Planet of Tech

Tolino Tab: Vom eBook Reader zum Allround Gerät mit Android

Tolino Tab bei Weltbild

Tolino Tab bei Weltbild

Mit dem Tolino Shine brauchten die deutschen Buchhändler in Kooperation mit der Telekom einen eBook Reader als Konkurrenz zum Amazon Kindle heraus. Nun hat man auch ein richtiges Tablet mit Android Betriebssystem herausgebracht, welches auf den Namen Tolin Tab hört, in zwei Varianten erhältlich ist und unter anderem bei Weltbild gekauft werden kann.

Zeit wurde es, denn Amazon hat bereits seit längerem mit dem Kindle Fire ein Tablet mit Android auf dem Markt. Dort ist von vornherein auch der Amazon App Shop verfügbar, aber kein Google Play. Beim Tolino Tab kommt stattdessen Google Play zum Einsatz, zudem habt ihr Zugriff auf über 1 Million eBooks von Weltbild, wenn ihr den Tolino dort kauft.

Weitere Informationen zum Tablet der deutschen Buchhändler, unter anderem Weltbild und was ihr wissen solltet, haben wir kurz und knapp zusammengefasst.

Das Tolino Tab: Ausstattung und Preis

Das Tolino Tab gibt es mit 7 Zoll, als auch mit 8,9 Zoll Display. Im Gegensatz zum Tolino Shine kommt hier natürlich eine andere Display Technologie zum Einsatz und auch die Akkulaufzeit ist hier nicht so lang. Dafür bekommt ihr aber ein Multimedia Tablet, mit dem ihr nicht nur eBooks lesen könnt, sondern auch Filme anschauen, Musik hören, Apps installieren, Spielen und arbeiten könnt.

Damit hat man es geschafft endlich eine Lücke zum Kindle Fire Tablet von Amazon zu schließen. Doch was sagt die Ausstattung und der Preis? Dies sind natürlich die wichtigsten Argumente, die für oder gegen einen Kauf sprechen.

Bei der Ausstattung hat man nicht gespart. So kommt ein Quadcore Cortex A9 Prozessor (1,6 GHz) zum Einsatz, 16 GB Datenspeicher, welcher mittels MicroSD Karte um bis zu 64 GB erweitert werden. Ebenfalls vorhanden sind natürlich WLAN, Bluetooth, Audio und HDMI Anschluss.

Display des Tolino Tab: Sehr gut umgesetzt

Die Auflösung des Display liegt bei 1440 x 900 Pixeln (beim Tolino Tab 7) bzw. 1920 x 1200 Pixeln (beim Tolino Tab 8,9).  Es handelt sich also um HD bzw. Full-HD Auflösung. Vor allem beim Lesen von eBooks fällt das Display positiv auf: Die Schrift ist klar und gut zu lesen.

Akkulaufzeit bis zu 12 Stunden

Der Hersteller bzw. die Buchhändler geben die Akkulaufzeit mit bis zu 12 Stunden an. Allerdings kann dies variieren, was man am Gerät gerade macht. Im Gegensatz zumTolino Shine, bei dem das Display lediglich beim Umblättern Strom benötigt, benötigt das Display im angeschalteten Modus jederzeit Strom, wodurch der Stromverbrauch des Displays hier berücksichtigt werden muss.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Trotzdem sind 12 Stunden ein guter Wert.

Android 4.2.2 und Google Play

Das Tolino Tab baisert wie der Amazon Kindle Fire auf Android, wobei beim Tolino hier noch viel davon zu sehen ist. Wer schonmal mit Android gearbeitet hat, der wird sich hier sofort zurechtfinden. Zudem hat man Zugriff auf Google Play und damit auf über 800.000 Apps, Bücher, Filme und Musik. Damit wird das Tolino Tab sicherich zur Mulitmedia Schnittstelle. Im übrigen könnt ihr euch hier auch noch die Kindle App von Amazon installieren, wodurch ihr noch mehr eBooks zur Auswahl haben könnt.

Der Preis des Tolino Tab: Top

Das Tolino Tab ist von der Ausstattung für folgende Preise eine echte Empfehlung. So kostet das Tolino Tab mit 7 Zoll 179 Euro, mit 8,9 Zoll Display werden 249 Euro fällig.

Zum Vergleich: Das Kindle Fire HD mit 7 Zoll Display, 16 GB Speicher und ohne die Spezialangebote kostet 174 Euro, also nur 5 Euro günstiger. Beim Kindle Fire HD hat das Display eine schlechtere Auflösung, der Prozessor ist etwas schwächer. Beim Tolino Tab habt ihr Zugriff auf Google Play und könnt optional auch den Amazon App Shop installieren.

Tolino Tab Fazit: Eine Kaufempfehlung

Das Tolino Tab hat uns vollends überzeugt. So könnt ihr auf diesem nicht nur eBooks lesen, sondern auch Filme schauen, Musik anhören und spielen. Möglich macht das nicht nur der eBook Shop von, in diesem Fall Weltbild, sondern ihr habt auch Zugriff auf Google Play und damit zahlreiche Spiele und Anwendungen.

Damit hat das Amazon Kindle Fire eine gute Konkurrenz in Deutschland und vielleicht schaffen es die deutschen Buchhändler mit dem Tolino Tab endlich den Durchbruch mit dem Verkauf von eBooks zu schaffen.

Wenn ihr das Gerät bereits besitzt, freuen wir uns natürlich auch über eure Meinungen zum Gerät.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
DD
Gast
DD

Ein kleiner Fehler in diesem Artikel:
zudem habt ihr Zugriff auf über 1 Million eBooks von Weltbild, wenn ihr den Tolino dort kauft.

> Man kann die Tolino-App mit weiteren Kundenkonten verknüpfen. (thalia, weltbild, hugendubel, buecher.de, buch.de/ch, Der Club, Otto, Donauland, PagePlace)
Der Kauf von eBooks (über Webseite des Anbieters) und der Zugriff auf eBooks ist somit nicht an einen Vertriebspartner gebunden.