Skype Update: Abmelden und Ausloggen – Android Tutorial

Skype

Skype

Vor kurzem ist ein Skype Update für Android erschienen, welches das Abmelden bzw. Ausloggen auf dem ersten Blick unmöglich macht. Aus diesem Grund haben wir für euch ein Tutorial, welches zeigt, wie man sich nach dem Skype Update erfolgreich abmelden und ausloggen kann.

Skype gehört zu den weltweit bekanntesten Instant Messenger sowie Videoanruf Plattformen überhaupt. Bereits mehr als 250 Millionen Menschen nutzen Skype mittlerweile. Überall wo man im WLAN ist, kann man Skype nutzen. Auch unterwegs ist Skype über mobile Netze nutzbar. Nachfolgend also das Tutorial zumneuen Update von Skype

Tutorial: So kann man sich bei Skype nach dem Update abmelden und ausloggen

Wenn man seine Gespräche bzw. Chats in Skype beendet hat, will man sich selbstverständlich wieder abmelden bzw. ausloggen, um Strom zu sparen, denn gerade aktive Software ist ein Stromfresser. Natürlich will man Skype ungern im mobilen Internet nutzen, da hier die MB begrenzt sind. Doch Skype hat nach dem Update am 1. Juli 2013 diese Funktion versteckt. In den Benachrichtungen sieht man nur, ob man unsichtbar ist oder online.

Wenn man sich abmelden will, muss man zahlreiche Schritte unternehmen, die wir in nachfolgenden Tutorial erklären wollen:

  1. Öffne die Skype Android App
  2. Gehe oben rechts auf den runden Kreis, um dein Profil anzeigen zu lassen.
  3. Unten rechts sind nun 3 Punkte zu finden, wo sich ein Menü öffnet.
  4. Dort ist dann der Punkt “Abmelden”, um sich von Skype auszuloggen und damit offline zu gehen.

Beendet ist Skype allerdings noch nicht. Dazu muss man (sollte man eine Task Manager App installiert haben) Skype darüber beenden oder in Einstellungen -> Apps (Android 4) gehen und Skype dann beenden. Sollten noch Fragen zum Thema Skype abmelden unter Android sein, so könnt ihr euch gerne in den Kommentaren melden.

Skype für Android kostenlos herunterladen

Skype funktioniert auf neuen Smartphones in der Regel tadellos. Auf ganz alten Android Geräten kann es hingegen langsam laufen. Skype kann man dabei auf Smartphone und Tablet installieren. Nachfolgend haben wir den Link zum Download der Skype App, welche bisher bereits mehr als 100 Millionen mal heruntergeladen worden ist. Mit Skype kann man also auch unterwegs mit Freunden, Bekannten und Geschäftspartnern in Kontakt bleiben. Hier geht es zum Download im Google Play Store:

Skype – kostenlose Chats und Videoanrufe
Skype – kostenlose Chats und Videoanrufe
Entwickler: Skype
Preis: Kostenlos+

guest
19 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
19
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x