Planet of Tech

Castle Clash: Kampf und Angriff Tipps für die Android App

Castle Clash App

Castle Clash App

Im dritten Teil unserer Castle Clash Serie wollen wir dir Tipps und Tricks zum Kampf mitteilen. Bei Castle Clash handelt es sich um eine kostenlose Android App, welche so ähnlich wie Clash of Clans für iOS ist. Wir haben euch bereits zahlreiche Castle Clash Tipps und Tricks genannt. Nun wollen wir explizit auf das Kämpfen in Castle Clash eingehen.

Neben dem Aufbau eurer  eigenen Siedlung müsst ihr in Castle Clash auch andere Siedlungen angreifen, um deren Ressourcen zu klauen. Doch hierbei gibt es beim Kampf einiges zu beachten. Wir geben euch nun zahlreiche Information zum Aufbau eurer Armee in Castle Clash und sagen natürlich auch etwas zur Arena.

Solltet ihr Fragen rund um das Kämpfen in der Android App Castle Clash haben, so schreibt doch einfach einen Kommentar. Wir werden diesen Kampf Guide rund um Castle Clash dann erweitern.

Der Kampf in Castle Clash

Zum Thema Kampf bei der Spiele App Castle Clash kann man viel schreiben. Damit der Artikel nicht übermäßig unübersichtlich wird, wollen wir uns hier auf das wesentliche beschränken, vor allem auf Tipps und Tricks zum Kämpfen.

Castle Clash: Macht bestimmt eure Gegner – Tipps für den Armeeausbau

Wie werden in Castle Clash eigentlich die Gegner ausgewählt? Dies pssiert hier über die Macht. Diese steigt kontinuierlich an. So bekommt ihr macht für das Upgrade bzw. den Bau von Gebäuden sowie durch das Ausbilden von Truppen. Während ihr eure Upgrades nicht vermindern könnt, müsst ihr, um eure Macht lange zeit klein zu halten, vor allem auf eure Armee schauen. Unsere Castle Clash Tipps dazu: Versucht in Kämpfen eure Truppen nicht zu verlieren!

In Castle Clash ist es so, dass ihr eure Einheiten nicht verliert, wenn ihr diese in den Kampf schickt, sondern lediglich diejenigen, die vom Feind zerstört worden sind. Doch wie kann man seine eigene Truppe in Castle Clash schützen. Unsere Kampf Tipps dazu:

  • Bereits zu Beginn eure Heerlager upgraden
  • Rathaus auf Level 6 in Castle Clash bringen (dann habt ihr 3 Heerlager)
  • Helden ausbauen
  • Mit maximaler Truppe angreifen (siehe nächster Tipp zu Castle Clash)

Mit diesen paar Tipps solltet ihr mit euren vorhandene Truppen länger kämpfen können. Doch es gibt noch mehr zu beachten.

Kampf Tipps zum Thema Angriff

Doch wie greift man am besten an? Schaut euch von eurem Gegner zunächst an, wie viele Ressourcen ihr von diesem klauen könnt. Dann prüft seine Heerlager und Verteidigungsanlagen. Vor allem zu Beginn von Schloss Konflikt Castle Clash solltet ihr die unbeschützen Dörfer wählen. Später solltet ihr genau überlegen, ob sich ein Angriff auf den Spieler in Castle Clash lohnt oder ob man einen anderen Gegner suchen soll.

Wenn ihr den passenden Gegner in Castle Clash gefunden habt, einige Tipps zum Angriff. Greift mit eurer maximalen Truppenstärke an und das bereits von Beginn an. Desweiteren lohnt es sich alle vom gleichen Punkt aus starten zu lassen (zumindest wenn man noch am Anfang beim Spiel steht). Damit könnt ihr in Castle Clash die Gegner mit eurer geballten Kraft angreifen.

Truppen und Helden zum Angriff einsetzen

In Castle Clash stehen euch nicht nur Truppen zur Verfügung, sondern auch Helden. Wenn ihr mehr Helden als Heldenbasen habt, so wählt stets eure stärksten Helden aus. Helden können im Gegensatz zu den Truppen nicht sterben und solltet daher immer aufgestellt werden. Werden diese beim Kampf getötet, stehen diese lediglich bestimmte Zeit nicht zur Verfügung.

Eure Helden erhalten mit jeden erfolgreichen Angriff Erfahrungspunkte und können so im Level aufsteigen. Bei Level 20 muss man diese dann das erste mal upgraden. Dazu geht man auf  den Heldenaltar und dann “Betreten”. Klickt ihr dort einen Level 20 Helden an (bzw. einen Held, der sein maximales Level erreicht hat), so müsst ihr dort auf “Verbesserung” klicken, damit dieser weiter im Level aufsteigen kann. Dies kostet jedoch Rufpunkte.

Eure Truppen könnt ihr in Castle Clash im Traingszentrum verbessern. Dort müsst ihr die Truppen stets verbessern, um neue Truppen freizuschalten. Da dies sehr zeitintensiv ist, solltet ihr dies bereits von Beginn an regelmäßig machen.

Castle Clash: Die Arena

Desweiteren könnt ihr mit euren Helden in einer Arena kämpfen. Die Arena bringt euch dabei, je nach Stufe 50 bis 4440 Ruhmpunkte pro Stunde. Entsprechend ist die Arena bestens geeignet schnell aufzusteigen. Allerdings ist dies leichter als gesagt. Wenn ihr Glück habt, trefft ihr auf Gegner, die gerade einmal einen Helden hat. Wenn ihr dann mehrere habt, ist euch der Sieg so gut wie sicher.

Trotzdem wird man zu Beginn hier kaum vorankommen. Nachfolgend unsere Erfahrungen und Castle Clash Tipps rund um die Arena.

Arena: Helden zur Verteidigung aufstellen

Ihr könnt in der Arena in Castle Clash nicht nur selber angreifen, sondern auch angegriffen werden. Entsprechend müsst ihr eure Helden im Kampf aufstellen. Klickt dazu auf “Arena” und dann “Verteidigen”. Nun könnt ihr eure Helden auf die verschiedenen pfade stellen. Dabei ist jeder Pfad gleich lang. Auf einen Pfad kann man natürlich auch mehrere Helden positionieren.

Allerdings hier nun folgende Tipps dazu: Für einen gewonnen Kampf im Angriff bekommst du mehr, als wenn deine Verteidigung gewinnt. So ist es evt. ratsam nur einen Helden aufzustellen und damit leichtere Gegner zu bekommen.

Kein Erfolgsrezept für die Arena in Castle Clash

Wir haben für euch leider kein Erfolgsrezept, um in der Arena in Castle Clash zu gewinnen. Es hieß einfach nur die Helden aufbauen, Rathaus hochstufen, um weitere Helden positionieren zu können und die Helden wiederum upzugraden, damit diese Stufe 20 überschreiten können.

guest
13 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
13
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x