Planet of Tech

Kings Bounty Legions Tipps, Tricks und Cheats für Android, iOS

Kings Bounty Legions

Kings Bounty Legions – (c) Nival

In diesem Artikel haben wir zahlreiche Tipps, Tricks und Cheats zur Spiele App Kings Bounty Legions für Android, iPhone und iPad für euch. Rollenspiele mit Strategie und einem tollen Kampfsystem haben dich schon immer fasziniert? Dann solltest du dir unbedingt die Spiele App Kings Bounty Legions anschauen.

Mit diesem Artikel möchten wir dir vorallem den Einstieg in die Spiele App Kings Bounty Legions erleichtern und vielleicht auch bereits erfahreneren Spielern ein paar nützlichte Tipps und Tricks geben die dir Vorteile gegenüber anderen Spieler bringen.

Solltest du weitere Tipps und Tricks oder Fragen zu Kings Bounty Legions haben, so kannst du dich gerne in den Kommentaren melden.

Kings Bounty Legions Tipps und Tricks

Da Kings Bounty Legions ein sehr komplexes Strategiespiel ist, haben wir dir hier ein paar wichtige Tipps und Tricks erstellt, mit den du vorallem am Anfang des Spiels bescheid weißt, dein Geld nicht verschwendest und das Kampfsystem richtig anwendest.

Hier unsere Kings Bounty Legions Tipps Übersicht, damit ihr schnell den entsprechenden Punkt findet und nicht die Übersichtlichkeit verliert:

Der Einstieg: Tutorial genau betrachten

Wie vor jedem Neustart eines Spiels wirst du mit einem Tutorial in die Welt von Kings Bounty Legions eingeführt. Wir raten jedoch dazu, sich dieses Tutorial ganz genau anzuschauen, denn gerade am Anfang des Spiels gibt es unzählige Menüs und Symbole, die ziemlich wichtig sind. Achte genau darauf, was du tun sollst. Nimm dir die Minute Zeit um den Text zu lesen – es wird sich später auszahlen.

Tipps, um mehr Geld bzw. Gold in Kings Bounty Legions zu bekommen

In Kings Bounty Legions gibt es natürlich wieder mehrere Ressourcen die du sammeln musst oder geschenkt bekommst. Um an mehr Gold / Geld zu kommen, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Loge dich jeden Tag ein um den Tagesbonus zu erhalten
  • Besiege Gegener erfolgreich
  • Verkaufe überflüssige Gegenstände
  • Schließe Quest / Minigames erfolgreich ab
  • Sammle Geschenkkisten
  • Lass deine Armme Patroullieren wenn du längere Zeit nicht online biste
  • Kaufe dir mit Diamenten mehr Gold / Geld
Kings Bounty: Übersicht

Kings Bounty: Übersicht

Tipps zur Kampfstrategie in Kings Bounty Legions

Das Kampfsystem von Kings Bounty Legions sieht es vor, dass jeder Spieler immer einmal pro Runde mit einem Einheit am Zug ist. Bedeutet also, dass jede Einheit nur einmal die Runde angreifen, sich bewegen oder Verteidigen kann (Spezialeinheiten außen vor gelassen).

Nun gilt es also sich vor jedem Zug einer Einheit zu überlegen, was diese im nächsten Schritt tun sollte. Überlege dir dabei folgendes:

  • Kann meine Einheit direkt angreifen?
  • Kann sich der Gegner wehren (Konter) nachdem ich Angeriffen habe?
  • Verteidige ich lieber und lasse erst den Gegner rankommen?
  • Sollte ich meine Einheiten lieber heilen oder vielleicht Sterben lassen?
  • Lohnt es sich Zauber zu benutzen oder spare ich die lieber für stärkere Kreaturen auf?
  • Was ist die gefährlichste Einheit vom Gegener
  • Welche Einheit sollte ich zuerst vernichten?
  • Ist der Gegner bereits in Kampfreichweite?

All diese Fragen solltest du dir VOR deinem Zug schnell überlegen und dann mit logischem Denken eine sinnvolle Entscheidung treffen.

Ein kleines Beispiel: In diesem Screenshot befindet sich unsere Armee auf der linken Seite und rechts befinden sich die Gegner. Wir haben 5 Einheiten (3 Nahkämpfer und 2 Fernkämpfer)

Kings Bounty: Kampfsystem

Kings Bounty: Kampfsystem

Da unsere Truppen mehr initiative haben, fangen wir an mit dem ersten Zug. Der Drache darf zuerst ziehen. Wir bleiben jedoch stehen, da wir sicher gehen können, dass vom Gegner nur 1 Einheit (Die mit der Kanone) uns direkt angreifen kann. Da die anderen beiden Einheiten (Piraten) zu weit weg sind, müssen diese auf uns zugehen

Die Überlegung an dieser Steller ist nun also: Gehe ich auf den Gegner zu und lasse mich zuerst Angreifen und verliere vielleicht bereits eine Teileinheit oder warte ich lieber einen Zug und greife die dichter gekommenen Einheiten dann direkt an. Somit wählen wir einfach das Verteidigen Symbol in der rechten unteren Spalte aus.

Selbstverständlich greifen wir dann mit der Ferneinheit die stärkeren Einheiten (Piraten, da 11 Stück jeweils) direkt an um sie zu Schwächen. Sobald die Einheiten des Gegners dann in Reichweite sind, greifen unsere Nahkämpfer direkt an und können dadurch auf einen schwächeren Konter des Gegners hoffen.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Dies ist die einfachste Art und Weise einen Kampf zu gewinnen ohne viele Verluste zu erleiden. Letztlich musst du dir aber selbst eine Strategie raussuchen, mit der du am besten klar und zum Erfolg kommst. Abhängig natürlich wieder von den Einheiten die sich gerade in deine Armee befinden.

Einheiten richtig zusammenstellen

Leider können im Kings Bounty Legions nun 5 Einheiten gleichzeitig an einem Kampf teilnehmen. Daher ist es imens wichtig, sich mit den Kreaturen und Einheiten zu befassen und zu wissen was die Stärken und Schwächen einzelner Einheiten sind.

Zum Beispiel macht es keinen Sinn nur Fernkämpfer in der Mannschaft zu haben, da diese im Nahkampf keine Chance haben. Umgekehrt ist es aber fahrlässig nur Nahkämpfer wie Krieger in der Truppe zu haben, da du so schnell zu durchschauen bist und gegenüber Fernkämpfern ausgeliefert bist.

Wähle also die richtige Mischung zwischen Fernkämpfern, Magiern, Kriegern und Bestien aus. Unsere Aufstellung sieht am Anfang wie folgt aus: 2 Fernkampfeinheiten (Bogenschützen, Magier) und 3 Nahkämpfer wie Krieger, Ritter und / oder eine Bestieneinheit.

Kings Bounty Legions Inventar und Objekte bekommen

In der Kings Bounty Legions Spiele App gibt es ein Inventar, in dem du deinen Krieger / Figuar Objekte, Rüstung anlegen kannst, was dadurch direkten Einfluss auf die Statuswerte deiner Armee hat. Durch das Tutorial erfährst du bereits wie du damit umzugehen hast und wirst schonmal mit der ersten Ausrüstung ausgestattet.

Um diese Ausrüstung nun zu verbessern oder neue Rüstung, Schilder und Schwerter zu erhalten, musst du Gegenstände und Objekte sammeln und zusammensetzen. Dies tust du in der Werkstatt. Hier werden dir alle alle Objekte, welche du im Kampf gewonnen hast oder unterwegs gefunden oder durch eine Quest erhalten hast anzeigt. Gleichzeitig siehst, was dir noch fehlt umd das jeweiligen Objekt herzustellen.

Kings Bounty Inventar

Kings Bounty Legions Inventar

In unserem Screenshot zum beispiel fehlt uns noch ein Eisen umd das Übungsschwert (Stufe 1) fertig zu stellen. Wenn du dieses Stück Eisen gefunden hast, brauchst du nur noch auf Erstellen klicken, das Inventar auswählen und deinem Krieger dies hinzufügen. Schon erhalten deine Kreaturen und Einheiten in der Armee einen dauerhaften Angriffsbonus. Versuche so die besten Objekte zu basteln die du bekommen kannst – achte also auf die Gegenstände die du im laufe des Spiels erhälst.

Weitere Tipps und Tricks

Solltest du ebenfalls Kings Bounty Legions angespielt haben oder bereits Fortgeschritten bist und dir ebenfalls wichtige Sachen aufgefallen sind, dann teile uns doch einfach deine Tipps & Tricks zu Kings Bounty Legions in einem Kommentar unter diesem Artikel mit.

Kings Bounty Legions Cheats

Im Kings Bounty Legions gibt es keine Cheats, da die Entwickler extra eine sonderwährung namens blaue Diamanten hinzugefügt haben. Diese sind extrem selten und sollen natürlich mit echtem Geld gekauft werden. Im laufe des Spiels erhälst du gegenlegendlich ein paar dieser seltenen Diamanten. Durch diese Diamanten hast du einen Vorteil gegenüber allen, die keine Diamanten einsetzen und daher gibt es im Spiel Kings Bounty Legions auch keine Cheats.

Darum geht es in Kings Bounty Legions

Kings Bounty Legions verkörpert ein Strategie Spiel der gehobeneren Art und Weise. Du musst natürlich wie immer gegen Monster, Bösewichte und Feinde kämpfen um letztlich die Welt zu beherrschen.

In Kings Bounty Legions hingegen überzeugt vorallem die tolle Grafik und das rundenbasierende Kampfsystem, welches das Spiel nie langweilig erscheinen lässt. Du startest das Spiel mit einer kleinen Truppe von Kriegern, die im laufe des Spiels anwachsend wird und sich deinen Kampfstil anpasst bzw. du deinen Armee auf deinen Vorlieben anpassen kannst. So kannst du beispielsweise deine Armee nur auf Kriegern oder nur aus Bogenschützen bestehen lassen – DIE richtige Armee gibt es nicht, was das Spiel zu spannend machen. Ständig neue Einheiten und Kreaturen lassen den Spaßfaktor nie sinken und neue Quest / Minigames sorgen für zusätzlichen Spaß.

Bedenke jedoch, dass Kings Bounty Legions eine ständige Internetverbindung bedarf und mit In-App Käufen finanziert wird – diese sind natürlich nicht zwingend notwendig, verkürzen allerdings die Wartezeiten und ermöglichen Objekte / Kreaturen, für die du sonst deutlich länger Spielen musst.

Download für Android und iOS

Falls du die Spiele App für dein Android Gerät noch nicht installiert haben solltest, kannst du nun Kings Bounty Legions einfach unter folgenden Link downloaden:

King's Bounty: Legions
King's Bounty: Legions
Entwickler: Nival
Preis: Kostenlos+

Apple Geräte wie dem iPhone oder dem iPad können sich Kings Bounty Legions unter folgender Adresse installieren:

King's Bounty: Legions (RPG)
King's Bounty: Legions (RPG)
Entwickler: NIVAL, INC.
Preis: Kostenlos+

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu: