Planet of Tech

My Boo Tipps, Tricks und Cheats für Android und iOS

My Boo App - (c) Tapps

My Boo App – (c) Tapps

In diesem Artikel haben wir für euch zahlreiche Tipps, Tricks und Cheats für die Spiele App My Boo, welche kostenlos für Android und iOS bereitsteht. Bei My Boo müsst ihr euer virtuelles Haustier pflegen.

Dabei erinnert My Boo stark an die Pou App. Allerdings gibt es diese nur als kostenpflichtige App für iOS (iPhone und iPad). Entsprechend erfreut sich My Boo derzeit großer Beliebtheit.

Nachdem die App schon länger im iTunes App Store zum Download bereitsteht, kann My Boo im Oktober 2013 weit oben im iTunes App Store platzieren. Aber auch bei Google Play gibt es My Boo als kostenlose Spiele App.

Darum geht es in My Boo

Bei My Boo müsst ihr euch immer euer virtuelles Haustier kümmern. Dazu musst du diesen ankleiden, mit ihm spieln, füttern und vieles mehr. Dafür braucht man sehr viele Münzen, um die verschiedenen Dinge zu kaufen.

Aber das ist natürlich nicht alles. So musst du dich um ihn kümmern, wenn er krank ist, du kannst ihn kitzeln, baden sowie die Räume dekorieren.

My Boo ist natürlich eine Spiele App für die jüngere Generation. Weitere My Boo Tipps und Tricks haben wir dann nachfolgend für euch. Entwickler der App ist im übrigen Tapps Tecnologia da Informação.

Download für Android

My Boo steht als kostenlose Spiele App für Android und iOS im jeweiligen App Store zur Verfügung. Dabei finanziert sich My Boo allerdings durch In App Käufe. Eltern sollten diese also deaktivieren, wenn die My Boo App installiert wird. Hier gehts zum Google Play Store für Android:

My Boo - Virtuelles Haustier
My Boo - Virtuelles Haustier
Entwickler: Tapps Games
Preis: Kostenlos+

My Boo im iTunes App Store

Die Spiele App My Boo kann im iTunes App Store ebenfalls kostenlos heruntergeladen werden und stellt damit eine Alternative zu Pou dar, welches nur kostenpflichtig für iOS im iTunes App Store zum Download bereitsteht.

Hier erhält die App im Schnitt 4 Sterne. Auch hier finanziert sich My Boo via In App Käufe. So kann man sich Münzen Pakete kaufen sowie die Werbung deaktivieren.

My Boo Tipps und Tricks

Kommen wir nun zu den Tipps und Tricks rund um die App My Boo. Nachdem wir euch das Spiel kurz vorgestellt haben, wollen wir nun einige Themen aufgreifen, wozu ihr häufig Fragen habt. Gerne könnt ihr unten auch weitere Fragen stellen bei uns in den Kommentaren.

Die Bedürfnisse von My Boo

In der My Boo App gibt es zahreiche Bedürfnisse, die wir zu erfüllen haben. Auf diese Dinge wollen wir hier mal kurz eingehen und euch ein paar My Boo Tipps geben.

So kann My Boo traurig sein (blauer Balken links). Man erkennt dies, wenn die Mundwinkel nach unten gehen. Ist dies der Fall, so spiele die Minigames bzw. nutze das Spielzeug (Toys).

Desweiteren kann unser Haustier schmutzig sein. So musst du ins Badezimmer (Bathroom) gehen und dort den Schwamm nehmen, um diesen zu waschen.

Wenn My Boo hungrig ist (orangener Balken in der Mitte), so kaufe Essen. Essen kostet allerdings Münzen. Mehr zu diesem Thema nachfolgend.

Zu guter letzt kann My Boo auch noch müde sein (seine Augen fallen zusammen), dann musst du ins Schlafzimmer (Bedroom) gehen und dort das Licht ausschalten.

Die Minigames

In der My Boo gibt es eine Reihe von Minigames. Diese erreicht ihr über den “Game Room”. Unten links klickt ihr nun auf “Games”. Aktuell gibt es 6 Spiele. Für jedes Minigame erhaltet ihr entsprechend eures Scores Münzen (mehr Tipps dazu im nächsten Abschnitt):

  • Memory: zwei passende Karten müssen gefunden werden
  • Bowling: Boo abschießen und einfärben
  • Sorting: Bild einsortieren in Boxen
  • Jumping: Doodle Jump Clon, wo man so weit nach oben muss wie es geht
  • Matching: 3 oder mehr Boo müssen angetippt werden
  • Bubbple Pop: Boos schießen, um 3 oder mehr gleiche Farben zu verbinden

Münzen in My Boo erhalten

Um Münzen in der App My Boo zu erhalten, müsst ihr entweder mit Boo spielen, füttern, waschen oder die Minigames nutzen. Vor allem die Minigames sind eine wertvolle Einnahmequelle in My Boo.

Vor allem as Minigame “Sorting” hat sich bei uns als besonders wertvoll erwiesen. So bringt dies gut 50 Münzen ein, wenn man schnell einsortiert.

Münzen braucht ihr in My Boo für Nahrung sowie zum Freischalten von bestimmtenNahrungsmitteln sowie für die Kleidung, welche ihr im Schlafzimmer (Bedroom) bringen und dort anziehen.

Weitere Tipps und Tricks

Wenn du weitere Tipps und Tricks für My Boo hast, so kannst du uns gerne einen Kommentar hinterlassen. Auch bei Fragen kannst du dich gerne dort melden, welches wir bzw. andere Spieler dann beantworten können.

My Boo Cheats

Abschließend dann noch ein Wort zum Thema My Boo Cheats. Zahlreiche, vor allem jüngere Spieler, fragen sich natürlich, ob Entwickler Tapps Cheats in die Spiele App für Android und iOS integriert hat.

Wie üblich gibt es aber auch bei My Boo keine Cheats, denn schließlich soll man sich dafür die In App Käufe holen, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Hier liegt der Vorteil aber lediglich darin schneller an Münzen zu gelangen. Diese kann man aber auch durch regelmäßiges Spielen bekommen.

guest
6 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
6
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x