Planet of Tech

Tactile Wars Tipps, Tricks und Cheats für Android und iOS

Tactile Wars von Ankama

Tactile Wars von Ankama

Hier findest du einen Tactile Wars Einsteiger Guide mit Tipps, Tricks und Cheats zur neuen Spiele App für Android und iOS. In einem Vorbericht hatten wir euch das Spiel schon genauer vorgestellt. Veröffentlicht wurde das Spiel vom bisher eher unbekannten Publisher Ankama.

Ziel von Tactile Wars ist es gegnerische Basen zu zerstören, indem mit den eigenen Truppen die feindlichen Einheiten besiegt werden. Das Besondere ist dabei die Farbe, denn es handelt sich hierbei um einen Krieg der Farben, wozu man sich nach dem Tutorial für eine Farbe entscheiden muss.

Tactile Wars Tipps und Tricks

Kommen wir zunächst zum Thema Tipps und Tricks für Tactile Wars. Im Anschluss findest du noch ein Wort zum Thema Cheats und danach die Links zum Download von Tactile Wars für Android und iOS.

Damit du direkt zum Thema springen kannst, das dich interessiert, haben wir eine Übersicht zu diesem Artikel parat:

Tactile Wars Tipps zum Angriff: Die richtige Formation

Das wichtigste in Tactile Wars ist wohl der Kampf und deshalb wollen wir gleic zu Beginn ein paar Tipps zum Kampf mit auf den Weg geben. In Tactile Wars kannst du mittels Gesten die Formation deiner Einheiten ändern.

Dazu solltest du stets auf die feindlichen Einheiten achten, denn im Optimalfall kommst du ohne Verluste durch die gegnerischen Einheiten, wenn du direkt den General tötest. Das ist immer derjenige, der die Fahne in der Hand hält.

Im nachfolgenden Screenshot haben wir mal einige Formationen dargestellt. So kannst du deine Truppen im Halbkreis, in gerader Linie oder auf einem Haufen darstellen. Dazu gibt es noch tausende weitere Möglichkeiten wie eine Kreisformation, als Rechteck und vieles mehr. Wenn du dich zu einem Quadrat machst, dann kannst du die Minen problemlos durchlaufen.

Ändere beim Kampf von Tactile Wars stetig deine Formation, je nach Situation

Ändere beim Kampf von Tactile Wars stetig deine Formation, je nach Situation

Im nachfolgenden Tactile Wars Screenshots ein Beispiel, warum es wichtig ist sich stets einen Überblick über den Gegner zu verschaffen. Der General befindet sich unten im Kreis.

Entsprechend solltest du deine Truppen nach unten ziehen, dann die Formation auf einen senkrechen Strich ändern und so den General direkt töten. Dieser schwebt dann in einer Blase, diese antippen und schon sind alle anderen Einheiten ebenfalls zerstört.

Richtig angreifen - Dazu ein paar Tactile Wars Tipps: Versuche stets den General als erstes zu töten, um die Verluste kleinstmöglich ausfallen zu lassen

Richtig angreifen – Dazu ein paar Tactile Wars Tipps: Versuche stets den General als erstes zu töten, um die Verluste kleinstmöglich ausfallen zu lassen

Alles zur Verteidigung in Tactile Wars

Ebenfalls sehr wichtig in Tactile Wars: Die Verteidigung. Hiermit kannst du jede Menge Erfahrung und Münzen verdienen, wenn die Gegner deine Basis nicht eingenommen bekommen. Aus diesem Grund ist es wichtig die Münzen sinnvoll in die Verteidigung zu investieren.

Im unteren Beispiel sind aktuell nur 60 von 100 Punkten gesetzt. Jede weitere Mine würde 20 kosten. Es macht jedoch Sinn weitere Verteidigungselemente im Forschungsbaum freizuschalten. Wir haben beispielsweise noch Aufspürer freigeschaltet. Wie ihr diese einsetzen könnt, dazu später mehr.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Wichtig bei der Verteidigung in Tactile Wars ist es die Einheiten und Minen an den richtigen Positionen zu platzieren. Einheiten lohnen sich vor allem an zentralen Punkten.

Deine Verteidigung solltest du in Tactile Wars stets ausbauen, um es Angreifern so schwer wie möglich zu machen

Deine Verteidigung solltest du in Tactile Wars stets ausbauen, um es Angreifern so schwer wie möglich zu machen

Aufspürer beispielsweise könnt ihr nicht unbegrenzt in Tactile Wars einsetzen. Stattdessen müsst ihr diese genauso wie Minen regelmäßig im Arsenal einkaufen. Wenn ihr diese im Technologiebaum freigeschaltet habt, gibt es zwar einige direkt dazu, später sind Aufspürer und Co jedoch gegen Münzen zu kaufen. Umso besser die Einheiten sind, desto mehr Münzen werden dafür fällig.

Im Tactile Wars Arsenal kannst du, sobald im Technologiebaum freigeschaltet, neue Verteidigungselemente kaufen

Im Tactile Wars Arsenal kannst du, sobald im Technologiebaum freigeschaltet, neue Verteidigungselemente kaufen

Tagesmissionen lösen für Erfahrung und Münzen

Im Verlauf der Level werden Tagesmissionen freigeschaltet. Tactile Wars bietet täglich drei Aufgaben an, die du erfüllen sollst. Leider gibt es keine Erklärung, wie die Aufgaben genau gelöst werden.

So heißt es nur „Übermalt rosane Pigmente“ oder „übermalt rosane schwere Kanonenwagen“. Im Gegenzug gibt es dann Münzen, Erfahrung und weitere Währungen. Was es dabei genau gibt, hängt stets von der Aufgabe ab.

Tagesmissionen in Tactile Wars bringen Erfahrung und Münzen

Tagesmissionen in Tactile Wars bringen Erfahrung und Münzen

Erfolge für Münzen und Erfahrung

Ebenfalls Münzen und Erfahrungen gibt es in Tactile Wars für Erfolge. Diese findet ihr im Startbildschirm oben. Wenn ihr eine bestimmte Aufgabe erfüllt habt, gibt es dafür Münzen, Erfahrund und weitere Währungen. Vor allem Münzen kann man in Tactile Wars ja immer gut gebrauchen.

Werfe stets einen Blick auf deine Erfolge, um Münzen, Erfahrung und mehr zu kassieren

Werfe stets einen Blick auf deine Erfolge, um Münzen, Erfahrung und mehr zu kassieren

Weitere Tipps und Tricks

Wenn du weitere Tipps und Tricks für Tactile Wars kennst, die wir noch nicht entdeckt haben, um schneller zum Sieg zu gelangen, dann teile uns deine Erfahrungen einfach in den Kommentaren mit. Wir werden den Artikel dann stetig ergänzen.

Gibt es Cheats in der Spiele App?

Häufig kommt die Frage auf, ob es denn Tactile Wars Cheats gibt. Da sich die App jedoch über In-App-Käufe finanziert, gibt es so etwas natürlich nicht. Mit den Erfolgen und Tagesmissionen könnt ihr aber auch so zahlreiche Münzen abstauben. Habt ihr dann noch eine gute Verteidigung, steht dem Erfolg nichts mehr im Weg.

Im Internet finden sich jedoch sogenannte Hacks bzw. APK-Dateien für Android, die einem unendlich Münzen und so weiter versprechen. Von der Nutzung solcher Hacks raten wir jedoch ab, da es sich meist nicht um Tactile Wars handelt, sondern um Viren und Trojaner, die auf eurem Smartphone und Tablet enormen Schaden anrichten können.

Darum geht es in Tactile Wars

Tactile Wars ist ein Strategie-Kampfspiel, in welchem ihr mit einer geringen Anzahl an Truppen die feindlichen Einheiten besiegen müsst. Gleichzeitig müsst ihr eure eigene Basis verbessern, damit die Gegner mit einem möglichst hohen Verlust und im Optimum mit einer Niederlage nach Hause fahren.

Das Spiel ist dabei kostenlos zum Download erhältlich, finanziert sich jedoch über In-App-Käufe. Tactile Wars kann für Android im Google Play Store und für iPhone und iPad im iTunes App Store heruntergeladen werden.

Download für Android

Für Android steht Tactile Wars im Google Play Store zum Download bereit.

Tactile Wars
Tactile Wars
Entwickler: ANKAMA GAMES
Preis: Kostenlos+

Tactile Wars für iOS

Auch im iTunes App Store kann die App für iPhone, iPad und iPod touch kostenlos geladen werden. Benötigt wird iOS 7 oder höher. Jetzt Tactile Wars herunterladen:

Tactile Wars
Tactile Wars
Entwickler: Ankama
Preis: Kostenlos+

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: