Planet of Tech

Kung Fu Pets Tipps, Tricks und Freunde für Android und iOS

Kung Fu Pets von Com2uS

Kung Fu Pets von Com2uS

Hier findest du zahlreiche Tipps und Tricks zur Spiele App Kung Fu Pets für Android und iOS sowie die Möglichkeit Freunde hinzuzufügen. In unserem App Review haben wir euch Kung Fu Pets bereits ausführlichst vorgestellt, sodass du dort alles Wissenswerte zum Spiel findest.

An vielen Stellen ähnelt Kung Fu Pets dabei klar dem erfolgreichen Spiel Dragon City, welches bereits seit geraumer Zeit auch als App für Android, iPhone und iPad erhältlich ist. Dabei ibt es drei große Bereiche, was deine Aufgabe in Kung Fu Pets ist: Tiere sammeln und kreuzen, deine Tiere füttern, um diese zu stärken sowie mit diesen in der Arena gegen andere zu kämpfen. Dabei trifft Sammelspiel Social Gaming, da auch Freunde eine wichtige Rolle spielen.

Da nicht jeder Personen kennt, die das gleiche Spiel zocken, hast du in den Kommentaren die Möglichkeit nach neuen Freunden zu suchen. Was die Vorteile sind, welche Tipps wir für euch haben und mehr zu Kung Fu Pets findest du in diesem Artikel. Zum Abschluss gibt es auch nochmal die Download Links zur Spiele App.

Kung Fu Pets Tipps und Tricks

Zunächst haben wir zahlreiche Tipps rund um Kung Fu Pets für euch. Darin gehen wir auf den Spieleinstieg ein, das Kreuzen von Tieren sowie Möglichkeiten an Gold und Juwelen zu gelangen, um auch weiterhin die teuren Habitate und Kugeln kaufen zu können.

Kung Fu Pets Tipps und Tricks - Bild: Com2uS

Kung Fu Pets Tipps und Tricks – Bild: Com2uS

Damit einen schnellen Überblick zu diesen Artikel bekommst und so direkt zu den jeweiligen Tipps oder Freunden springen kannst, hier die Übersicht:

Tipps zum Spieleinstieg in Kung Fu Pets

Damit euch der Einstieg in Kung Fu Pets leichter fällt, haben die Entwickler bereits ein ausführliches Tutorial integriert. Dieses zeigt euch die ersten Schritte des Spiels. Wenn ihr ein wenig geduldig seid, könnt ihr hierbei die zahlreichen Juwelen sparen, die ihr für 1 oder 5 Minuten ausgeben sollt. Da bis zu 30 Minuten Zeitersparnis nur 1 Juwel kostet, solltet ihr genau überlegen, ob ihr für solch kurze Bau- und Brutzeiten wirklich ein Juwel ausgeben wollt.

Weiterhin solltet ihr zum Spieleinstieg bereits zahlreiche Bäume und Steine entfernen. Da dies durchaus 30 Minuten dauern kann, ihr später aber bereits eine Menge Platz benötigt, ist dies zu empfehlen. Bei der Erweiterung solltet ihr wissen, dass die 1. Erweiterung von vornherein abgeschlossen ist. Ab Level 9 könnt ihr dann die 2. Erweiterung für 30 Juwelen oder 75.000 Gold kaufen.

Schaut immer wieder in den Kung Fu Pets Shop und dann auf Gebäude, ob ihr die maximale Anzahl vom “kleines Bistro” errichtet habt. Dies sollte dann zu Beginn stetig laufen. Wenn ihr ohnehin aktiv seid, dann wählt kurze Wartezeiten, ansonsten die 30 Minuten Hühnchenspieße. Für das Aufleveln der Tiere, zu Beginn erstmal bis Stufe 4, wird eine Menge Essen benötigt. Sorgt also stets für Nachschub. Weitere Tipps für mehr Juwele und Gold haben wir in den nachfolgenden Tipps beschrieben.

Bereits zu Beginn solltest du in Kung Fu Pets Bäume und Steine entfernen

Bereits zu Beginn solltest du in Kung Fu Pets Bäume und Steine entfernen

Erledige die Quest Aufgaben und Sammlungen

Nachdem das Tutorial von Kung Fu Pets abgeschlossen ist, gibt es zahlreiche Quest Aufgaben zu erledigen. Dabei können wir euch nur raten diese genau anzuschauen und zu erledigen. Neben Erfahrung gibt es hier Gold und Essen, dass ihr dringend benötigt. Weiterhin könnt ihr zwischen den einzelnen Zahlen oben springen, worunter sich noch mehr Aufgaben befinden.

Weiterhin zu Anfang solltet ihr die Kinderkrippe für 20.000 Gold aufwerten, damit zwei Kugeln zur gleichen Zeit “ausgebrütet” werden können. Da dies mit 10.000 Gold belohnt wird, kostet euch das Upgrade also nur 10.000 Gold. Meistens geht es in den Quest Aufgaben um das Züchten von bestimmten Tieren. Weitere Tipps, wie ihr an diese  gelangt, findet ihr beim Beschwörungsaltar.

Erledige die Quest Aufgaben von Kung Fu Pets, um an Nahrung, Münzen und Erfahrung zu gelangen

Erledige die Quest Aufgaben von Kung Fu Pets, um an Nahrung, Gold und Erfahrung zu gelangen

Neben den Quest Aufgaben gibt es in Kung Fu Pets auch Sammlungen. Hierbei bekommt ihr Juwelen und Gold, wenn bestimmte Tiere erzeugt worden sind. Dabei sieht man auch, mit welcher Kreuzung dieses zum ersten Mal entstanden ist. Klickt auf das Geschenk und kassiert die Belohnung.

Jedes neue Tier erweitert deine Sammlung. Diese Belohnung kannst du kassieren.

Jedes neue Tier erweitert deine Sammlung. Diese Belohnung kannst du kassieren.

Beim Kampf von Kung Fu Pets die Stärken und Schwächen nutzen

Kung Fu Pets besteht auch aus einem Kampfsystem. Dabei musst du stets auf die Elemente achten, wobei das erste Element darüber Auskunft erteilt, welche Stärken und Schwächen ein Tier hat.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Wenn du während des Kampfes auf den grünen Dracher klickst, dann zeigt dir dieser an, welche Elemente besonders stark gegen andere sind. Deklariert wird das Ganze als Chens Tipp. Auch wir haben noch ein paar Tipps zusammengestellt, wer nun gegen wen stark ist:

  • Erde und Wasser sind gegen Feuer geeignet
  • Feuer ist gegen Wald kritisch

Wir haben die Tipps in einem sepraten Artikel zum Kampf nochmal auflistet.

Der Beschwörungsaltar: Neue Tiere erzeugen

Im Beschwörungsaltar kannst du zwei Tiere miteinander kreuzen und so unter Umständen ein Tier mit zwei oder mehr Elementen erzeugen. Der Kosmos Drache wirdi m übrigen erzeugt, wenn ihr vier unterschiedliche Elemente verbindet und auch dann ist die Wahrscheinlichkeit eher gering. Außerdem kommt es häufiger vor, dass auch ein Tier mit nur einem Element erzeugt wird. Dann einfach nochmal probieren. In einem sepraten Artikel werden wir eine Liste der Kung Fu Pets aufstellen und mit welcher Verbindung ihr diese erzeugen könnt.

Weiterhin gibt es in Kung Fu Pets bestimmte Tiere, die man über ein Element nicht verbinden kann. So kann Feuer und Eis nicht einfach so gekreuzt werden. Stattdessen muss das zweite Tier über zwei Elemente verfügen. So entsteht das Feuerfrost-Einhorn beispielsweise über den Rosen Fuchs + Eis-Wolf.

Im Beschöwrungsaltar kommen unterschiedliche Tiere in Kung Fu Pets heraus: Natur und Erde erzeugen entweder ein Laub-Reh oder Obst-Wildschwein - rein zufallsbasiert

Im Beschöwrungsaltar kommen unterschiedliche Tiere in Kung Fu Pets heraus: Natur und Erde erzeugen entweder ein Laub-Reh oder Obst-Wildschwein – rein zufallsbasiert

Halte ein Tier gedrückt und ziehe es auf ein anderes

Neben dem Training auf dem Sandsackplatz kannst du ein Tier auch gedrückt halten, sodass es dann an deinem Finger klebt. Danach ziehst du es zu einem anderen und kannst diese gegeneinander kämpfen lassen. Positiver Nebeneffekt: Die beiden gewinnen dadurch an Erfahrung und du bekommst sogar ein paar Gold gutgeschrieben. Wenn du also nicht weißt, was du machen sollst, ziehe einfach die Tiere zu anderen.

Weitere Kung Fu Pets Tipps und Tricks

Wenn du weitere Tipps und Tricks für Kung Fu Pets für uns hast, so melde dich einfach in den Kommentaren. Wir werden den Artikel dann stetig erweitern.

Freunde finden für Kung Fu Pets

Bei der Spiele App Kung Fu Pets handelt es sich nicht nur um ein Einzelspieler-Game, sondern es gibt auch Multiplayer Elemente. Daher kannst du weitere Personen hinzufügen, die du dann besuchen und mit denen du Geschenke tauschen kannst. Entsprechend solltest du unbedingt Freunde finden und hinzufügen.

Falls in deinem Freundeskreis niemand Kung Fu Pets spielt, dann kannst du über unsere Kommentarfunktion weitere Freunde finden. Kommentiere einfach über Facebook oder nenne deine Hive ID, je nach dem, welches Netzwerk du nutzt.

Darum geht es in der App

Bei Kung Fu Pets handelt es sich um eine App, die kostenlos für Android und iOS heruntergeladen werden kann. Dabei müssen Tiere gesammelt und gekreuzt werden. Diese müssen gefüttert werden, um im Level aufzusteigen. Dazu muss im Bistro für Gold Essen bestellt werden. Umso höher das Level, desto stärker das Tier im Kampf. Da die Gegner immer schwerer werden, kommt man nicht umhin seine Tiere auch zu trainieren. Weiterhin haben diese bestimmte Stärken und Schwächen gegenüber anderen, die man ausnutzen muss.

Das Spiel kann dabei kostenlos sowohl für Android, als auch iOS heruntergeladen werden, beinhaltet jedoch zahlreiche In-App-Käufe, mit denen das Gameplay beschleunigt werden kann. Hier abschließend noch ein Video zu Kung Fu Pets:

Download für Android

Im Google Play Store findest du Kung Fu Pets kostenlos zum Download. Benötigt wird Android 3 oder höher, um das Spiel auch installieren zu können. Mit 4,2 Sternen kommt die App sehr gut bei den Spielern an, kleinere Probleme gibt es scheinbar beim Sony Xperia Z2, wo das Spiel teilweise nicht startet oder abbricht.

Kung Fu Pets
Kung Fu Pets
Entwickler: Com2uS
Preis: Kostenlos+

Kung Fu Pets für iOS

Kung Fu Pets kann im iTunes App Store für iPhone, iPad und iPod Touch kostenlos heruntergeladen werden. Benötigt wird mindestens iOS 6. Ansonsten sind alle neuen Modelle von iPhone, iPad und iPod Touch kompatibel, auch wenn bei uns das Spiel mitten im Spiel häufig abstürzt.

Kung Fu Pets
Kung Fu Pets
Entwickler: Com2uS Corp.
Preis: Kostenlos+

35
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Anonym
Gast
Anonym

user07bb515f sucht Freunde

Anonym
Gast
Anonym

user0784141f

Anonym
Gast
Anonym

0782690e Suche freunde

Anonym
Gast
Anonym

075cdb13 sucht Freunde

Anonym
Gast
Anonym

Suche aktive Freunde
ID:user0724dd18

Anonym
Gast
Anonym

Suche aktive Freunde pls add me 🙂
MrGreen oder user06691729

MeisterYip
Gast
MeisterYip

Suche aktuell viele, viele Freunde!!!
ID: MeisterYip

Alexander
Gast
Alexander

Brauche noch Freunde. ID: TheErmuri

Alexander
Gast
Alexander

Brauche noch Freunde. ID:TheErmuri

Anonym
Gast
Anonym

Hallo,

wir suchen noch neue Freunde und würden uns über Einladungen freuen.

Leon2304
Tanja1379

Nadine
Gast
Nadine

suche Freunde- HiveID:Samurai79na

Dante
Gast
Dante

Moin,Moin ich suche auch in paar freunde bin shr aktiv dabei meine ID ist Dantev311

Anonym
Gast
Anonym

Dante

Manollo
Gast
Manollo

Was kann ich mit den Seelensteinen anstellen?

Könnt mich gerne auch adden:user05ec8fbd 🙂

Woitinas Steve
Gast
Woitinas Steve

Welches Pet brauche ich für die Mission besiege die Eindringlinge im Feld??

Marcus85
Gast
Marcus85

Mit Eindringling ist das dunkel Monster gemeint was meistens im Habitat von dir sitzt.
Der Herausforderer ist immer eins deiner eigenen Pets mit so einem ich sag mal dunklen Nebel.