Planet of Tech

Das Schlumpfdorf Tipps, Tricks und Cheats für Android und iOS – Smurfs Village

Smurfs Village

Smurfs Village

In diesem Artikel haben wir Tipps, Tricks und Cheats für das iOS und Android Spiel Das Schlumpfdorf (Smurfs Village) für euch. Wer kennt sie nicht? Die kleinen blauen Freunde des Waldes – auch Schlümpfe genannte. Mit dieser App Namen Das Schlumpfdorf im iTunes und Smurfs Village im Google Play Store schlüpfst du in die Rolle der Schlümpfe. Deine Aufgabe ist es, den kleinen Schlümpfen ein Dorf zu bauen, in dem sie sich Wohl fühlen und vor dem Bösewicht Gargamel sicher sind.

Damit dir der Einstieg in die Das Schlumpfdorf nicht allzu schwer fällt und du auch im weiteren Spielverlauf Erfolge verzeichnen kannst, greifen wir dir mit diesem Artikel mit ein paar Tipps und Tricks unter die Arme. Zudem könnt ihr in den Kommentaren weitere Tipps und Tricks zu Smurfs Village bzw. Das Schlumpfdorf schreiben. Wir werden den Artikel stetig ergänzen.

Darum geht es in Das Schlumpfdorf

Im Schlumpfdorf besteht deine Aufgabe darin, deinen kleinen blauen Freunden ein Dorf aufzubauen, das dir und deinen Schlümpfen gefällt. Du musst also Häuser bauen, Felder sähen um sie später ernten zu können und dich im hohen Gras vor dem Bösewicht Gargamel zu verstecken. Das lustige an dieser Spiele App ist allerdings, dass du durch sogenannte Mini Games / Mini Spiele direkt ins Baugeschehen eingreifen und dir damit die lästige Wartezeit zur Fertigstellung verkürzen kannst. Dadurch bekommst du neues Gold, neue Beeren und kannst deinen Schlümpfen das Dorf verschönern und nach belieben vergrößern.

Das tolle an der Spiele App Das Schlumpfdorf ist, dass man sogar ohne eine Internetverbindung, also offline, spielen kann, was man sonst in der Regel nicht antrifft. Zudem kann man sich natürlich auch in Smurfs Village mit Freunden via Facebook verbinden, wodurch man Vorteile im Spiel genießt.

Das Schlumpfdorf Tipps und Tricks

Im Schlumpfendorf gibt es anfangs viele viele Menüs und Gegenstände die du bauen kannst. Deshalb raten wir dir dazu, beim ersten Start dieser Spiele App Das Schlumpfdorf das Tutorial (also die Spieleanleitung) mitzumachen um zu lernen was du wo anklicken musst um dein Schlumpfendorf aufzubauen. Damit du aber nicht verzweifelst, wenn du von Papa Schlumpf alleine gelassen wirst, haben wir dir hier ein paar Tipps und Tricks zu Seite gestellt.

Tipp 1: Neuen Schlumpf kaufen

In der Einführung bekommst du bereits Schlumpfbeeren geschenkt, wovon du eine für das Tutorial ausgeben musst. Mit den restlichen Beeren solltest du dir einen Extra Schlumpf für 5 Schlumpfbeeren kaufen. Dieser benötigt keine Haus und kann somit jeder Zeit arbeiten und steht dir direkt zur Verfügung um ein neues Haus (welches einen weiteren neuen Schlumpf gibt) zu bauen.

Tipp 2: Wichtige Aktivitäten nicht vergessen

Damit du zu Beginn nicht den Überblick verlierst, haben wir dir mal die wichtigsten Aktivitäten und Mini Spiele mit einer Zeitskala aufgelistet.

  • Papa Schlumpf Haus – Getränke Mischen – alle 8 Stunden
  • Papa Schlumpf – Mini Games – variabel
  • Tageschlumpf (der mit der Zeitung) – Twittern – Tägliche 1 Mal
  • Jokeys Lieblingsschachtel – benötigt Schlumpf – anfangs 5 Minuten, dann verlängert sich die Zeit
  • Tortenhaus – Torten Backen – alle 10 Stunden

Diese Liste erweitert sich natürlich mit der Laufzeit des Spieles. Meistens bringen diese Mini Spiele Gold – gelegendlich aber auch wichtige Schlumpfbeeren.

Tipp 3: Bauplan zu Beginn

Nach der Einführung solltest du dir gleich noch ein Schlumpfhaus bauen, damit du erst einmal ein paar Arbeiterschlümpfe bekommst. Dann solltest du dir noch 1 bis 2 Felder bauen um dein Gold etwas aufzustocken. Die Mini Spiele nicht vergessen und anschließend kannst baust du dir ein neues Haus für Aktivitäten – zum Beginn steht dir dort das “Kleine Grüne Haus” zur Verfügung zur Pilzherstellung für deine Schlümpfe.

Tipp 4: Beeren bekommen

Wie in jedem anderen Aufbauspiel auch, gibt es auch hier Items (rote Schlumpfbeeren), welche besonders wichtig und auch besonders teuer sind. Im Schlumpfendorf sind die sogenannten roten Schlumpfbeeren deshalb rar und schwer zu bekommen. Pro neuem Level bekommst du einen neue rote Schlumpfbeere – da du nach der Einführung bereits im Level 5 bist, brauchst du nur ein paar hohe Gräser kaufen und du bekommst eine neue rote Beere. Ansonsten musst du Quests spielen und auf Geschenke von deinen Freunden warten. ODER du kannst dir natürlich für echtes Geld (Euro) diese Schlumpfbeeren kaufen.

Weitere Tipps und Tricks

Sollten dir weiter Tipps und Tricks zum Schlumpfdorf App einfallen oder dir sind tolle Tricks aufgefallen, dann berichte die bitte in einem Kommentar oder schreibe uns.

Das Schlumpfdorf Cheats

Wie bei jeder anderen App auch, in der es In App Käufte gibt, gibt es keine Cheats. Grund dafür ist, dass die Entwickler mit In App Käufen Geld verdienen wollen. Statt Das Schlumpfdorf Cheats in Form von Codes oder ähnlichem soll man sich halt Premiumwährungen kaufen, um so schneller voranzukommen.

Aus diesem Grund ist es sehr unwahrscheinlich, dass es Smurfs Village Cheats gibt. Sollte es doch einen legalen Cheat geben, den wir nicht herausbekommen haben, so teile uns dies einfach in den Kommentaren mit.

Download für Android und iOS

Das Schlumpfdorf oder auch Smurfs’ Village steht als kostenlose Spiele App für Android und iOS im Google Play Store und im Apple iTunes Store zur Verfügung.

Hier gehts zum Google Play Store zum Download von Smurfs Village für dein Android System:

Smurfs' Village
Smurfs' Village
Preis: Kostenlos+

Die Spiele App Das Schlumpfdorf kannst du ebenfalls kostenlos im iTunes App Store downloaden:

‎Das Schlumpfdorf
‎Das Schlumpfdorf
Preis: Kostenlos+

guest
49 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
49
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x