Jurassic Park Builder Tipps, Tricks und Cheats für Android und iOS

Jurassic Park Builder

Jurassic Park Builder

In diesem Artikel haben wir zahlreiche Tipps, Tricks und Cheats für die Spiele App Jurassic Park Builder für Android, iPhone und iPad (iOS). In Jurassic Park Builder ist es deine Aufgabe den Park aufzubauen, an Land und auch im Meer. Die Spiele App ist dabei natürlich an die bekannte Filmreihe angelehnt. Worum es in Jurassic Park Builder geht, das erfahrt ihr in diesem Artikel. Desweiteren haben wir für euch zahlreiche Jurassic Park Builder Tipps und Tricks.

Solltet ihr irgendwo in Jurassic Park Builder nicht weiterkommen, steht euch unsere Kommentarfunktion zur Verfügung, mit welcher ihr Fragen zur App stellen könnt, bspw. bei Problemen oder wenn ihr uns weitere Tipps und Tricks mitteilen wollt. Da die Spiele App riesig ist, können wir mit einem Artikel natürlich nicht alles abdecken.

Darum geht es in Jurassic Park Builder

In Jurassic Park Builder musst du zahlreiche Aufgaben meistern, was die App sehr anspruchsvoll macht. Zu Beginn werdet ihr durch ein Tutorial geleitet, welches euch die grundlegenden Dinge erklärt. Im Grunde gilt es in Jurassic Park Builder die Wälder um den Park herum abzuholzen, um dort Bernstern zu finden, mit welchem man verschiedenste Dinosaurier züchten kann. Diese kann man dann in seinem Park platzieren.

Danach gilt es dann die Dinosaurier mit Pflanzen bzw. Fleisch zu füttern, damit diese wachsen. Dazu gilt es am Hafen für Importe zu sorgen. Die Dinosaurier geben euch dafür das nötige Geld, denn Touristen schauen sich die Dinos an, aber nur wenn ihr die Wege entsprechend platziert.

Außerdem gilt es in Jurassic Park Builder Dekorationen und Attraktionen zu bauen, damit die Besucher unterhalten werden. Außerdem gibt es einen “Code Red” Modus, der für zahlreiche Spannung sorgen wird. Den Aquapark kann man ab Stufe 10 bauen, sodass neue Dinosaurier Arten in eurem Park Einzug halten.

Jurassic Park Builder Tipps und Tricks

Jurassic Park Builder Tipps und Tricks

Insgesamt bietet Jurassic Park Builder 34 verschiedene Dinosauriererarten, 30 Meereskreaturen und eine tolle grafische Umsetzung. Auch der soziale Faktor kommt nicht zu kurz. So gilt es zusammen mit Freuden den Dinosaurier Park aufzubauen und sich gegenseitig zu helfen.

Beim ersten Start der App solltet ihr unbedingt im WLAN Netz sein, denn es werden dann nochmal gut 170 MB an Daten heruntergeladen bevor man Jurassic Park Builder überhaupt erst spielen kann. Jurassic Park Builder ist für Android, iPhone und iPad kostenlos zum Download erhältlich. Ihr könnt das Spiel im übrigen als Gast, als auch mit einem Facebook Konto spielen. Letzteres hat den Vorteil, dass ihr Jurassic Park Builder auf jeden Gerät spielen könnt und dabei euer aktueller Spielstand übertragen wird.

Jurassic Park Builder Tipps und Tricks

Hier haben wir nun unsere Tipps und Tricks für die Spiele App Jurassic Park Builder für dich. Da dies sehr umfangreich wird, haben wir zu Beginn eine Übersicht über die Tipps und Tricks zu dieser Spiele App für euch. Nachfolgend findet ihr dazu die entsprechenden Erklärungen:

  • So gelangt man an Geld in Jurassic Park Builder
  • Hafen stetig ausbauen
  • Die Gehege der Dinosaurier anklicken
  • Dekorationen überlappen lassen
  • Dinosaurier in Jurassic Park Builder füttern
  • Den Jungle entfernen
  • Missionen

So gelangt man an Geld in Jurassic Park Builder

Das meiste kann man sich in Jurassic Park Builder mit der Ingame Währung Geld kaufen. Allerdings: Ihr habt von eurem Geld nicht viel und dieses geht viel zu schnell leer, denn Upgrades, Forschungen und neue Gehege sowie Dekorationen sind extrem teuer. Unser Tipp: Setzt das Geld immer dort ein, wo euer Profit hinterher am größten ist.

An Geld gelangt man durch folgende Aktivitäten:

  • Durch eure Dinosaurier
  • Durch Aufträge

Zu Beginn sind vor allem die Aufträge Geldwert. Durch einen Auftrag generiert man schnell mal 1000 Geld sowie bekommt man Erfahrung. Daher können wir euch auch nachfolgende Tipps ans Herz legen, dass ihr die Auftäge in Jurassic Park Builder erfüllt. Weitere Tipps, wie ihr mit euren Dinosaurier mehr Geld verdienen könnt, nachfolgend.

Hafen stetig ausbauen und bestellen

Eine weitere Grundidee in Jurassic Park Builder ist den Hafen stetig auszubauen und Bestellungen abzugeben. Warum dieser Tipp wichtig ist, nachfolgend erklärt: In Stufe 1 eures Hafens bekommt ihr bspw. 100 Fleisch in 5 Minuten für 200 Geld. Wollt ihr gleich 10 Minuten setzen (weil ihr nicht alle 5 Minuten nachschauen wollt), kostet euch das dann bereits 220 Geld und so weiter. Es wird also immer teurer. Mit dem Ausbau des hafens in Jurassic Park Builder steigt nicht nur die Menge, die ihr erhaltet, sondern auch die zeit. So gibt es in Stufe 2 bereits 210 Fleisch in 10 Minuten.

Die Gehege der Dinosaurier anklicken

Hier nun die weiteren Tipps um mehr Geld in Jurassic Park Builder zu verdienen. Eure Dinosaurier generieren pro Sekunde Geld und nicht nur, wenn ein Symbol darüber steht. Klickt ihr einen Dino an, so seht ihr unten rechts, wieviel Geld dieser in einem bestimmten Zeitraum generiert. Ein Triceratops generiert in Stufe 7 161 Geld in 5 Minuten. Das heißt pro Sekunde sind das 0,54 Geld. Ihr könnt nun sogar sekündlich auf das Gehege klicken und bekommt entsprechend das Geld. Fehlt euch also etwas Geld, bekommt ihr so Geld.

Ein weitere Grund, diese Tipps in Jurassic Park Builder zu berücksichtigen ist folgender: Sind 5 Minuten um, so wird kein weiteres Geld mehr generiert bis ihr den Dino anklickt. Also ist man so auf der sicheren Seite, dass das kostbare Geld nicht verpufft. Weitere Tipps rund um die Dinos findet ihr nachfolgend.

Dekorationen überlappen lassen

Damit eure Dinosaurer einen Bonus erhalten, kann man Dekorationen daneben setzen. Dabei ist es entscheidend, dass eine Dekoration gleich über mehrere Gehege geht. Platziert eure Gehege in Jurassic Park Builder also entsprechend so, dass 4 Gehege an einer Dekoration grenzen. Zudem ist es teilweise besser mehrere kleine Dekorationen neben einer großen Deko  zu platzieren, denn dadurch werden die Boni addiert. Beherzigt diese Tipps für mehr Geld in Jurassic Park Builder.

Dinosaurier in Jurassic Park Builder füttern

Wozu braucht man Blätter bzw. Fleisch? Richtig, um die Dinosaurier zu füttern. Klickt man diesen an, so sieht man unten rechts in welcher Stufe sich dieser befindet. Als blauer Balken wird der derzeitige Fortschritt zum Aufstieg angezeigt. Füttere den Dino und wenn der blaue Balken voll ist, steigt der Dino auf. Warum dieser Tipp? Mit jedem Aufstige erhöht sich der Golbetrag pro Zeiteinheit.

Beispielsweise der Triceratops bringt in Stufe 7 161 Geld in 5 Minuten. Mit Stufe 8 sind es dann bereits 171 Geld pro 5 Minuten. Dadurch erhöht ihr eure Ausbeute. Daher auch unserer Tipp mit dem Hafen, dass diese stetig für Fleisch bzw. Pflanzen sorgen sollen und geupgraded werden sollen. So verdient ihr nämlich mehr Geld in Jurassic Park Builder.

Den Jungle entfernen

Ein ganz wichtiger Tipp ist dieser: Den Jungle in Jurassic Park Builder entfernen. Zum einen gewinnt ihr Platz sowie kommt ihr günstig an Gras. Desweiteren findet ihr dadurch Bernstern, woraus neue Dinosaurier entstehen. Nach einiger Zeit kostet dies allerdings 5 virtuelle Dollar, wenn ihr noch keine Stufe aufgestiegen seid und den Park frühezitig erweiternwollt. Geht also sparsam mit dieser Premium Währung um und gebt diese nicht sinnlos für Geld aus, denn dieses bekommt ihr mit der Zeit. Dollar bekommt ihr gerademal durch einige Aufträge als auch durch einen Stufenaufstieg. Beides gibt es aber nur selten.

Ihr solltet also genau überlegen, habt ihr 5 virtuelle Dollar zusammen, ob ihr euren Jungle unbedingt erweitern wollt. Unser Tipp: Gebt die Dollar nicht sinnlos aus, um die Zeit zu beschleunigen, sondern investiert die Erweiterung des Parks. Diese Tipps können wir euch in Jurassic Park Builder nicht genug geben, sinnvoll mit den Dollar umzugehen.

Der Code Red in Jurassic Park Builder

Ein weitere Jurassic Park Builder Tipp ist der Code Red Modus. Dieser lässt sich aktivieren, wenn man mindestens 5 Fleischfresser hat (zu erkennen an den Zäunen herum). Wenn man diesen spielen will, dann sollte man seine Fleischfresser alle in einer Umgebung haben, denn diese brechen aus. Du musst nun alle wieder einfangen und bekommst so eine Belohnung. Damit dies nicht schief geht, einfach alle fleischfressenden Dinos in einen Bereich platzieren und los gehts.

Aufträge / Missionen in Jurassic Park Builder

In Jurassic Park Builder bekommt ihr Aufträge, die zu Beginn Teil eines Tutorials seid. Habt ihr mehrere Missionen, so klickt ihr oben links auf “Aufträge”. Diese Aufträge bringen Erfahrung, Geld und teilweise auch Dollar. Entsprechend solltet ihr diese Aufträge so schnell es geht erfüllen, solange diese Sinn ergeben. Passt der Auftrag nicht ganz in eure Planung, können wir euch den Tipp geben noch etwas zu warten.

Eine Mission bekommen wir zur Zeit allerdings nicht gutgeschrieben. Diese lautet Gemeinsam stark und man soll auf “Sozial” klicken. Wir haben uns sogar mit Facebook verbunden und einen zufälligen Park besucht. Scheinbar bekommt man diese Mission nur, wenn wirklich ein Freund Jurassic Park Builder spielt. Leider können wir hier keine Tipps geben, wie man die Mission sonst beenden kann.

Weitere Tipps und Tricks

Wenn du weitere Jurassic Park Builder Tipps und Tricks kennst, so zögere nicht uns diese via Kommentar mitzuteilen. Wir werden unsere Artikel dann entsprechend um die Tipps und Tricks ergänzen, sodass dieser Hilfsartikel immer größer wird.

Jurassic Park Builder Cheats

Auch wenn die Nachfrage nach Jurassic Park Builder Cheats immer sehr hoch ist, so müssen wir euch auch hier wieder nach der Suche nach legalen Cheats zur Spiele App enttäuschen. Da die Entwickler mit den In App Käufen Geld verdienen wollen, gibt es keine Cheats für Jurassic Park Builder.

Allerdings wollen wir auch sagen, dass einige Spieler durch illegale Methoden versuchen an die Dollar (das Geld in Jurassic Park Builder) herankommen wollen. Das ist natürlich verboten. Zudem kann es passieren, dass euer Spiel dann gesperrt oder zurückgesetzt wird. Entsprechend empfehlen wir euch nicht Jurassic Park Builder Cheats zu verwenden. Mit unseren Tipps und Tricks solltet ihr in Jurassic Park Builder auch ohen Chetas gut auskommen. Nachfolgend haben wir noch die Download Möglichkeiten für euch, wo ihr die Spiele App beziehen könnt.

Download für Android und iOS

Jurassic Park Builder steht als kostenlose / kostenplfichtige Spiele App für Android und iOS im jeweiligen App Store zur Verfügung. Im Google Play Store wurde Jurassic Park Builder bereits mehr als 1 Million mal heruntergeladen. Zudem bekommt die App eine durchschnittliche Bewertung von 4,3 Sternen bei 54.000 Bewertungen, was die Qualität der App zeigt. Hier gehts zum Google Play Store für Android:

Jurassic Park™ Builder
Jurassic Park™ Builder
Entwickler: Ludia Inc.
Preis: Kostenlos+

Ebenso kann Jurassic Park Builder natürlich auch für iPhone, iPod Touch und iPad im iTunes App Store kostenlos heruntergeladen werden. Hier hat die Spiele App bereits mehr als 6300 Bewertungen erhalten. Mit immer neuen Updates spendiert Entwickler Ludia immer neue Inhalte, sodass es nie langweilig wird. Zudem ist Jurassic Park Builder auch für das iPhone 5 optimiert. Zum Spielen wird mindestens iOS 4.3 benötigt. Hier gehts zum iTunes App Store:

‎Jurassic Park™ Builder
‎Jurassic Park™ Builder
Entwickler: Ludia
Preis: Kostenlos+

guest
222 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
222
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x