abmelden bzw. Ausloggen auf dem ersten Blick unmöglich macht. Aus diesem Grund haben wir für euch ein Tutorial, welches zeigt, wie man sich nach dem Skype Update erfolgreich abmelden und ausloggen kann.

Skype gehört zu den weltweit bekanntesten Instant Messenger sowie Videoanruf Plattformen überhaupt. Bereits mehr als 250 Millionen Menschen nutzen Skype mittlerweile. Überall wo man im WLAN ist, kann man Skype nutzen. Auch unterwegs ist Skype über mobile Netze nutzbar. Nachfolgend also das Tutorial zumneuen Update von Skype

Tutorial: So kann man sich bei Skype nach dem Update abmelden und ausloggen

Wenn man seine Gespräche bzw. Chats in Skype beendet hat, will man sich selbstverständlich wieder abmelden bzw. ausloggen, um Strom zu sparen, denn gerade aktive Software ist ein Stromfresser. Natürlich will man Skype ungern im mobilen Internet nutzen, da hier die MB begrenzt sind. Doch Skype hat nach dem Update am 1. Juli 2013 diese Funktion versteckt. In den Benachrichtungen sieht man nur, ob man unsichtbar ist oder online.

Wenn man sich abmelden will, muss man zahlreiche Schritte unternehmen, die wir in nachfolgenden Tutorial erklären wollen:

  1. Öffne die Skype Android App
  2. Gehe oben rechts auf den runden Kreis, um dein Profil anzeigen zu lassen.
  3. Unten rechts sind nun 3 Punkte zu finden, wo sich ein Menü öffnet.
  4. Dort ist dann der Punkt „Abmelden“, um sich von Skype auszuloggen und damit offline zu gehen.

Beendet ist Skype allerdings noch nicht. Dazu muss man (sollte man eine Task Manager App installiert haben) Skype darüber beenden oder in Einstellungen -> Apps (Android 4) gehen und Skype dann beenden. Sollten noch Fragen zum Thema Skype abmelden unter Android sein, so könnt ihr euch gerne in den Kommentaren melden.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Skype für Android kostenlos herunterladen

Skype funktioniert auf neuen Smartphones in der Regel tadellos. Auf ganz alten Android Geräten kann es hingegen langsam laufen. Skype kann man dabei auf Smartphone und Tablet installieren. Nachfolgend haben wir den Link zum Download der Skype App, welche bisher bereits mehr als 100 Millionen mal heruntergeladen worden ist. Mit Skype kann man also auch unterwegs mit Freunden, Bekannten und Geschäftspartnern in Kontakt bleiben. Hier geht es zum Download im Google Play Store:

Skype – kostenlose Chats & Videoanrufe
Skype – kostenlose Chats & Videoanrufe

Hinterlasse einen Kommentar

19 Kommentare auf "Skype Update: Abmelden und Ausloggen – Android Tutorial"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Anonym
Gast

ich kann mich auf dem handy nicht wieder einloggen obwohl mein status verfügbar ist

Thomas
Gast

ich hätte es gerne umgekehrt. Bei mir loggt sich Skype nach ein paar Minuten selber aus (zeigt aber weiter online an). Man ist nicht mehr erreichbar. Ich möchte aber gerne ständig online sein. Wie geht denn sowas??? Habe ein Samsung Galaxy S3 mini mit Android 4.1.2.
Vielen Dank für einen guten Tip.

モンクレール店舗
Gast

こんにちは、 I だけが欲しかったに言及、 I 発散あなたの投稿はありません知らせるいかなる意味。

Woolrich Outlet
Gast

One additional technique in support of advertising your web site is posting comments on different sites with your website link.

モンクレールアウトレット
Gast

このポストはインター ネット ユーザー新しいウェブログの構築に本当に本当に楽しい記事触れていると確信しています。

モンクレール店舗
Gast

かどうかはいずれかを希望するブロガーの成功し al が含まれて彼/彼女の執筆のこの作品を勉強しなければならない} 戦略に関連しています。

Christian Louboutin Wedding Shoes UK
Gast

89.97.232.161:80

isabel marant sneakers
Gast

Hi dear, are you enjoying with this comic YouTube video? Hmmm, that nice, I am as well watching this YouTube funny video at the moment.

albert
Gast

also bei mir sind auch keine drei punkte aber wenn du auf deinem profil bist, drueckst du links neben dem home-button einstellungen. dann muesste der button abmelden auftauchen;)

Thea
Gast

Wen du dein Handy vor dir liegen hast hast du doch eine touch taste ganz rechts unten. Wen du nun auf dein Skype profiel gehst und dan diese Taste drückst, kommen drei optionen und du wählst einfach Abmelden 🙂

Adi
Gast

Also ich habe ein Samsung Galaxy 3 und ich habe auch keine 3 Punkte rechts unten, ich kann unter Profil nur verschiedene Angaben machen, wie Geb. Satdt, Nummer usw. Ist echt zum verrückt werden, das Ausloggen funktioniert nicht.

Was nun ?

fragezeichen
Gast

wie zum Teufel kann man von „als offline anzeigen“ zu „verfügbar“ wechseln?
in der statusleiste steht die ganze zeit „nicht verbunden“ -.-

O.F.
Gast

funktioniert nicht. Da kann man nix anklicken.

Anonym
Gast

was meinst Du denn mit dort, und durch welche Aktion kann ich genau wechseln?

Eleonora
Gast
Ich kenne mein Smartphone wie meine eigene Tasche: Es gibt keine Einstellung oder Anwendung, die ich nicht geöffnet habe und aswendig ausprobiert habe. Übrigens in Einstellungen taucht Skype nur unter Konten. Man kann – wie schon „Tutorial“ sagt (nur nicht bei mir) Ausloggen, aber nicht Skype beenden. Möglicherweise erscheint App auf verschiedenen Android-Versionen (meine die Neueste 4.1.2) unterschiedlich, aber die alte Skype-Version war benützerfreundlicher. Was nützen einem Verbraucher Konsum- oder Spaßorientierte Updates: Dass ich mehr Energie verbrauche und mein Akku schneller leer wird? Die alte Android-Software hatte Task Manager um Alles nicht brauchbares zu beenden. Wenn ich neuen App installiere,… Weiterlesen »
Eleonora
Gast

Samsung Galaxy II, Software – letzte Version: Wenn ich auf den Kreis gehe, wo mein Profil befindet, ist links oben mein Bild, darunter steht Verfügbar, als offline anzeigen, Skype-Guthaben, Skype Nummer, > Inaktiv, aber es gibt KEINE DREI PUNKTE und kein Menü. Ich muss den App immer abwürgen und dies macht den neuen Update ABSOLUT unmöglich, erzwungen und für kleine wehrlose Kinder gut. Werde nur im Notfall benützen!

sandra
Gast

Vielen Dank